Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'objektiv'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Olympus Forum

  • Olympus-Produkte
    • Olympus News und Aktionen
    • Olympus OM-D / PEN Kameras
    • Olympus M.Zuiko Objektive
    • Olympus OM-D- & PEN-Zubehör
    • Micro Four Thirds allgemein
    • Olympus E-System, Four Thirds und Altglas
  • Fototechnik und -gestaltung
    • Software, Bildbearbeitung & Archivierung
    • Video
    • Tipps & Hilfestellung
  • Forum / Community
    • Willkommen & Vorstellung
    • Olympus.Link 2020/21
    • Events & Usertreffen
    • Success Stories
    • Small Talk
    • Gesuche
  • Bilder
    • Bildthema des Monats
    • Menschen & Portrait
    • Landschaft
    • Experiment & Kreativ
    • Sport
    • Technik
    • Architektur
    • Tiere & Natur
    • Reise und Ausflüge
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Programm
  • Oly-Hackers's Hardware-Forum
  • Münchner Olympusstammtisch's Themen
  • Münchner Olympusstammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Themen
  • Kölner Olympus Stammtisch's Kölner Olympus Stammtisch
  • Saarland-Pfalz-Bergstrasse's Themen
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Themen
  • Infrarot mit Olympus's Linksammlung Infrarotfotografie
  • Infrarot mit Olympus's Diskussionsbereich
  • Infrarot mit Olympus's Bilder
  • Astrofotografie's Hardware, Methodik und Software
  • Astrofotografie's Clubverwaltung

Blogs

  • Olympus News
  • Astrofotografie
  • brezeljo

Kalender

  • Community Kalender
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Termine
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Termine
  • Lightpainting (Lichtkunst)'s Termine
  • Olympus Stammtisch Karlsruhe's Termine Fotostammtisch Karlsruhe
  • Westfalen's Termine
  • Astrofotografie's Termine Astrofotografie

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Über mich

17 Ergebnisse gefunden

  1. Guten Tag! Ich hoffe, dass ich in der Kategorie richtig bin. 🙂 Jedenfalls suche ich aktuell ein gutes Objektiv für meine E‑M10 MARK II, das einen ordentlichen Bokeh für meine Aufnahmen bietet. Diese finden meistens aus rund 50cm Entfernung statt. Wichtig ist noch, dass sich meine Motive nicht bewegen und mein Budget bei ca. 300 Euro liegt. Bei der Recherche ist mir bereits das Sigma 30mm F1,4 DC DN positiv aufgefallen, die Probleme mit dem Autofokus wären für meinen Verwendungszweck kein Problem. Was hält ihr von dem Sigma Objektiv, könnt ihr mir auch andere empfehlen? Vielen Dank!
  2. Ich habe da mal eine Frage .... Wer kennt das ... Meike MK 6,5 mm f/2.0 Objektiv Fisheye? Leider sagen diverse Nutzer (Amazon) kontroverse Worte über dieses Ding... da ich ja gerne manuell Bildereinfange würde mich so ein Teil schon interessieren ... Vielleicht hat die Eine oder Andere mal einen Tipp für mich. Herzlichen Dank im Voraus. Objektiv - Link zu Amazon
  3. Gotti

    Lustige Worte

    finde ich immer wieder... Neuestes Wort auf meiner Liste: Obi für Objektiv Obi ist dieser Baumarkt oder Apfelsaft - zumindest dachte ich das immer... WTF kommt jemand auf diese perverse Abkürzung für Objektiv? ... das Obi war ein 14-150er vom Flohmarkt .... oder .... ich habe mir ein neues Obi zugelegt .... oder .... kann mir jemand dieses Obi empfehlen .... Eh, Alter ... Katastrophe .... Nachtrag: Ich finde es echt super, dass man/frau nun in jedem Beitrag Bilder herzeigen kann. Danke Olympus für dieses geile Forum.
  4. Ich schätze Exiftool (und auch Lightroom) u.a. für die Möglichkeit, sich die verwendeten Objektive einer Reihe von Fotos (zum Beispiel die aus dem letzten Jahr) anzeigen zu lassen: exiftool -q -q -s -s -s -Lens *.dng | sort | uniq -c | sort -n -r Man kann sich ja auch die Brennweiten geordnet auflisten lassen: exiftool -q -q -s -s -s -EXIF:FocalLength *.dng | sort | uniq -c | sort -n -r (Beides sortiert alle DNGs aus dem aktuellen Verzeichnis nach Häufigkeit absteigend.) Die Brennweite für jeden Millimeter extra zu sehen, ist aber nicht sehr zielführend. Wie rundet man sie kaufmännisch – sagen wir auf 5 mm – vor dem Zusammenzählen und Sortieren? Weiß das jemand?
  5. Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Olympus M.Zuiko Digital ED 7-14 mm 1:2.8 Pro. Das Objektiv darf äußere Gebrauchsspuren aufweisen, Linsen sollten allerdings einwandfrei sein. Restgarantie wäre wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig. Freu mich über alle Angebote. Idealerweise befindet sich das Objektiv in Südlichen Bayern, da ich es gerne persönlich abholen würde. Freue mich auf Angebote. Viele Grüße
  6. Liebe Betragsschreiber, Technikverliebte und begeisterte Fotographen (Hobbisten, Semis und Profis), ich lese hier viel über Erfahrungen mit Fremdobjektiven in Einzelvergleiche. Kennt jemnad eine Übersicht mit Vor- und Nachteilen, angefangen von der Bildqualität über die Handhabung, den Einschränkungen durch Olympussoft- und -hardware, etc. mit verschiedenen fremden Objektiven aus dem alltäglichen Gebrauch? Sind Fremd-Okjektive für die eine oder andere Anwendung vielleicht sorgar eine bessere Alternative (z.B. bei Porträt und Bukeh) ? Gibt es eine Übersicht welche Fremd-Objektive überhaupt mit Olympus OM-D & E harmonieren? PS: Sollte ich hier nicht tief genug recheriert haben, weil die Antwort schon vorhanden ist, bitte ich um Nachsicht) Danke schon einmal im Voraus für eure Antworten! LG Hubert
  7. gabriel.melloch@gmx.de

    Suche

    Suche ein neuwertiges Olympus M.Zuiko 1:2.8/60 mm Macro Objektiv, Danke
  8. Aktuell läuft bei Panasonic eine interessante CashBack-Aktion, u.a. für die tollen Panasonic-Leica-Objektive. Mehr Infos gibt es hier: https://www.panasonic.com/de/mein-panasonic/aktionen-angebote-gewinnspiele/cashback-lumix.html
  9. CarlH

    Einsame Insel

    Welches Objektiv würdet ihr mit auf eine einsame Insel nehmen? Es ist nur eins erlaubt!
  10. Hallo Für die Homepage in der Arbeit bin ich beauftragt Produktfotos zu erstellen. Lichtequipment etc steht, habe auch schon bisschen getestet. Habe die EM1 + das 12-40/f2,8 verwendet. Bei kleinen Objekten kein Problem, größere Dinge (teils ca 50cm) machen Probleme bzw ich kann halt nicht so nah ranzoomen für eine schöne Freistellung, da ich leider nur Max 1m weg kann vom Objekt - ist alles recht eng, anderen Ort gibt's nicht vorerst. Welches Objektiv, va welche Brennweite würdet ihr empfehlen? Hatte überlegt: Sigma 30/ F1,4 Contemporary / Pana 30/f2,8 / Sigma 30/f2,8 / olympus 25/f1,8 Lieg ich da in den Bereich richtig Oder brauch ich ne ganz andere Brennweite?? Festbrwnnweite ist ja denk ich schon sinnvoll.. Liegen alle so bei 160-300€, viel mehr ist da erst mal nicht drin...
  11. Ich suche das Objektiv Panasonic LUMIX G Festbrennweite 20mm F1.7 II Pancake, gerne gebraucht.
  12. Ich bin schon länger auf der Suche nach einem Lensbaby für meine Olympus-Kamera. Natürlich kann ich jedes dieser Objektive für eine DSLR über einen Adapter anschließen. Allerdings halbiert sich dabei der Bildwinkel, und durch die Hintergrundkomprimierung ist mir der Bildeindruck zu eng. Mit dem Lensbaby Spark (mit Nikon-Adapter) habe ich es versucht, aber durch die sehr spezielle Bedienung haben mir ein bis zwei Hände oder ein Stativ (was ich normalerweise nicht bei mir habe) gefehlt. Jetzt habe ich die Lösung gefunden: Lensbaby hat die Sol-Serie herausgebracht. Ein relativ kleines Objektiv mit dem Lensbaby-Look und einer Tilt-Funktion, um den Schärfepunkt zu verlegen. Und, das Beste, dieses Objektiv gibt es in zwei Ausführungen: 22mm für Olympus und Panasonic und 45mm für alle anderen. Also für mich quasi ein Normalobjektiv. Die minimale und maximale Blende beträgt 3.5. Was macht nun so ein Objektiv? Es hat nur einen sehr eng begrenzten scharfen Bereich, der Rest verschwimmt in einer cremigen Unschärfe. Am Besten sieht man den Effekt bei meinem Testchart, welches auch die gute Schärfe im „Sweet Spot“ zeigt. Nur der mittlere Kreis ist scharf, der Rest erinnert an ein Traumbild. Eine Art Bewegungsunschärfe. Und natürlich kann man diesen Effekt in Photoshop nachbilden, muss man aber beim Lensbaby nicht. Aber nicht immer möchte man den Schärfepunkt in der Mitte haben. Was nun? Man löst den hinteren Ring durch eine kleine Drehung und kann nun das Objektiv verschwenken. In die Richtung, die man scharf haben möchte. Am Testchart kann man auch diesen Effekt gut sehen. Man richtet das Objektiv einfach dorthin aus, wo man den Schärfepunkt hinlegen möchte. Und schon wird der andere Bereich scharf. Wenn man denn entsprechend scharfgestellt hat, denn das Objektiv ist ein manuelles Objektiv. Für die Scharfstellung empfiehlt es sich, Fokus Peaking zu verwenden. Hinweis an mich: Um gelbe Blumen zu fotografieren, ist gelbes Fokus Peaking nicht unbedingt geeignet…. Durch den kleinen Schärfebereich ist es relativ einfach, den Schärfepunkt dann zu finden. In Bezug auf den Verwacklungsschutz sollte man die richtige Brennweite einstellen. Bei Olympus auf die Einstellung des IS gehen und „Info“ drücken, dann kann man die Brennweite einstellen. Man kann, zumindest bei der E-M1 Mark II und der M1X, auch die gesamte Objektivbezeichnung im Menü eingeben und über Tastendruck aktivieren. Sehr praktisch, wenn man viele manuelle Linsen hat. Die Bildbeispiele zeigen, dass man sehr gut mit der Linse arbeiten kann und sie eben diesen besonderen, träumerischen Effekt hervorruft. Kommt natürlich bei Blumen sehr gut an, bei Architektur oder technischen Motiven eher weniger. Demnächst möchte ich die Linse auch beim Filmen einsetzen. Vorne in der Linse gibt es kleine Plastikeinsätze, Bokeh Blades genannt, mit dem man den Bokeh-Effekt noch strukturieren kann. Diese Funktion habe ich noch nicht eingesetzt, da der Hintergrund auch so schon strukturiert genug war. Werde ich mal bei ruhigen Hintergründen ausprobieren. Alle Bilder OOC, nur verkleinert.
  13. Hallo liebe Gemeinde. Obwohl ich glücklicherweise äußerst selten von GAS geplagt bin hab ich heute die ausgesprochene Dummheit begangen auf meinen Händler zu hören und "nur mal zum Spaß" ein Leica Summicron M 28 asph. an meine Pen F zu schrauben. Zwar konnte ich leider nur eine Handvoll eher nichtsagender Fotos im Laden schießen, aber gefühlt war das plötzlich eine völlig neue Welt. Zumindest im Vergleich zu meinem PanaLeica 25 1.4 das ich wirklich sehr mag. Klar, das Summicron hat umgerechnet 56mm Brennweite, "nur" Blende 2.0 und Aperture und Fokus wollen irgendwie nicht automatisch das machen was die Kamera befiehlt. Aber selbst die langweiligen Bilder aus dem Laden sind was Klarheit, Farben und Schärfe angeht einfach nur unfassbar gut! Null Verzeichnung, minimale Farbsäume und die auch nur bei komplett übertriebenem Gegenlicht. Und das Bokeh... Die Regler in LR reagieren auch plötzlich ganz anders als ich das gewohnt bin, da kann ich schieben was ich will und es wird immer nur anders anstatt wie gewohnt irgendwann schlechter. Was soll ich sagen, ich bin wirklich schwer beeindruckt! Leider auch vom Preis... Neu knapp 4000 Tacken!!! Die mit dem Punkt haben doch echt nicht mehr alle Tassen im Schrank und wenn ich das tatsächlich kaufen sollte bin ich ja genauso beknackt. Da können mir die Leica-Träger noch so viel von "Wertanlage" vorschwafeln, ich will mir das Ding doch nicht in die Vitrine stellen sondern benutzen und dann sieht das innerhalb weniger Wochen auch dementsprechend aus. Das Oly 25 1.2 ist natürlich auch super, kann viel mehr (schneller, Autofokus, Auto-Aperture, Wetterfest) und kostet dabei grade mal "nur" ein Viertel. Aber leider ist's auch doppelt so schwer und 4x so groß und kommt damit für meine Reisen dummerweise nicht in Frage. Puh! Brauch ich ein Summicron? Nö. Würde ich es gern haben? Absolut! Ich hasse meinen Händler grade... Meine Frage an Euch: habt ihr eingehende Erfahrungen mit Leica M Objektiven an euren Olys? Wäre für jeden Grund das Geld anstatt für ein Objektiv für den nächsten Familienurlaub auszugeben sehr dankbar! Beste Grüße aus Hamburg
  14. Eine Dichtung quillt aus dem fest verschraubten, nicht drehenden Teil eines 12-40 2,8 Pro. Keine Ahnung, wie sowas passieren kann. Optik geht zur Reparatur, wollte es nur mal zeigen...
  15. Guten Morgen zusammen Ich habe die Suche schon intensiv beansprucht (leider erfolglos) und hoffe nun noch auf einen kleinen Tipp. Ich habe zwei Objektive aus den 70er geschenkt bekommen und versuche sie mit einem einfachen Adapter an meine E-M1 Mark iii anzuschliessen. Leider bleibt alles schwarz und ich sehe kein Bild. Irgendwo im Menü muss ich eine Einstellung vornehmen - aber wo? Hat mir hier jemand einen Tipp. Vielen Dank und herzliche Grüsse, horatio
  16. Nachdem ich in begonnen habe, ein paar ganz grundlegende Themen der Fotografie nieder zu schreiben, habe ich jetzt das letzte fehlende Kapitel über Brennweiten und Co fertiggestellt: https://smile.pics/objektiv. Wie immer habe ich versucht, alles halbwegs verständlich zu skizzieren. Ihr findet dort auch einen klickbaren Brennweitenvergleich von 7mm bis 800mm (mit dem Wiener Donauturm als Hauptprotagonisten). Auch an der Bildwirkung verschiedener Brennweiten zB bei Portraits habe ich mich versucht. Bei Fehlern, Verbesserungsvorschlägen, anderen Sichtweisen, etc. gerne auch hier. Freu mich auf Diskussionen. (Rechtschreibung und Grammatikfehler sind sicher noch drin, ist gerade fertig geworden)
  17. aperture 8

    Objektiv aufräumen!

    Vom Album Technik aufräumen!

    Die Archmedische oder auch Arithmetische Spirale des "Sigma UC Zoom 70-210mm F/4-5.6"

    © www.fotosachse.com

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung