Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sumo007

EM-5 und 1,8 45 - Objektiv sitzt fest

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, vielleicht ist das eine doofe Anfängerfrage, aber vielleicht auch ein Defekt: Trotz gedrückter Objektivverriegelung läßt sich das Objektiv nicht mehr abnehmen, sitzt bombenfest, keinerlei Drehung möglich. Hat jemand Erfahrungen damit bzw. eine Lösung? Merci im Voraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei meiner E-P5 sitzt das 45er auch extrem stramm. Meine Frau hat auch Probleme das Objektiv zu lösen. Vielleicht eine 2 Person zu Hilfe nehmen. Von vorne gesehen muss das Objektiv gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden also nach links.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor du fünf Mann und eine Rohrzange zur Hilfe nimmst, den Entriegelungsknopf drücken und das Objektiv erst mal nach rechts (im Uhrzeigersinn) und dann versuchen nach links (entgegen dem Uhrzeigersinn) zu drehen. Dabei die Entriegelungstaste immer gedrückt halten. Gewalt ist auch hier keine Lösung. Stef@n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielleicht eine 2 Person zu Hilfe nehmen.
Oder hiermit ;-) Im Ernst, welches Objektiv ist es? Beim 451,8 ist es etwas strammer. Aber bombenfest, da stimmt es mit dem Entriegelungsknopf nicht. Oder kann es an der Hitze liegen? Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 pit-photography said:
Vielleicht eine 2 Person zu Hilfe nehmen.
Oder hiermit ;-) Im Ernst, welches Objektiv ist es? Beim 451,8 ist es etwas strammer. Gruß Pit
... bist mir zuvorgekommen. Hiermit bin ich an meinem PKW auch immer gut zurecht gekommen ;-) Stef@n Ach ja, da fällt mir noch eine Lösung ein: Sollte sich die Kamera bei den aktuell hohen Temperaturen "aufgeheizt" haben, würde ich sie erst mal an einem kühlen Ort abkühlen lassen. Dann ziehen sich die Materialien zusammen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 kultpix said:
Ach ja, da fällt mir noch eine Lösung ein: Sollte sich die Kamera bei den aktuell hohen Temperaturen "aufgeheizt" haben, würde ich sie erst mal an einem kühlen Ort abkühlen lassen. Dann ziehen sich die Materialien zusammen ...
Ach ja ...: Bei hohen Temperaturen dehnen sich Materialien (z.B. Metalle) aus (Dimensionen werden größer) und Spalte werden größer/weiter und Passungen/Sitze werden weniger fest. Bei niedrigen Temperaturen ziehen sich Materialien zusammen (Dimensionen werden kleiner), Spalte werden kleiner/enger und Passungen/Sitze werden fester. Gruß, Hermann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Nieweg said:
 kultpix said:
Ach ja, da fällt mir noch eine Lösung ein: Sollte sich die Kamera bei den aktuell hohen Temperaturen "aufgeheizt" haben, würde ich sie erst mal an einem kühlen Ort abkühlen lassen. Dann ziehen sich die Materialien zusammen ...
Ach ja ...: Bei hohen Temperaturen dehnen sich Materialien (z.B. Metalle) aus (Dimensionen werden größer) und Spalte werden größer/weiter und Passungen/Sitze werden weniger fest. Bei niedrigen Temperaturen ziehen sich Materialien zusammen (Dimensionen werden kleiner), Spalte werden kleiner/enger und Passungen/Sitze werden fester. Gruß, Hermann
...aber selbst wenn eine Temperatur Differenz von 30°C (geschätzt )annehmen, dürfte dies kaum eine Rolle spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht lege ich die E-M5 morgen in den Kühlschrank und probiere dann noch mal. Mit "begrenzter" Gewalt tut sich da momentan nichts...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Sumo007 said:
Vielleicht lege ich die E-M5 morgen in den Kühlschrank und probiere dann noch mal. Mit "begrenzter" Gewalt tut sich da momentan nichts...
Genau das ...würde ich nicht machen!! Du hast eine Frage nicht beantwortet: Hast du beim Drücken des Entriegelungs-Knopfes einen deutlichen Widerstand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pen Fan, der Entriegelungsknopf läßt sich normal leicht reindrücken, beim Versuch nach links Drehen des Objektivs gibt es starken Widerstand, das Objektiv läßt sich nur minimal bewegen, mehr nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Nieweg said:
Bei hohen Temperaturen dehnen sich Materialien (z.B. Metalle) aus (Dimensionen werden größer) und Spalte werden größer/weiter und Passungen/Sitze werden weniger fest. Bei niedrigen Temperaturen ziehen sich Materialien zusammen (Dimensionen werden kleiner), Spalte werden kleiner/enger und Passungen/Sitze werden fester.
Das entzieht sich meiner Logik Stelle zwei Teile dicht nebeneinander. Kühle sie ab. Die Materialien werden kleiner (ziehen sich zusammen). Wie soll jetzt der abstand zwischen den beiden auch kleiner werden. Der wird größer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Tipps, hat nicht funktioniert, Ein Fall für den Service... ;-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... äh, nur mal so ... Hast das 45/1.8 neu und bist dir sicher auch die hellblaue Schutzfolie am äußeren Bajonettring abgezogen zu haben. Dort sitzt auch eine und wenn die nicht abziehst hast zwar schon beim Andrehen einen höheren Widerstand aber beim Abdrehen wird es "richtig" interessant! ;-) LG Gerd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde, wenn es meine Kamera wäre, das Teil in die pralle Sonne legen, bis sie sich moderat aufgeheizt hat und zwischendurch immer wieder probieren. Und umgekehrt - Kühlschrank und dann Sonne. Falls der Sommer nicht schon vorbei ist. Warum ich das trotz anderer Vorstellungen machen würde? Es gibt Kollegen, die in Afrika in der prallen Sonne fotografieren und später in das Auto mit Klimaanlage steigen. Und es gibt Kollegen, welche auf den Lofoten fotografieren. Im Winter. Und die Kamera wieder mit ins Zimmer nehmen... Oder auch das Handy... Und bezüglich Ausdehnungskoeffizient: der ist unterschiedlich. Es ist ein alter Hut, verschaubte festgebackene Teile erst zu erhitzen, dann geht es ab, auch wenn sich beide Teile dehnen. MEIN Favorit wäre die sonnige Fensterbank. Gruß, K.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde, wenn es meine Kamera wäre, das Teil in die pralle Sonne legen, bis sie sich moderat aufgeheizt hat und zwischendurch immer wieder probieren. Und umgekehrt - Kühlschrank und dann Sonne. Falls der Sommer nicht schon vorbei ist. Warum ich das trotz anderer Vorstellungen machen würde? Es gibt Kollegen, die in Afrika in der prallen Sonne fotografieren und später in das Auto mit Klimaanlage steigen. Und es gibt Kollegen, welche auf den Lofoten fotografieren. Im Winter. Und die Kamera wieder mit ins Zimmer nehmen... Oder auch das Handy... Und bezüglich Ausdehnungskoeffizient: der ist unterschiedlich. Es ist ein alter Hut, verschaubte festgebackene Teile erst zu erhitzen, dann geht es ab, auch wenn sich beide Teile dehnen. MEIN Favorit wäre die sonnige Fensterbank. Gruß, K.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da sich das Objektiv ja noch minimal bewegen lässt, fürchte ich, dass tatsächlich die Objektiventriegelung defekt ist. Da kann nur der Service helfen. Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klingt wirklich nach Knopfproblem. Und mal das Einfachste, da links oder rechts herum Sache des Standpunktes ist: entgegengesetzt der Uhr löst sich das Objektiv. K.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sieht so aus, als sei das 45/1.8 geeignet als immerdrauf-Objektiv ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Nieweg said:
Es sieht so aus, als sei das 45/1.8 geeignet als immerdrauf-Objektiv ;-)
Ich stelle auch schon Kaltverschweißungs Effekte fest :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung