Jump to content

Die OM System Community
Ignoriert

MACRO AUFNAHMEN


Roman

Empfohlene Beiträge

Kann mir einer helfen . Mein Anliegen wie muß ich meine E-420 einstellen wenn ich eine Macro Aufnahme machen möchte und das gesamte Objekt klar dargestellt haben möchte (und nicht nur ein teil des Objektes) .wehre froh wenn mir da einer was zu sagen könnte .LG ROMAN

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Roman, das hängt in meinen Augen maßgeblich vom Abstand des Objektives und der Brennweite ab. Bei einer Entfernung von 23cm (Motiv/Chip) hast du z.B. beim 50mm Makro eine Schärfentiefe von nur 10mm - bei einer (für die Abbildungsleistung eher ungeeigneten) maximalen Blende 22!!!!!! Um ein Gefühl für diese Werte zu bekommen, kannst du mal unter "Werkzeuge" mit dem Schärfentieferechner "spielen". Grundsätzlich gilt aber: Je größer die Blendenzahl, je größer der Tiefenschärfebereich!! Es gibt leider bei einem richtigen Makro keine Einstellung, die von vorne bis hinten alles scharf stellen kann. Um das zu erreichen wurde sogar Spezialsoftware geschaffen, die aus einer Bildserie ein scharfes Bild montiert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, nun die zur Verwendung kommende Kamera ist da eigentlich zweitrangig. Viel wichtiger ist die Einstellung. Du solltest auf Blenden Automatik schalten. Das heißt, du wählst die Blende vor und Die Kamera bestimmt die Auslösezeit. Als zweite wichtige Voraussetzung brauchst du ein Stativ. Den es ist oftmals nicht möglich die Kamera so ruhig zu halten, wie es ein Makro benötigt. Weiterhin brauchst du gutes Wetter und gutes Licht. Den wenn du zu nah an das Motiv ran gehst, dann kann es sein, das du dem Motiv das Licht weg nimmst. Ach ja, ganz wichtig ist natürlich die gewählte Blende. Das kannst du wie bereits beschrieben, sehr schön mit dem Schärfentiefenrechner ermitteln. Und denke immer daran, das wenn du das ganze Motiv scharf haben willst, dann solltest du die Tiefenschärfe mitteln. Das heißt, das wenn der ganze Falter scharf sein soll, dann darfst du nicht die Augen Fokussieren. Sonder ein wenig die Tiefenschärfe abschätzen und dann etwas weiter runter gehen. So nutzt du den ganzen Schärfenbereich aus. Wenn du direkt auf die Augen Fokussierst (Die sind das wichtigste, die müssen immer Scharf sein) dann verschenkst du die Hälfte deiner Tiefenschärfe. Um genügend Licht auf dein Motiv zu bekommen sind weiße Pappen, Reflektoren oder zusätzliche Blitze sehr hilfreich. Dann solltest du noch daran denken, das ein Makro manuell Fokussiert wird. Und der Rest ist dann nur noch Üben, Üben, Üben. Gruß Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Roman, vielleicht helfen dir die EXIF-Daten meines Bildes, welches mit dem 35er Makro entstand? Sie stehen rechts unter dem vergrößerten Bild. http://www.flickr.com/photos/26707045@N03/3897426630/ Gruß Martin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das kannst du wie bereits beschrieben, sehr schön mit dem Schärfentiefenrechner ermitteln.
Der Schärfentieferechner stimmt nur für ABM bis etwa 1:10. Bei größeren ABM 2welche das 50er und das 35er Makro liefern stimmen diese Angaben nicht mehr. Meist ist es so, dass man dann um größere Schärfentiefe zu erreichen nur die Option bleibt eine Aufnahmereihe zu machen und diese dann zu Stacken. Dafür wäre aber dann auch noch ein Makroschlitten angeraten, um die Schärfeebene verschieben zu können. LG Thomas
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung