Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Blacki

Systemkamera für Four thirds Objektive

Empfohlene Beiträge

Guten Tag, ich fotografiere seit 40 Jahren und sehr zufrieden mit Olympus. Momentan habe ich noch die E-30 und die E-5 und dazu natürlich alle möglichen Objektive. Mich würde nun mal interessieren, ob ich die Objektive, welche ich nicht missen will, an einer Systemkamera ohne Einschränkungen verwenden kann. Wenn ja, welche Systemkamera wäre hierfür geeignet? Wohlverstanden ich will nicht auf MFT umsteigen, sondern die FT-Objektive weiterhin verwenden. Was würden Sie mir raten? Auf ein Feedback bin ich sehr gespannt und bedanke mich sehr dafür.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Blacki, an der EM-1 funktionieren die FT- Objektive ganz gut. Du benötigst nur zusätzlich einen Adapter. Da kann ich dir den mmf-3 empfehlen. Ich bin mit der Kombi sehr zufrieden. Viele Grüße Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die einzige mFT Kamera, die problemlos FT Objekte steuern kann, ist die OMD EM 1. Alle Systemkameras von Olympus sin mFT. Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiss, funktionieren die FT-Objektive nur an der EM-1 mit dem mm-3 Adapter genauso wie an der E-5. Bei allen anderen Systemkameras muss man deutliche Abstiche beim Autofokus machen. FT-Systemkameras (auch von anderen Herstellern) gibt es nach meinem Wissen nicht.... LG Olli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir gerade mal Deinen Gläserpark angesehen. Zunächst einmal gilt, was meine Vor-Schreiber bereits gesagt haben: Mit der E-M1 bleibt Dir die Funtionalität Deiner FTs praktisch uneingeschränkt erhalten (dass Du einen MMF-Adapter brauchst, wurde ja ebenfalls bereits erwähnt). Allerdings funktionieren die FTs auch an den anderen OM-Ds qualitativ sehr gut, lediglich die AF-Geschwindigkeit ist reduziert. Ich selber nutze an der kleinen E-M10 problemlos und gerne das 11-22 und das 14-54. Ob die Verwendung Deiner Standard-FTs (14-42, 40-150, 18-180, 70-300 und evt. auch 9-18) so wahnsinnig viel Sinn macht, dass ist jetzt halt die Frage. Das mFT 75-300 II beispielsweise lässt Dein 70-300 in jeder Beziehung alt aussehen (insbesondere auch bei der AF-Geschwindigkeit, die ja nie berühmt war und bei dem neuen Glas geradezu rasant ist). Mit Ausnahme des 9-18 (das als mFT-Version optisch ungefähr gleichwertig sein dürfte) gibt es in allen Bereichen mittlerweile Besseres in einer mFT-Version. Wenn Du nicht investieren möchtest, kannst Du Deine bisherigen Gläser allesamt verwenden, keine Frage. Als optisch sinnvoll würde ich allerdings lediglich die Weiterverwendung Deiner bisherigen Pro-Gläser betrachten. Ob es dafür unbedingt die E-M1 sein muss, bleibt für mich die Frage... HG Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit der E-5 ist der Zenit was FT-Bodys angeht leider schon erreicht, also wenn Du das noch steigern möchtest bleibt wohl nur der Umstieg auf µFT und die E-M1. Aber: Sieh das doch ganz entspannt. Ich hab mir die E-5 erst dieses Jahr gegönnt. Wir haben das Top-Modell, es wird auf absehbare Zeit so bleiben, wir brauchen nicht über einen Nachfolger spekulieren und Angst haben daß die Kamera dann auf einmal zum "alten Eisen" gehört — und stattdessen ganz beruhigt fotografieren. ;-) André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PS: Um eine Antwort auf die Frage zu geben: E-M1. Nichts anderes.
Das allerdings ist die beste Entscheidung bzgl. Fotoequipment, die ich je getroffen habe! jm2c Martin PS: ich kommen von der E-3, die seitdem verstaubt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
18-180: ziemlich gutes Superzoom, nicht schlechter als das 14-150.
Hallo Reinhard, ist die Schärfeleistung des 18-180 mit dem 14-150 vergleichbar? Viele Grüße Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat: PS: Um eine Antwort auf die Frage zu geben: E-M1. Nichts anderes. Das allerdings ist die beste Entscheidung bzgl. Fotoequipment, die ich je getroffen habe
...kann ich nur bestätigen, obwohl ich anfangs Startschwierigkeiten mit der RAW Entwicklung hatte ..... lg, Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe Leute Ganz herzlichen Dank für die ultraschnellen Antworten auf meine Frage. Habe daraus schon ersehen können, wohin der Weg führt. Nochmals vielen Dank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Marco,

ist die Schärfeleistung des 18-180 mit dem 14-150 vergleichbar?
solche Standard-Objektive unterliegen einer nicht immer vernachlässigbarer Serienstreuung, weswegen diese Frage nicht eindeutig mit ja oder nein zu beantworten ist - es kommt darauf an welches Objektiv an welchem Rand der Serienstreuung liegt. Für meine Exemplare kann ich sagen, dass die Schärfe bei allen auf einem vergleichbaren Niveau lagen, wobei ich zumindest vom 18-180 weiß, dass ich wohl ein sehr gue Exemplar hatte. Es musste trotzdem gehen, weil es größer und schwerer, langsamer ist und untenrum zu wenig Winkel hatte - aber optisch war ich sehr zufrieden damit. Und für Blacki: wir haben inzwischen einen Mix an FT und mFT-Objektiven an der EM1 uns fahren damit ganz gut, ein Einstieg mit der EM1 und den alten Objektiven ist auf jeden Fall sehr gut machbar, man bekommt die Möglichkeiten der neuen Kamera ohne gleich in Glas zu investieren. Aber ganz klar: es gibt inzwischen doch das eine oder andere Objektiv für mFT, das hier und da (und fast immer im AF) eine Verbesserung bedeutet. Aber ob das am Ende wichtig ist, hängt natürlich immer auch von der eigenen Arbeitsweise ab. Andy wechselnd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung