Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'hdr'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Olympus Forum

  • Olympus-Produkte
    • Olympus News und Aktionen
    • Olympus OM-D / PEN Kameras
    • Olympus M.Zuiko Objektive
    • Olympus OM-D- & PEN-Zubehör
    • Micro Four Thirds allgemein
    • Olympus E-System, Four Thirds und Altglas
  • Fototechnik und -gestaltung
    • Software, Bildbearbeitung & Archivierung
    • Video
    • Tipps & Hilfestellung
  • Forum / Community
    • Willkommen & Vorstellung
    • Events & Usertreffen
    • Success Stories
    • Small Talk
    • Gesuche
  • Bilder
    • Menschen & Portrait
    • Landschaft
    • Experiment & Kreativ
    • Sport
    • Technik
    • Architektur
    • Tiere & Natur
    • Reise und Ausflüge
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Programm
  • Oly-Hackers's Hardware-Forum
  • Münchner Olympusstammtisch's Themen
  • Münchner Olympusstammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Themen
  • Kölner Olympus Stammtisch's Kölner Olympus Stammtisch
  • Saarland-Pfalz-Bergstrasse's Themen
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Themen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Termine
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Termine
  • Lightpainting (Lichtkunst)'s Termine
  • Olympus Stammtisch Karlsruhe's Termine Fotostammtisch Karlsruhe

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Über mich

94 Ergebnisse gefunden

  1. pit-photography

    Abendspaziergang

    Vom Album Augenblicke & Momente

    Beim herbstlichen Wetter mit Sonnenuntergang. Objektiv: 17/1,2

    © © by pit-photography

  2. franzders

    Mondsichel

    RAW-HDR aus zwei Aufnahmen, einmal Mond einmal, aber etwas später aufgenommen, Vordergrund.
  3. pit-photography

    Sommermohn

    Vom Album Augenblicke in der Natur

    Mitten in der Wiese. Aufnahme mit drei Belichtungen und HDR-Stack mit Photomatix.

    © by pit-photography

  4. Subhash

    im_wald_195080818-21.jpg

    Vom Album Im Wald

    © Subhash, 2019

  5. pit-photography

    Am Eibsee

    Am Ufer. Aufnahme Dezember 2014

    © by pit-photography

  6. ajax

    Schweingartensee im Müritz Nationalpark

    bei launischem und wechselhaftem Osterwetter
  7. muellerg19

    Abend im Februar

  8. Gotti

    PferdeKoppel

    Wenn die Sonne scheint ist es einfach, für den Bildereinfänger, bildereinzufangen

    © artofgottika

  9. pit-photography

    Erste Löwenblüte

    ... und zur Krönung eine Biene. HDR aus 3 Belichtungen und zusammen gefügt im Photomatix. Freihand-Belichtungsreihe sind mit der X wirklich einfacher. Die Stabilisierung der X ist so gut, dass fast keine Verschiebungen gibt.

    © by pit-photography

  10. iamsiggi

    Der Blick auf unseren Nachbarn mit 800mm

    Einiges an Bildern hatte ich von den "Schönwetterkatastrophen" letzten Sommer und Herbst auf Halde. Jetzt komme ich schön langsam dazu sie bearbeiten und die DoTo Liste an Versuchen verschiedenen Techniken abzuarbeiten. So auch ein Versuch an unserer Nachbargalaxie Andromeda. Wie man sieht, er ist mit dem kleinen FT Sensoren bei 800mm Brennweite viel zu groß. So beschränkte ich mich auf das Zentrum und die zwei großen Begleitgalaxien M110 (links) und M32 rechts. M31 (Messier Katalog Nr.31) wie man die Andromeda Galaxie kurz nennt, ist natürlich das Objekt, an dem sich wohl jeder angehende Astrofotograf versucht. Denn er ist bekannt, man findet ihn relativ leicht und ist relativ hell. Und genau da ist das Problem: Ohne eine HDR Ausarbeitung ist das Zentrum recht schnell ausgebrannt. Und wenn nicht, dann fehlt halt viel von seinem Umfeld. Hier also mein Versuch, drei verschieden Belichtungen: 13x4min / ISO200, 21x4min / ISO400 und 9x4min ISO800 zu einem HDR zu vereinigen. Kamera war die E-PL7 (hätte auch jede der OM-D's sein können) und das 800mm Spiegelteleskop (Newton ohne Namen). Man kann natürlich einige Bildfehler sehen, aber prinzipiell funktioniert es mal. Dazu konnte ich "Hubbles V1" (veränderlicher) identifizieren, an dem Edwin Hubble im Oktober 1923 am damals größten Teleskop der Welt (2,5m Spiegel am Mt.Wilson) als erster nachweisen konnte, dass er nicht zur Milchstraße gehört, sondern 2,5 Mio Lichtjahre weit weg ist. Einige schwache Galaxien kann ich da auch ausmachen, von denen ich aber nur bei PGC90494 (links unten) die Entfernung herausbekommen habe: fast 700 Mio LJ. Bei anderen wie PGC3087883 lies mich die extrem hohe Zahl schon ahnen, dass man da nicht mehr weiß wie weit sie weg ist, jedenfalls näher als 13,7 Mrd LJ, denn so groß ist unser sichtbares Weltall nach heutigem Wissensstand ;-) Siegfried
  11. lupewe

    Meine Nuss

    HDR aus drei Aufnahmen, Weißhandgibbon Tierpark Cottbus Guß Lutz
  12. DocUnity

    Drops on Stage

    Stage Theater und Skyline Restaurant am Musical-Boulevard in Hamburg. Das Wetter war eher nicht optimal und es begann zwischendurch immer mal wieder zu nieseln. Die kleinen Regentröpfchen verhalfen mir bei dieser Aufnahme aber zu einem interessanten Lensflair-Bokeh. Da mir das schon bei fotografieren auffiel habe ich die Aufnahme noch mal gemacht. Hab mich aber doch hinterher für die Aufnahme mit dem Lensflair-Bokeh entschieden. Interessanter Effekt und Stilmittel oder Bildfehler, was meint ihr? TIm
  13. DocUnity

    Bremerhaven Lights

    Blick auf die Bremerhavener Skyline zu 40. Festwoche. Foto wurde bereits 2014 aufgenommen und eben erst im Archiv wieder entdeckt und entwickelt. HDR Aufnahme aus 5 Belichtungen.
  14. DocUnity

    Herdentorswallmühle

    Die Mühle am Wall Dieses Foto entstand bei einem kleinen spontanen Photowalk in meiner Heimatstadt Bremen. Eins der wenigen Sehenswürdigkeiten die ich noch nicht Nachts fotografiert hatte. Das Foto wirkt ziemlich gut ausbeleuchtet, aber in Wirklichkeit war es so dunkel, das wir überhaupt überlegt hatten ob sich eine Fotografie lohnt. HDR macht es möglich. Das Foto besteht aus 5 Belichtungen (4 - 60 sec. ISO 250) die ich in Photoshop zu einem HDR zusammengefügt und Nachbearbeitet habe. Ich hoffe euch gefällts ;) LG Tim PS: irgendwie wirkt das Foto hier in der Galerie dunkler, als z.B. auf Flickr?!
  15. Rudger

    Neuer Versuch mit HDR

    Belichtungsreihe mit +2, +1, 0, -1, -2 Die JPEGs habe ich dann mit NIK HDR zusammen gefügt ohne an irgendwelchen Reglern zu drehen. Klar sieht man noch das es keine "normale" Aufnahme ist aber mit noch weniger Verfremdung brauche ich eigentlich keine Belichtungsreihe mehr erstellen. Wie seht ihr das?
  16. boehboeh

    Himmelserscheinung

    Ein Infrarot Bild mit 720er Filter vor dem 2,8/12-40 direkt in die Sonne. Von dem Bild wurde ein SW und eine Farb-IR Bild gemacht (via Kanalmixer in PS). Anschl. wurden beide Bilder als HDR in Photoshop zusammengebracht mit diesem knalligen, surrealistischen, überirdischen Effekt. Von diesem Bild gibt es das IR-SW, das rote IR-Farbbild, das per Kanalmixer gewandelte Bild und ein Bild durch Überblendung via Ebenentechnik. Diese stehen hier zu Ansicht: https://www.dropbox.com/sh/fui7vbzvcouqopi/AAC342R4aYAapk1wVk_zYooJa?dl=0
  17. koaxial

    Berge im Dunst

    Kleiner Ausflug in die Berge Richtung Garmisch. Wetter sosolala.... Aber was für ein Ausblick! Rcihtung Zugspitze leider voll gegen die Sonne. Zum Glück hat die Oly ja ein HDR Bracketing - 5 Bilder mit je 3EV Abstand und das 3x zusammengepappt.
  18. Moonbull

    Braunkohlebagger

    EM5 Mark II, 12-40/2.8 Pro
  19. jagabua

    Opa's Werkstatt

    Der Blick in Opa's Werkstatt, in der so viele schöne Dinge entstehen... HG Stefan
  20. Bokeo

    Tischoferhöle Ebbs Kaisertal HDR

    HDR aus 7 Bildern mit 2 EV Abstufung
  21. DocUnity

    Power Plant

    Nachdem ich gestern Nachmittag die Zeit mit einem kleinen Waldspaziergang verbracht hatte und wohl zuviel Natur um mich hatte, hab ich auf dem Rückweg mal am swb Kraftwerk beim Weserwehr angehalten. Was man dem Bild nicht ansieht, es entstand genau in der blauen Stunde. Eigentlich war alles perfekt. Super Wetter, nicht zu windig, angenehm warm, eine spiegelglatte Weser, perfektes Licht und eine guter Standpunkt zum Motiv, alles was ein typisches Foto zur blauen Stunde so braucht. Irgendwie überkam mich dann aber beim entwickeln ein kreativer Schub so das von der blauen Stunde auf dem fertigen Bild nichts mehr zu erkennen ist. Naja, mal was anderes. Ich hoffe es gefällt euch ;)
  22. horst

    Eltz

    Mit dem Rad von Trier nach Koblenz, immer der Mosel nach! Neben Gaumenfreuden in fester und flüssiger Form schlug auch das Fotografenherz, nicht nur vom Treten in die Pedale schneller. Eine kurze Wanderung zur Burg Eltz durfte natürlich nicht fehlen, ist sie doch der Inbegriff einer Burg. Liebe Grüße Horst
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung