Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Analog im Kopf

E-M1: Datenspeicherung nur RAW, Anzeige der Auslösungen.Erledigt, danke

Empfohlene Beiträge

Moin :) ich würde gerne meine Fotos in der E-M1 nur im RAW-Format speichern, aber finde nur die Einstellmöglichkeit RAW+JPEG in verschiedenen Qualitäten. Laut Bedienungsanleitung verstehe ich es so, dass die Speicherung ausschließlich in RAW möglich ist. Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich das einstellen muss? Weil ich schon mal beim Fragen bin ;) Besteht die Möglichkeit, kameraintern ohne zusätzliche Software die insgesamt getätigten Auslösungen anzeigen zu lassen? Vielen Dank im Voraus und beste Grüße Ingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

a) Aufnahmemenü 1, 4. Menpüpunkt (nach Bildmodus) und dort RAW wählen. b) http://olypedia.de/Tastenkombination Viele Grüße Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, vielen Dank für die schnelle Hilfe, Rolf. Ich wusste doch, dass das "Problem" hinter der Kamera sitzt ;) In dem Menü war ich ja schon, aber habe nicht nach oben gescrollt. Man, was man bei der Oly alles einstellen und sich anzeigen lassen kann, super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum willst du nur RAW fotografieren? Die Jpg engine der Oly ist so gut das du mit einem Raw entwicklungsprogramm (ausser Olyviewer) das nicht toppen kannst. Viele hier auch absolute Top Cracks fotografieren nur jpg einstellung SF Gruß Schappi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte aus der Oly das Beste herausholen und nehme mir gerne die Zeit, jedes Bild zu entwickeln und in verlustfreie Dateien umzuwandeln. Brauche ich mal JPGs, dann sind meine handgefertigten meist besser. Verlustbehaftete Formate sind mein Ding nicht, auch wenn es schnell und brauchbar ist. Danke für Deine Rückmeldung, Schappi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachvollziehbarer Standpunkt! Ich fahre aus diesem Grund meist "Zweigleisig" mit RAW+JPEG. Später beim Sichten fliegt dann eine der Varianten weg, je nachdem ob es bloß ein Schnappschuss oder ein "richtiges" Foto sein soll. Ginge das nicht und ich müsste mich für eine Variante entscheiden, würde ich wohl auch konsequenterweise nur RAW nehmen. André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung