Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'nacht'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Olympus Forum

  • Olympus-Produkte
    • Olympus News und Aktionen
    • Olympus OM-D / PEN Kameras
    • Olympus M.Zuiko Objektive
    • Olympus OM-D- & PEN-Zubehör
    • Micro Four Thirds allgemein
    • Olympus E-System, Four Thirds und Altglas
  • Fototechnik und -gestaltung
    • Software, Bildbearbeitung & Archivierung
    • Video
    • Tipps & Hilfestellung
  • Forum / Community
    • Willkommen & Vorstellung
    • Events & Usertreffen
    • Success Stories
    • Small Talk
    • Gesuche
  • Bilder
    • Menschen & Portrait
    • Landschaft
    • Experiment & Kreativ
    • Sport
    • Technik
    • Architektur
    • Tiere & Natur
    • Reise und Ausflüge
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Programm
  • Oly-Hackers's Hardware-Forum
  • Münchner Olympusstammtisch's Themen
  • Münchner Olympusstammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Themen
  • Kölner Olympus Stammtisch's Kölner Olympus Stammtisch
  • Saarland-Pfalz-Bergstrasse's Themen
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Themen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Termine
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Termine
  • Lightpainting (Lichtkunst)'s Termine
  • Olympus Stammtisch Karlsruhe's Termine Fotostammtisch Karlsruhe

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Über mich

17 Ergebnisse gefunden

  1. Plummi

    P8300234small.jpg

  2. pit-photography

    Sternennacht ...

    Vom Album Augenblicke & Momente

    bei Vollmond. Da kann man nur gute Nacht wünschen 😉

    © © by pit-photography

  3. pit-photography

    moving stars

    Vom Album Augenblicke & Momente

    Startrails im Spätsommer

    © © by pit-photography

  4. pit-photography

    red line

    Vom Album Augenblicke & Momente

    Nachtaufnahme

    © © by pit-photography

  5. pit-photography

    Abendlichter

    Vom Album Augenblicke & Momente

    Nachtaufnahme

    © © by pit-photography

  6. EM1 mk2 mit 300mm F4 (oder anderes, spielt diesbezüglich glaub keine rolle) Ziel: Nachts Eulen Fotografieren, ohne Blitz Situation: bei zunehmender Dunkelheit kann irgendwann der Autofokus bei dunklem Motiv vor dunklem Hintergrund nicht mehr automatisch scharf stellen (Beispiel: Eule im Baum, ca. 6-20m entfernt, und nicht leuchtender Mond auf Unendlich). Wenn dann auf dem Display auch nur noch schwarz ist, geht es auch mit dem Manuellen Fokus nicht. Das scharfzustellende Objekt sehe ich am Bildschirm erst, nach einer langzeitbelichtung (Belichtungszeit: Live Time / Live Bulb von 1-3min), vorausgesetzt, der Fokus stimmt / ist einigermassen korrekt eingestellt! Dazu benutze ich die Funktion PreMF, oder bin schon vor ganz eindunkeln da, mit MF. Problem: Die Eule bewegt sich im Baum, d.h. es gibt mehrere unterschiedliche Fokuspunkte! Ideal wäre, wenn z.b. im Display die eingestellte Fokus-Distanz angezeigt würde, aber diese Möglichkeit habe ich nicht gefunden (falls sie jemand kennt, bitte melden!) (dies entsprechend der auf dem Objektiv aufgedruckten Distanz von 1,4m-Unendlich). Frage: gibt es möglichkeit verschiedene PreMF im voraus zu Programmieren? Mit Fokus-Stacking ev lösbar, dass ohne dass ich fokussieren kann doch ein brauchbares Bild rauskommt? Fragen: - Kann Fokuspunkt-Einstellung (z.B. 1,4m-Unendlich) im Display angezeigt werden? (bei PreMF kann diese ja eingegeben werden, d.h. irgendwo sind die Daten vorhanden) - Können mehrere PreMF programmiert werden? Danke für Tipps und Tricks
  7. jagabua

    Milchstraße über Bayerisch Eisenstein

    Das Bild wurde mit dem Laowa 7,5mm bei f2.0, ISO 1600und 60sec Belichtungszeit (mit Hilfe einer mechanischen Nachführung) gemacht.
  8. Georg M.

    Schleusenfahrt

    LZB während einer Schleusenfahrt bei Nacht.
  9. iamsiggi

    Bode Galaxien

    Am 31 Dezember 1774 entdeckte der Berliner Astronomen Johann E. Bode die nach ihm benannten Galaxien. Sie laufen im Messierkatalog unter dem Eintrag: M81 und M82. Man findet sie zwischen dem Großen Wagen/Bären und dem Polarstern, zumindest die größere M81 ist mit dem Fernglas zu finden, denn sie ist nur ca. 20% kleiner als der Mond an unserem Himmel. Mit 80.000 Lichtjahren Durchmesser ist sie etwas kleiner als unsere Milchstraße. Vor ca. 500 Mio. Jahren hat sie in der Nachbargalaxie M82 (auch als Zigarrengalaxie bekannt) eine starke Sternbildung ausgelöst, heute werden aus dem Zentrum starke rote Gasströme ins All geschleudert. Eine sogenannte Starburst Galaxie. Mit der unmodifizierten Kamera, die hier 2/3 am roten Licht wegschneidet kaum herauszubringen in diesem Bild. Zwischen den Galaxien finden sich sogenannte Gezeitenströme, Materiebrücken. Was man auch kaum sieht. Was man aber sieht und ich gehofft hatte herausarbeiten zu können: Die großen Molekülwolken die sich auch durch den Polarbereich ziehen und als Polarspur bezeichnet werden. Sie bestehen hauptsächlich aus erkaltetem Gas, so dass sich Moleküle bilden konnten. Hauptsächlich natürlich Wasserstoff, aber als zweithäufigstes CO - Kohlenmonoxid und kleinen Spuren auch höhere komplexe organischer Moleküle des Lebens. Das ganz ist 12 Mio. Lichtjahre weit weg. Zum Technischen: Nicht wirklich aufwändig: Kamera war die E-M1.II und als Objektiv das Samyang 135/2 bei Offenblende. Belichtet wurde jeweils 60 Sekunden (bequemer Weise mit der Serienbildfunktion) bei ISO 1000. in Summe habe ich über 2 Stunden Bilder (118 Bilder) gesammelt, zusammengerechnet und bearbeitet. Siegfried

    © Siggi's Blog

  10. jagabua

    Goldener Henkel .jpg

    "Der Goldene Henkel bezeichnet einen visuellen Effekt an der Tag-Nacht-Grenze des Mondes. Etwa 10 bis 11 Tage nach Neumond liegt das Tal der Regenbogenbucht (Sinus Iridum) noch im Schatten, während die Bergspitzen des angrenzenden Juragebirges aufgrund ihrer Höhe bereits vom Sonnenlicht erreicht werden. Wegen ihrer prägnanten, an einen Henkel erinnernden Form und dem vom Mond gelblich reflektierten Licht erhielt diese Formation den Namen „Goldener Henkel“. Der Goldene Henkel ist bereits mit kleinen Ferngläsern und Feldstechern einmal monatlich für einige Stunden gut erkennbar." Quelle: Wikipedia
  11. AKauffmann

    Longfellow Bridge

    Vom Album Alles andere ...

    ... in Boston.

    © Fotos von Sandra & Alex

  12. horst

    nordlicht-der-alpen1.jpg

  13. AK77

    »Nightlife«

    Habe mich vor einiger Zeit mal wieder an einem Nacht-Shooting versucht, diesmal in Düsseldorf am Medienhafen, kennen bestimmt einige. Anstatt zu blitzen, habe ich es diesmal mit einem LED-Dauerlicht versucht. Ich hatte mir vorgestellt, daß es ziemlich easy sein müsste, verglichen mit dem Blitz. Die Wahrheit ist: Nö! Man kann zwar besser beurteilen wie das Licht fällt, aber das erkauft man sich mit dem Nachteil daß man nur vergleichsweise lange belichten kann (wenn die ISO nicht durch die Decke gehen soll). Beim Blitz hilft da ja die kurze Abgabezeit, um das Hauptmotiv hinreichend "einzufrieren" und kann dann für den Hintergrund länger belichten. Wie sind eure Erfahrungen bei solchen Einsätzen? Model: Inna
  14. alind

    OI000008.JPG

    Habe mich mal an der Astrofotogafie versucht.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung