Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'e-m1.2'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Olympus Forum

  • Olympus-Produkte
    • Olympus News und Aktionen
    • Olympus OM-D / PEN Kameras
    • Olympus M.Zuiko Objektive
    • Olympus OM-D- & PEN-Zubehör
    • Micro Four Thirds allgemein
    • Olympus E-System, Four Thirds und Altglas
  • Fototechnik und -gestaltung
    • Software, Bildbearbeitung & Archivierung
    • Video
    • Tipps & Hilfestellung
  • Forum / Community
    • Willkommen & Vorstellung
    • Events & Usertreffen
    • Success Stories
    • Small Talk
    • Gesuche
  • Bilder
    • Menschen & Portrait
    • Landschaft
    • Experiment & Kreativ
    • Sport
    • Technik
    • Architektur
    • Tiere & Natur
    • Reise und Ausflüge
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Programm
  • Oly-Hackers's Hardware-Forum
  • Münchner Olympusstammtisch's Themen
  • Münchner Olympusstammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Themen
  • Kölner Olympus Stammtisch's Kölner Olympus Stammtisch
  • Saarland-Pfalz-Bergstrasse's Themen
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Themen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Termine
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Termine
  • Lightpainting (Lichtkunst)'s Termine
  • Olympus Stammtisch Karlsruhe's Termine Fotostammtisch Karlsruhe

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Über mich

5 Ergebnisse gefunden

  1. Liebe Oly-Freunde, ich habe mir im Rahmen der Herbst-Promo die Olympus E-M1.2 bei Hifi und Foto Koch (Offizieller Olympus Händler) in Düsseldorf gekauft. Die Registrierung der Kamera unter MyOlympus hat einwandfrei funktioniert. Leider habe ich eine Ungereimtheit mit der Beantragung der aktuellen Herbst Promo. Auf der Website der Herbst-Promo - dort wo man den Stand des Verfahrens einsehen kann - wurde mir mitgeteilt, das meine angegebene Seriennummer ungültig sei. Nun müsse das Dokument bzw. die Datei (vermutlich die auf der Website hochgeladenen Rechnung) überprüft werden. Ich habe dann sofort auf einen eventuellen Eingabefehler meinerseits überprüft. Meine Eingaben auf der Website stimmen mit der Seriennummer auf der Kamera und der Seriennummer auf der Rechnung des Händlers überein. Ich wollte hier mal in die Runde fragen, ob jemand bei der Beantragung der aktuellen Herbst Promo 2019 eine ähnliche Meldung (Seriennummer ungültig) erhalten hat. Für entsprechende Infos wäre ich dankbar! Viele Grüße Guido
  2. ak.lenswork

    Wehrhaft.jpg

    Vom Album Portfolio

    © ak.lenswork | Andreas Koch

  3. ak.lenswork

    Grasfrosch.jpg

    Vom Album Portfolio

    Den kleinen Kerl habe ich heute in einem Grasnest entdeckt, wo er mir geduldig ein paar Sekunden schenkte 😉 Und bevor Diskussionen aufkommen: nein, er wurde NICHT angeblitzt, sondern der Reflex im Auge ist die Sonne, die am Himmel stand.

    © ak.lenswork | Andreas Koch

  4. iamsiggi

    Mond 38% Beleuchtet

    Am 4.9. habe ich kurz nach Sonnenuntergang den Mond anvisiert. Wie üblich: Newton ohne Namen 200/800 mit dem GPU Comakorrektor auf der AZ-EQ6 der E-M1.II und ein EC14 Das Seeing war nicht besonders. Viel hilft manches mal viel und so habe ich letztlich mit Silentshutter 1413 Bilder gemacht. Das ganze wurde mit der Freeware PIPP zentriert gecroppt und in TIFF gewandelt, mit AutoStakkert 3 wurden 5% der besten Bereiche zusammengerechnet und dann bearbeitet. An sich nur geschärft mit Deconvolution und Wavelettool (Frequenztrennung). In ganz groß gibt es das hier: https://www.astrobin.com/3jokuj/ Siegfried

    © Siggi's Blog

  5. Die OM-D E-M1 II ist zwar schon ca. 2 Jahre auf dem Markt, bekommt aber von Olympus eine großes Firmware-Update (Version 3.0) spendiert. Die meisten Änderungen sind schon vom anderen Flaggschiff E-M1X bekannt, die im Januar vorgestellt wurde. Die Aktualisierung der Firmware erfolgt über den Olympus Digital Camera Updater, genaue Infos hier. Eine ausführliche Vorstellung der neuen Firmware findet ihr im Video ab 0:33. Autofokus Die meisten Änderungen betreffen den Autofokus Der komplett überarbeitete AF-Algorithmus wurde von der E-M1X übernommen. Auf für den Continuous-AF besteht jetzt die Möglichkeit, die Fokussierung per Dreh am Fokusring zu übernehmen. Es ist jetzt auch möglich, ein Feld von 5x5 AF-Punkten für die Fokussierung zu nutzen Der Autofokus arbeitet jetzt bei extrem wenig Licht (bis -6EV) C-AF M Modus Jetzt auch für Continuous AF ein Modus, der sich manuell korrigieren lässt. Ein Dreh am Fokusring übernimmt manuell die Fokussierung, wenn diese Funktion aktiviert ist. Im Menü * => A1 => gibt es den neuen Punkt AF+MF, mit dem die Funktion für alle Modi aktiviert wird. Bildqualität Low ISO Mit der neuen Firmware hat die E-M1 II jetzt zwei Optionen: ISO 100 und ISO 64 – bislang war lediglich ISO 64 als „ISO L“ verfügbar. Für diese niedrigen ISO-Werte gibt es eine weitere Option: Im Menü E1 kann konfiguriert werden, ob man bei niedrigen ISO Werten mehr Wert auf die Verarbeitung kleiner Details legt (was etwas Serienbild-Performance kostet) oder auf die optimale Verarbeitungsgeschwindigkeit Wert legt. Video Die E-M1 II bietet seit dem Marktstart interessante Videofunktionen, für professionelle und ambitionierte Filmmacher fehlte bislang noch eine Log-Funktion. Mit dem neuen OM-Log ist jetzt möglich, Videos mit flacher Gradation aufzunehmen, die mehr Flexibilität in der Nachbearbeitung bieten. Unbearbeitet sehen die Ergebnisse flau aus, sichern aber die vollständige Wiedergabe eines großen Kontrastumfangs ohne ausgefressene Spitzlichter und zugelaufene Schatten. Aktiviert wird der Modus im Menü unter Video-Einstellungen => Bildmodus: Weitere Verbesserungen Im High ISO Bereich verspricht Olympus, dass die Bildqualität um ca. 1/3 Blende verbessert wurde. Für Kamera-internes Focus Stacking können jetzt 3 - 15 Aufnahmen verwendet werden, vorher waren nur 8 Aufnahmen möglich. Größere Focus Bracketing Serien mit bis zu 999 Aufnahmen können im Olympus Workspace 1.1 verarbeitet werden. Olympus’ Software für Bildverarbeitung und -verwaltung Olympus Workspace 1.1 kann den Prozessor einer per USB verbundenen E-M1II nutzen, um auf der SD-Karte gespeicherte Bilder zu verarbeiten. Mehr in einem eigenen Artikel. Neue Einstellungen für die Verwaltung der zwei SD-Kartenslots. Anti-Flicker-Modus um schwankende Belichtungen z.B. bei Neon-Licht zu vermeiden. Last but not least: Ein neuer Artfilter „Instant Film“
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung