Jump to content

Die OM System Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'tauchen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Olympus Forum

  • Olympus-Produkte
    • Olympus News und Aktionen
    • Olympus OM-D / PEN Kameras
    • Olympus M.Zuiko Objektive
    • Olympus OM-D- & PEN-Zubehör
    • Micro Four Thirds allgemein
    • Olympus E-System, Four Thirds und Altglas
  • Fototechnik und -gestaltung
    • Software, Bildbearbeitung & Archivierung
    • Video
    • Bildgestaltung
    • Tipps & Hilfestellung
  • Forum / Community
    • Willkommen & Vorstellung
    • Events & Usertreffen
    • Success Stories
    • Small Talk
    • Gesuche
  • Bilder
    • Bildthema des Monats
    • Menschen & Portrait
    • Landschaft
    • Experiment & Kreativ
    • Sport
    • Technik
    • Architektur
    • Tiere & Natur
    • Reise und Ausflüge
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Programm
  • Oly-Hackers's Hardware-Forum
  • Münchner Olympusstammtisch's Themen
  • Münchner Olympusstammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Themen
  • Kölner Olympus Stammtisch's Kölner Olympus Stammtisch
  • Saarland-Pfalz-Bergstrasse's Themen
  • Saarland-Pfalz-Bergstrasse's Willkommen im Club
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Themen
  • Infrarot mit Olympus's Bilder
  • Infrarot mit Olympus's Diskussionsbereich
  • Infrarot mit Olympus's Linksammlung Infrarotfotografie
  • Astrofotografie's Clubverwaltung
  • Astrofotografie's Hardware, Methodik und Software
  • Berliner Olympus Stammtisch's -Stammtisch-
  • Berliner Olympus Stammtisch's -Fototreffen-
  • Berliner Olympus Stammtisch's -Training-
  • Berliner Olympus Stammtisch's -Tips-
  • Hannoveraner OM - Stammtisch's Themen
  • Wochenthema's Themen
  • Oly im wilden Süden (BaWü)'s Themen

Blogs

  • Olympus News
  • Astrofotografie
  • brezeljo
  • Club der stolzen OM-Is's KlönschnackRatschecke

Kalender

  • Community Kalender
  • Hamburger Olympus Stammtisch's Termine
  • Münchner Olympusstammtisch's Termine
  • Kölner Olympus Stammtisch's Termine
  • Düsseldorfer Olympus Stammtisch's Termine
  • Lightpainting (Lichtkunst)'s Termine
  • Olympus Stammtisch Karlsruhe's Termine Fotostammtisch Karlsruhe
  • Westfalen's Termine
  • Astrofotografie's Termine Astrofotografie
  • Berliner Olympus Stammtisch's Termine
  • Hannoveraner OM - Stammtisch's Termine
  • Oly im wilden Süden (BaWü)'s Veranstaltungen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Über mich

  1. latediver

    Geisterpfeifenfisch

    Vom Album Unterwasser

    Geisterpfeifenfische werden fünf bis 17 Zentimeter lang und haben, im Vergleich zu den verwandten Seenadeln, einen kurzen, seitlich abgeflachten Körper, der mit großen, sternförmigen Knochenplatten bedeckt ist. Die Wirbelzahl liegt bei 32 bis 43. Circumorbitalknochen rund um die Augen fehlen. Geisterpfeifenfische fallen durch ihre bizarre Form mit vielen Hautanhängen, ähnlich den Fetzenfischen, auf. Sie ernähren sich von Zooplankton und kleinen, bodenbewohnenden Wirbellosen. Quelle: Wikipedia aufgenommen auf den Malediven. Grüße Peter
  2. latediver

    Orang Utan Krabbe

    Vom Album Unterwasser

    Die Orang-Utan-Krabbe, auch als Orang-Utan-Krebs bekannt, ist eine Krabbe aus der Familie der Inachidae, welche in den tropischen Gewässern des Indopazifiks vorkommt. Die Krabbe ist auf kuriose Weise mit orange-braunroten Strähnen „Ganzkörper-behaart" und ähnelt somit in gewisser Weise einem Orang-Utan.Wikipedia (DE) aufgenommen in Bali Grüße Peterr
  3. latediver

    Schwamm Springkrebs

    Vom Album Unterwasser

    aufgenommen auf den Philippinen Grüße Peter
  4. latediver

    Federstern Garnele

    Vom Album Unterwasser

    aufgenommen in Bali Grüße Peter
  5. latediver

    Federsternkrabbe

    Vom Album Unterwasser

    Federsternspringkrabbe beim relaxen. Aufgenommen in Bali. Grüße Peter
  6. latediver

    Schmuckanglerfisch

    Vom Album Unterwasser

    Die Fische leben im Roten Meer und im Indopazifik, von Ost- und Südafrika bis nach Japan, der Lord-Howe-Insel und Hawaii. Sie halten sich in flachem Wasser, in Tiefen von einem bis fünfzig Metern, auf Sandboden von Lagunen zwischen Korallenriffen auf. Anglerfische findet man meist in der Nähe von Schwämmen, seltener bei Korallen oder Algenbüscheln. Quelle: Wikipedia Aufgenommen auf den Philippinen Grüße Peter
  7. latediver

    Porzellankrebs

    Vom Album Unterwasser

    Porzellankrebse sind meist kleine Krebse, die mit ihrem ovalen Carapax den Krabben sehr ähneln. Sie haben längere Fühler als diese. Ein Paar der Mundwerkzeuge ist vergrößert, gefiedert und wird benutzt, um planktonartige Nahrung aus dem Wasser zu filtern. Bei Porzellankrebsen ist das letzte Beinpaar verkürzt. Quelle: Wikipedia (DE) aufgenommen auf den Philippinen Grüße Peter
  8. latediver

    Netzmuräne

    Die Netzmuräne ist eine der größten und zugleich am auffallendsten gefärbten Arten der Muränen (Muraenidae).Die Netzmuräne lebt im Roten Meer und im tropischen Indopazifik von Ostafrika bis zu den Gesellschaftsinseln, Hawaii und südlich bis zum Great Barrier Reef. Besonders häufig ist sie im Golf von Aden. Im östlichen Pazifik kommt sie vom südlichen Baja California bis zum nördlichen Kolumbien und den Galapagosinseln vor. Sie lebt vor allem in Fels- und Außenriffen in strömungsreichen Gebieten und Tiefen von einem bis 40 Metern. Meist halten sich die Tiere tiefer als vier Meter auf.Netzmuränen werden bis 2,5 Meter, in Ausnahmefällen sogar 3 Meter lang. Sie haben zahlreiche dunkle Flecken, die von einer dünnen weißen Netzzeichnung umgeben sind, so dass sich ein honigwabenartiges Muster ergibt. Einzelne Exemplare können auch fast ganz schwarz sein. Die Anzahl der dunklen Flecken nimmt mit zunehmendem Alter zu, ihre Größe nimmt dagegen ab. Viel Spass beim betrachten... Grüsse Peter
  9. latediver

    Augen...blick

    Zwei falsche Clownfische in Ihren Wirtsanemone... Viel Spass beim betrachten..... Grüsse Peter
  10. latediver

    Paarweise....

    Der Falsche Clownfisch (Amphiprion ocellaris), der auch als Orangeringel–Anemonenfisch bekannt ist, lebt in den Riffen Südostasiens, westlich bis zu den Andamanen und Nikobaren, nördlich bis zu den Ryukyu–Inseln und südlich bis an die Küste des nordwestlichen Australien. aufgenommen auf den Philippinen Viel Spaß beim betrachten....
  11. UWL

    Meerbarbe

    Von Angesicht zu Angesicht im Roten Meer.
  12. UWL

    der zweite Versuch

    Auf meinem Wunsch hin, ist eine Schildkröte, am geleichem Ort mir entgegen gekommen! Nun sollte es mit de E-P3 ein besseres Foto werden.
  13. Thomas

    Unterwasserflöhe extrem vergrößert

    Hallo, auf dem Wunsch von Klaus zur besseren Bestimmung habe ich diese extreme Vergrößerung eingestellt. das eigentliche Bild findet Ihr hier http://www.oly-forum.com/gallery/view/unterwasserflöhe?context=user_recent&tag=
  14. Thomas

    Unter Kontrolle!!!

    Baby Kalamare vor Bonaire Wer beobachtet hier wem?!?!
  15. Thomas

    Pygmäen Seepony

    hier ein ca. 2 cm großes Pygmäen "Seepony"
  16. UWL

    Schildkröte

    so eine Begegnung ist immer wieder super
  17. UWL

    Seeskorpion

    die Aufnahme wurde mit einem abnehmbaren Weitwinkelvorstz (INON-UWL100) und zwei externen Blitzen (Sea & Sea) gemacht
  18. Correlli

    Abtauchen

    Den richtigen Moment erwischt beim Einstieg in Wasser vom Boot aus (Rolle rückwärts). Habe das Bild aus dem QT Wasser mal in die Kategorie Spaß verschoben.
  19. Correlli

    Spiegelei-Quallen

    Spiegeleiquallen in Kroatien. Der Durchmesser dieser Quallen kann bis zu 30 cm betragen. Sehen absolut faszinierend aus. Mit dem Schirm können sie sich bewegen und auch in begrenztem Maß steuern. Aus dem QT "Wasser" in Freestyle verschoben.
  20. Thomas

    Unter Kontrolle!!! 2

    Baby Kalamare vor Bonaire Wer beobachtet hier wem?!?!
  21. latediver

    Transparent

    Bryaninops bezeichnet eine Gattung der Grundeln (Gobiidae). Es sind kleine, nur 1,5 bis 5,5 Zentimeter lang werdende Fische, die in den Korallenriffen des tropischen Indopazifik, immer gut getarnt auf Korallen leben. Es gibt insgesamt zehn Arten, die erste wurde 1906 als Chaenogobius erythrops beschrieben. Die Gattung Bryaninops wurde erst 1959 aufgestellt. Bryaninops-Grundeln leben eng gebunden an ihre Wirtskorallen. Die Größe der Korallen ist für die Anzahl der auf ihr lebenden Grundeln bestimmend. Auf zu kleinen Korallen leben noch nicht geschlechtsreife Einzeltiere. Größere Korallen können drei oder vier Grundeln bewohnen. Dreier-Gruppen bestehen aus einem Paar und einem Jungtier oder einem einzelnen adulten Tier und zwei Jungtieren. Vierer-Gruppen sind immer ein Paar mit zwei noch nicht geschlechtsreifen Fischen. Alle Jungtiere sind mit Erreichen der Geschlechtsreife zunächst Weibchen und können ihr Geschlecht später wechseln. Anscheinend ist auch der Geschlechtswechsel zurück zum Weibchen möglich. Bryaninops-Grundeln ernähren sich von Zooplankton, das von der Strömung zu ihrer Wirtskorallen getragen wird. Quelle: Wikipedia ..das Weiße ist das Rückrad des Tieres... Grüsse Peter
  22. latediver

    Falscher Clownfisch

    Falscher Clownfisch oder Orangeringel-Anemonenfisch in seiner Wirtsanemone. Grüsse Peter
  23. latediver

    Falscher Clownfisch

    Der Falsche Clownfisch (Amphiprion ocellaris), der auch als Orangeringel-Anemonenfisch bekannt ist, lebt in den Riffen Südostasiens, westlich bis zu den Andamanen und Nikobaren, nördlich bis zu den Ryukyu-Inseln und südlich bis an die Küste des nordwestlichen Australien. Die Verbreitungsgebiete der beiden Clownfisch-Arten überschneiden sich nicht. Der Falsche Clownfisch wird sechs bis acht Zentimeter lang. Die Länge beträgt das 2,1 bis 2,4fache der Körperhöhe. Die Tiere sind leuchtend orange gefärbt, mit drei weißen Querstreifen, der mittlere mit einer nach vorne gerichteten Ausbuchtung. Quelle: Wíkipedia aufgenommen auf den Philippinen/Cabilao 2013 Viel Spass beim betrachten Peter
  24. latediver

    Pink.....

    Einzelner Anemonenfisch am Fuß seiner Koralle.... Viel Spass beim betrachten.. Grüsse Peter
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung