Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Eisvogel'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Olympus Forum

  • Olympus-Produkte
    • Olympus News und Aktionen
    • Olympus OM-D / PEN Kameras
    • Olympus M.Zuiko Objektive
    • Olympus OM-D- & PEN-Zubehör
    • Micro Four Thirds allgemein
    • Olympus E-System, Four Thirds und Altglas
  • Fototechnik und -gestaltung
    • Software, Bildbearbeitung & Archivierung
    • Video
    • Tipps & Hilfestellung
  • Forum / Community
    • Willkommen & Vorstellung
    • Events & Usertreffen
    • Success Stories
    • Small Talk
    • Gesuche
  • Bilder
    • Menschen & Portrait
    • Landschaft
    • Experiment & Kreativ
    • Sport
    • Technik
    • Architektur
    • Tiere & Natur
    • Reise und Ausflüge
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Programm
  • Oly-Hackers's Hardware-Forum
  • Münchner Olympusstammtisch's Themen
  • Münchner Olympusstammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Themen
  • Kölner Olympus Stammtisch's Kölner Olympus Stammtisch
  • Saarland-Pfalz-Bergstrasse's Themen
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Themen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Termine
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Termine
  • Lightpainting (Lichtkunst)'s Termine
  • Olympus Stammtisch Karlsruhe's Termine Fotostammtisch Karlsruhe
  • Westfalen's Termine

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Über mich

29 Ergebnisse gefunden

  1. Martin Groth

    PÖH!

    Zwölf Jahre ist das Bild jetzt alt! E-1 + 300/2.8. Das Wetter war mies, nieselig, kalt - entsprechend groß war der Ausschuß, ich wollte die ISO nicht viel weiter hochdrehen. Aber wenn ich mir die Bilder von damals ansehe, dann ist das schon recht ordentlich, finde ich. Morgen begebe ich mich wieder auf die Suche nach den bunten Jägern.
  2. Martin Groth

    Beute

    Ich habe eben in alten Bildern gestöbert und bin auf diese Serie gestoßen. Ich muss sagen, dass ich wirklich erstaunt bin, was aus der alten Dampf-Kamera aka E-1 rauszuholen war/ist! Zusammen mit dem 300/2.8 hat das wirklich was, finde ich. Die Bilder stammen aus 2006! 5MP, 3 Bilder pro Sekunde Serie. Oder waren es 5?
  3. Martin Groth

    Pass opp!

    Ich habe eben in alten Bildern gestöbert und bin auf diese Serie gestoßen. Ich muss sagen, dass ich wirklich erstaunt bin, was aus der alten Dampf-Kamera aka E-1 rauszuholen war/ist! Zusammen mit dem 300/2.8 hat das wirklich was, finde ich. Die Bilder stammen aus 2006! 5MP, 3 Bilder pro Sekunde Serie. Oder waren es 5?
  4. ajax

    Er ist noch da ..

    und hat mir die eisige Schulter gezeigt. (Ein paar Canoniken mit 400mm und 600mm Artillerie standen daneben und sagten, auf meine Frage, ob sie nicht den Eisvogel fotografieren wollen: zu weit weg und nicht fotografierbar wegen der vielen Äste davor). Ich habe zwei Fotos aus der Hand gemacht (von ihrem Standort) ... sie sind weit entfernt von perfekt, aber Fotos ...
  5. Klaus R.

    Abflug

    Es ist für mich immer wieder faszinierend, Eisvögel nach Möglichkeit aus der Nähe abzulichten. Dank Pro Capt sind auch Action-Aufnahmen der pfeilschnellen Vögel möglich.
  6. Klaus R.

    Eine kurze Rast ...

    ... nach der Jagd in der Morgensonne. Das Männchen scheint die Scheu vor Menschen abgelegt zu haben. Es lässt sich aus einer Distanz von 3-4m ohne Tarnkleidung mehrfach ablichten.
  7. m1testit

    Happy X-Mas vom Eisi ....

    Hallo allerseits! Nachdem der Eisi, den ich[url=https://www.oly-forum.com/gallery/view/zeit-fuer-ein-paeuschen-eisvogel-plustert-sich-auf?set=img_user:9465] hier [Link][/url] zeige, vielen von Euch gut gefällt, habe ich mich nochmal auf den Weg gemacht und geschaut, ob er noch kommt. Kaum zu glauben, wie ortsständig das fotogene Kerlchen ist. Auch, wenn die Licht- und Wetterverhältnisse in der Dämmerung sehr bescheiden waren, habe ich nun immerhin eine Vorstellung davon, wie der Eisvogel zu seinem Namen kam und wo er nächtigt. Eisi und ich wünschen Euch besinnliche und erholsame Festtage. Weihnachtliche Grüße Eisi + Volker ;-)
  8. ajax

    High Noon an der Ruhr ... (Nr. 4)

    Bingo! Er war brav! Mehr als 14 Tage "Eisvogel Projekt" gehen mit vielen Bildern zu Ende ... "High noon" endet deutlich nach 12 Uhr mittags ohne Schuß (die Kamera-Auslösungen nicht gezählt) und ohne Verletzte/Tote. Nur die Regeln/Empfehlungen der Fotografie blieben auf der Strecke ...
  9. MO RITZ

    Auf der Lauer 2

    Wieder mal ein Eisvogel - dieses mal ein erwachsenes Männchen (Bild 2/2). Nachtrag am 23.08.17: Auf Empfehlung von Wolfgang habe ich das Foto weniger stark beschnitten (ca. 40% der Originalgröße). Noch einmal vielen Dank für den Tipp!
  10. MO RITZ

    farbenfroher Jungvogel

    ... junger Eisvogel, gut zu erkennen an den braunen Füßen und dem grünlichen Gefieder.
  11. MO RITZ

    Regenwetter

    ... junger Eisvogel nach Regenschauer.
  12. Waldkatze

    Eisvogel-Ansitz

    Ein wunderschöner Kerl, nicht wahr? Ich habe mich riesig gefreut, als ich ihn entdeckte, und er kümmerte sich kaum um mich. Gut so!
  13. MO RITZ

    Im Schilf

    Eisvogelpärchen im Schilf
  14. Jaskolla

    Eisvogelpose

    Eisvogel aus ca 8m ohne Tarnung mit EM-1 und Metabones,Canon 400mm 5,6
  15. Jaskolla

    Sekunden...

    Der Eisvogel mit 210mm aus ca 10m.Wenn der Autofokus des 40-150 mit MC14 nicht so schnell wäre, hätte ich ihn nicht bekommen...er blieb nur für drei Serienbilder.
  16. Jaskolla

    Eisvogel

    Ablichtung aus 10m ohne Tarnung mit 150er 2.0 und TC20 mit Einbein
  17. m1testit

    Eisvogel enthauptet Flusskrebs

    Wie schon bei [url=http://www.oly-forum.com/gallery/view/abwechslungsreiche-kost-eisvogel-mit-libellenlarve][u]diesem Foto [/u][/url]von einem Eisvogel, der eine Libellenlarve erbeutet hat, angesprochen, habe ich vom Eisvogel ein Foto machen können, das hinsichtlich seines Seltenheitswertes für mich eines meiner interessantesten Eisvogelfotos in meiner Sammlung ist. Ich konnte die Beute im Schnabel des "blauen Edelsteins" nicht selbst mit Sicherheit bestimmen. Der Hinterleib des Beutetieres weist auf einen Flusskrebs hin, dessen Kopf dagegen nicht. Die Forschungsabteilung eines Museums hat sich das Foto freundlicherweise angeschaut und Licht in die Angelegenheit gebracht. Der Eisvogel hat einen Flusskrebs im Schnabel, dem er Thorax, Kopf und Scheren entfernt hat. Die Kappstelle ist derart glatt, dass ich darin zunächst einen nicht bestimmbaren Kopf irgendeines anderes Tieres sah. Inzwischen hat sich herausgestellt, dass solch ein Foto recht selten ist. Es gibt nur wenige Fotos, die einen Europ. Eisvogel mit Flusskrebs zeigen. Da ich die Aufnahme mit dem Pana 100-300 ohne Blitz bei schlechten Lichtverhältnissen an einem Bach gemacht habe, ist der Hintergrund sehr dunkel. Ich habe ihn aufgrund der optischen Wirkung bewußt nicht aufgehellt. Damit der im Hauptmotiv nicht sichtbare typische Flusskrebshinterleib für den Betrachter erkennbar wird, habe ich für dieses Galeriefoto ein verkleinertes Foto aus anderer Perspektive unten rechts in das Hauptmotiv eingefügt. Viele Grüße Volker [b]Equipment[/b] Olympus E-M1 + Panasonic Lumix G Vario 100-300mm 4 - 5,6 + Hähnel Triad 60 Lite-Stativ u. Hähnel Funkauslöser Giga T Pro II + Tarnponcho [b]EXIF[/b] Model - E-M1 ExposureTime - 1/200 seconds FNumber - 5.00 ExposureProgram - Shutter priority ISOSpeedRatings - 1600 ExposureBiasValue - -1.30 MaxApertureValue - F 4.00
  18. Aufnahmen vom Eisvogel mit Fisch im Schnabel sind häufig zu sehen und überwiegen auch in meiner Foto-Sammlung vom Eisvogel. Das hier vorgestellte Bild zeigt ein männliches Exemplar, das seinen Speiseplan abwechslungsreicher gestaltet und eine Libellenlarve erbeutet hat. Auf einem weiteren Bild vom gleichen Vogel, das ich noch einstellen werden, wird es im Hinblick auf die Beute gar noch interessanter ;-). In der 1:1-Großansicht hier sieht die Libellenlarve m.E. recht imposant aus. Glücklicherweise liegt das Foto in Originalgröße in knapp 16 Mio Pixel vor und wurde für die Galerie stark verkleinert. Da das Foto an einem Bach entstand, wo die Lichverhältnisse ziemlich bescheiden waren, war ich um die Lichtstärke des Zuiko Digital ED 50-200mm SWD sehr froh. Viele Grüße Volker [b]Equipment:[/b] Olympus E-M1 + Zuiko Digital ED 50-200mm SWD + Hähnel Triad 60 Lite-Stativ u. Hähnel Funkauslöser Giga T Pro II + Tarnponcho [b]EXIF[/b] Model - E-M1 ExposureTime - 1/250 seconds FNumber - 3.50 ExposureProgram - Shutter priority ISOSpeedRatings - 3200 ExposureBiasValue - -0.70
  19. Jaskolla

    Eisvogel

    Eisvogel aus 11m mit MC14,MMF1,TC20,150mm 2.0
  20. ArminU

    Damit's auch nächstes Jahr tolle Foto's gibt

    Obwohl die Jungvögel noch in der Bruthöle gefüttert werden, wird schon an der nächsten Generation "gearbeitet". Mein zweiter Besuch im Naturschutzzentrum La Sauge am Neuenburger See. Die Aufnahme entstand mit dem Zuiko 50-200 SWD mit dem EC-20, Freihand aufgestützt.
  21. m1testit

    Landeanflug eines Eisvogels

    Die Olympus OMD E-M1 habe hatte ich mir 2014 zugelegt, um Flugaufnahmen von Eisvögeln machen zu können, nachdem ich 2013 bereits zahlreiche Aufnahmen von "ruhenden" Eisvögeln gemacht hatte. Nächstes Jahr strebe ich an, mit der E-M1 die Eintauch- und Auftauchphasen beim Jagen zu dokumentieren. Dieses Forum hat mir sehr geholfen, mich relativ schnell in die Handhabung der E-M1 einzufinden, um mein für das Jahr 2014 gesteckte Ziel - Flugaufnahmen von Eisvögeln - zu erreichen. Ich konnte zahlreiche Fotos mit unterschiedlichen Flugphasen aus unterschiedlichsten Perspektiven machen. Ich danke Euch nochmals ganz herzlich, dass Ihr mich bei meinem fotografischen "Traum" mit Eurem Know-How zur E-M1 unterstützt habt. Als Objektiv kam ein Pana 100-300 zum Einsatz. Bei diesem Beispielfoto bringt das grelle Gegenlicht die Federkiele und deren erstaunliche Biegsamkeit gut zur Geltung. Viele Grüße Volker [b]EXIF[/b] Filename ImageDescription - OLYMPUS DIGITAL CAMERA Make - OLYMPUS IMAGING CORP. Model - E-M1 Orientation - Top left XResolution - 350 YResolution - 350 ResolutionUnit - Inch Software - Version 1.3 DateTime - 2014:06:05 Artist - VJ YCbCrPositioning - Co-Sited Copyright - ExifOffset - 230 ExposureTime - 1/1600 seconds FNumber - 4.50 ExposureProgram - Manual control ISOSpeedRatings - 800 ExifVersion - 0230 DateTimeOriginal - 2014:06:05 17:15:53 DateTimeDigitized - 2014:06:05 17:15:53 ComponentsConfiguration - YCbCr ExposureBiasValue - 0.00 MaxApertureValue - F 4.00 MeteringMode - Center weighted average LightSource - Auto Flash - FocalLength - 136 mm UserComment - FlashPixVersion - 0100 ColorSpace - sRGB ExifImageWidth - 4608 ExifImageHeight - 3456 InteroperabilityOffset - 944 FileSource - DSC - Digital still camera CustomRendered - Normal process ExposureMode - Manual White Balance - Auto DigitalZoomRatio - 1.00 x SceneCaptureType - Standard GainControl - High gain up Contrast - Hard Saturation - High Sharpness - Hard GPS information: - GPSVersionID - 2.3.0.0 Maker Note (Vendor): - Mode - Normal BodyFirmwareVersion - 1301 LensType - Thumbnail: - Compression - 6 (JPG) XResolution - 72 YResolution - 72 ResolutionUnit - Inch JpegIFOffset - 16724 JpegIFByteCount - 9387
  22. Haru-Lu

    Eisvogel

    "Bingo" schon wieder erwischt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung