Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'MT 2010_06'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Olympus Forum

  • Olympus-Produkte
    • Olympus News und Aktionen
    • Olympus OM-D / PEN Kameras
    • Olympus M.Zuiko Objektive
    • Olympus OM-D- & PEN-Zubehör
    • Micro Four Thirds allgemein
    • Olympus E-System, Four Thirds und Altglas
  • Fototechnik und -gestaltung
    • Software, Bildbearbeitung & Archivierung
    • Video
    • Tipps & Hilfestellung
  • Forum / Community
    • Willkommen & Vorstellung
    • Events & Usertreffen
    • Success Stories
    • Small Talk
    • Gesuche
  • Bilder
    • Menschen & Portrait
    • Landschaft
    • Experiment & Kreativ
    • Sport
    • Technik
    • Architektur
    • Tiere & Natur
    • Reise und Ausflüge
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Programm
  • Oly-Hackers's Hardware-Forum
  • Münchner Olympusstammtisch's Themen
  • Münchner Olympusstammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Themen
  • Kölner Olympus Stammtisch's Kölner Olympus Stammtisch
  • Saarland-Pfalz-Bergstrasse's Themen
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Themen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Termine
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Termine
  • Lightpainting (Lichtkunst)'s Termine
  • Olympus Stammtisch Karlsruhe's Termine Fotostammtisch Karlsruhe

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Über mich

10 Ergebnisse gefunden

  1. Als ich das MT für Juni gelesen habe war ich gleich begeistert. Finde die dazu gegebenen Tipps auch echt klasse. Gestern bin ich deshalb in den Frankfurter Osthafen gefahren um ein bisschen was zu entdecken... Unglaublich aber war: Hinter mir (ich zog so von Motiv zu Motiv) hörte ich ab und zu einen Spiegel auslösen. Da war mir jemand auf den Fersen! In der Tat schien noch ein Hobby-Fotograf Spaß an Nachtfotografie im Ostend zu haben. An dieser Straße mit dem Käfer haben wir uns dann (nachts um 0:20 Uhr) getroffen und vorgestellt. Echt nett, der "Till". Zufällig haben wir beide ungefähr den gleichen Erfahrungsstand (einen recht niedrigen) und konnten uns etwas austauschen. Hab mir sein Stativ ausgeliehen und wir haben ein paar Aufnahmen verglichen. E-Mailadressen sind ausgetauscht, mal sehen was draus wird. Zum Bild an sich: Die Ferdinand-Happ-Str. in Frankfurt am Main. Verläuft parallel zur Hanauer Landstr. und flankiert auf der gesamten Länge das Containerterminal der DB wo Fracht von der Schiene auf die Schiffe im Osthafen verladen wird und andersrum. Mich interessiert daran der klare Verlauf, die kalte Büroarchitektur links im Kontrast zu den weit gereisten Containern rechts im Bild und natürlich die klare Anordnung der Leuchten. Das Bild ist ein erstes Ergebnis des neuen Lieblingsspielzeugs meiner PEN: dem LUMIX G 20mm/F1.7 von Panasonic. Hatte die gleiche Einstellung auch mit dem M.ZUIKO 14-42mm geschossen aber da liegen Welten zwischen. In den nächsten Tagen produziere ich hoffentlich noch mehr von dem Zeug...
  2. mARTina sANDer

    Poggenmühlenbrücke

    Ein "Muss", wenn man in der Hamburger Speicherstadt unterwegs ist.
  3. Andreas Huppert

    Halfpenny Bridge

    Die Brücke bildet den Eingang zu Dublins Vergnügungsviertel (auf der Flußseite des Fotografen). Der Name kommt von einer Gebühr die einst für die Benutzung der Brücke erhoben wurde. Mit einem Mini-Stativ von der Mauer aus aufgenommen, Aufnahmeparameter stehen ja in den EXIFs.
  4. mARTina sANDer

    Hamburg steht auch bei Nacht Kopf

    Die Lichter dieser wundervollen Stadt spiegeln sich im Dockland, dem wohl meist fotografierten Bürogebäude der Stadt.
  5. ErwinW

    Licht-Dächer

    Im Vordergrund das Dach vom Esplanade - Theater, dahinter der Millenia Tower. Hab die Betrachtung der beiden Gebäude von diesem Punkt interessant gefunden.
  6. Andreas Huppert

    Rosa Stunde in Prag V2

    Zur blauen Stunde in Prag war der Himmel rosa, der einzige klare Abend in der Woche. Ich war zwar ein paar Tage später nochmal unterwegs um gezielt fürs MT ein paar Bilder zu machen, aber leider war das Wetter recht diesig. Das Bild zeigt den Turm am Westende der Karlsbrücke, kurz nach dem Einschalten der Strassenbeleuchtung. Die Aufnahme entstand freihand, in Bibble dann die Graduation so gedreht dass Schatten und Lichter die notwendige Zeichnung erhalten. Version 2 des Bildes, danke für die Anmerkungen zur ersten Version >>>>>>>>>>>>> pit-photography 11.06.2010 - 07:18 Uhr Rosa Stunde :) Neuer Begriff unter den Fotografen *grins* Spaß beiseite, eine schöne Bildkomposition zum Zeitpunkt der blauen Stunde. Die Brücke führt das Auge hinein in das Tor, wodurch die Passanten ebenso scheinbar hindurchgehen und dem Betrachter das Gefühl gibt, mitten im Stadtgeschehen zu sein. Die beiden Laternen aud dem Brückengeländer wirken wie Orientierungshilfen für das Auge des Betrachters und die beiden Türme weisen dem Betrachter hin, dass die Stadt mehr zu zeigen hat. Das verrät das grüne Kirchendach zwischen den beiden Türmen. Ein Bild, das dem Betrachter Interesse weckt. Die Lichter aus den Fenstern und Laternen geben eine warme Atmosphäre ab. Als hätte man Lust auf ein Abendbummel in der Stadt. Der rötliche und rosa Farbton mit bläulichem Schimmer am Wolkenhimmel strahlt im Bild Ruhe aus. Ein Bild, das mir sehr gut gefällt. Schöne Lichter. Meckern kann ich hier nicht. Gruß Pit baxx baxx 11.06.2010 - 07:33 Uhr Vom Motiv her klasse. Leider zwängt das "merkwürdige" Bildformat die Szene ein. Wirkt auf mich wie willkürlich zurechtgestutzt. Dadurch vermisse ich etwas Luft über dem Turm. Das Geschehen im Vordergrund ist mir auch etwas zu düster geraten. Grüße Enrico Josef P. Josef P. 11.06.2010 - 07:53 Uhr Hallo Andreas, "Rosa Stunde" und warme Atmosphäre ... Ich finde dieses Foto sehr gelungen. Der Blick streift über das Foto und findet immer wieder etwas. Es macht neugierig und obwohl etwas schummriges Licht - die Details sind sehr gut ausgearbeitet. Da gibts nichts zu verbessern Viele Grüsse Josef Georg Birner Georg Birner 11.06.2010 - 12:27 Uhr Servus Andreas, auch mir gefällt die Aufnahme in der vorliegenden Form. Der Verlauf der Lasternen und der Spaziergänger gibt der Aufnahme eine gute Tiefe. Den Bildausschnitt finde ich auch gut und die Begrenzung durch die beiden Laternen schliesst das Bild schön ab. Grüße aus der Oberpfalz Georg
  7. Kurt

    Nachtruhe

    Hinterhofkneipen in Straubing, Freihandaufnahme
  8. Chrisii

    Donauturm 1.2

    Nächtliche Aufnahme des Wiener Donauturmes (Turmkorb). Die unteste Ebene ist fix, die beiden darüberligenden Ebenen (Restaurant und Cafe) sind drehend gelagert. Daher auch die Unschärfe bei 15s Belichtungszeit. Aufnahme entstand mit der E-3 & 70-300mm sowie LR3 2. Version, Nach Anregungen der Forumsmitglieder neu bearbeitet baxx 12.06.2010 - 20:16 Uhr Plakativ! Wie "schnell" drehen sich das Café und das Restaurant? Wie beim Fernsehturm hier in Berlin 1 x /h? Grüße Enrico Chrisii 13.06.2010 - 09:41 Uhr Hallo Soweit ich weiß gibt es verschiedene Umdrehungsgeschwindigkeiten. So zwischen 30min bis zu 1Stunde für die volle Umdrehung. lg Christian Josef P. 13.06.2010 - 12:24 Uhr Hallo Christian, tolle Aufnahme die noch Potential hat. Hast du rechts noch etwas mehr Platz? Mir gefällt die Schräge - das hat was spaciges. Sieht so genial aus, dass ich zur Vollmondnacht (26.6.) mal dort hin fahre - sofern unsere Mannschaft auch Gruppensieger wird ;-)) Gruss Josef pit-photography 14.06.2010 - 07:22 Uhr Gefällt mir gut und die Neigung nach rechts auch, wie Josef stimme ich auch zu, dass an den Seiten bisschen Luft haben könnte. Die Farben wirken mir dagegen ein bisschen zu warm (ist ja Geschmackssache). Unter dem Turm könnte man noch abdunkeln. Interessant die Bewegungsunschärfe der beiden Turmbereiche. Eine doppelte Belichtungszeit würde den Effekt verstärken. Gruß Pit
  9. Chrisii

    Donauturm 1.1

    Nächtliche Aufnahme des Wiener Donauturmes (Turmkorb). Die unteste Ebene ist fix, die beiden darüberligenden Ebenen (Restaurant und Cafe) sind drehend gelagert. Daher auch die Unschärfe bei 15s Belichtungszeit. Aufnahme entstand mit der E-3 & 70-300mm sowie LR3
  10. AchimF

    Dexia Tower

    Der Dexia Tower in Brüssel hat mehr als 4000 Fenster. Hinter jedem Fenster sind am Fensterboden durchschnittlich 12 Lampen montiert, die jeweils aus einer grünen, einer roten und einer blauen LED-Leuchte zusammengesetzt sind. Sie strahlen abends die heruntergezogenen Rollos an.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung