Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ED

Bezugsquelle für 9V-Stecker am E-M1-Handgriff

Empfohlene Beiträge

Hallo, kennt jemand eine Bezugsquelle für den 9V-Stecker am E-M1-Handgriff? Um nicht wegen einer Kleinigkeit noch einen weiteren Thread aufzumachen: Kennt jemand eine Bezugsquelle für Metall-Dreistege am Kamaragurt? Das sind die kleinen (bei den mitgelieferten Olympus-Gurten: Kunststoff-) Dinger, mit denen die Längeneinstellung des Gurts vorgenommen wird. Gruß, ED

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, ED. Wegen des Steckers würde ich hier nachfragen. Die kleinen schwarzen Kunststoff Dinger gibt es auch im Olympus Shop. Was dort als in 3-4 Tagen lieferbar angegeben ist, habe ich auch immer kurzfristig bekommen. Gruß Niels

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kennt jemand eine Bezugsquelle für den 9V-Stecker am E-M1-Handgriff?
Olympus Store oder Amazon, einfach nach AC3 Olympus suchen. Gruß Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

EddyCam vertreibt die Dreistege aus Metall. Zusätzlich gibt es noch Lederschutzlaschen, da einige den Steg zu Dich ans Kameragehäuse gesetzt haben und dann ein wenig den Lack angekratzt haben. Da gibt es einen ellenlangen Thread hier: Kratzer vom Metall Dreisteg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, danke für Eure schnellen Antworten, aber beim Thema "Stecker" haben wir u.U. ein Missverständnis: Mir geht es nicht um einen Stecker mit einem 9V-Netzteil am anderen Ende (=Olympus-Netzteil für den Handgriff), sondern schlicht und einfach um einen in die 9V-Buchse des Handgriffs passenden "nackten" Stecker, gern auch mit angespritztem Kabel. Gruß, ED

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 ED said:
...Mir geht es nicht um einen Stecker mit einem 9V-Netzteil am anderen Ende (=Olympus-Netzteil für den Handgriff), sondern schlicht und einfach um einen in die 9V-Buchse des Handgriffs passenden "nackten" Stecker, gern auch mit angespritztem Kabel...
Es ist möglich, vom Olympus-Netzteil den Stecker abzuschneiden, auch mit etwas Kabel dran. G, H.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke er will das Netzteil nicht für wirklich unverschämte 100 Euro kaufen, sondern eben selbst nachbauen. Oder liege ich da falsch? Gruß Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Olyver
 ED said:
kennt jemand eine Bezugsquelle für den 9V-Stecker am E-M1-Handgriff?
Ich fürchte das wird nix... lasse mich aber sehr gerne eines Besseren belehren: Vermutlich hat Olympus große Mühen darauf verwendet einen proprietären Anschluss zu schaffen, für den es (auch Lizenz-rechtlich abgesichert) NICHT Komponenten als Einzelteil oder Ersatzteil zu kaufen gibt. Vor einiger Zeit hatte ich mich aus Eigeninteresse ausgiebig mit diesem Thema befasst - das Resultat war dann das da: http://www.oly-forum.com/forum/zubehör/externes-akku-pack-von-lupine-für-e-m1-hld-7 LG Olyver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Nieweg said:
 ED said:
...Mir geht es nicht um einen Stecker mit einem 9V-Netzteil am anderen Ende (=Olympus-Netzteil für den Handgriff), sondern schlicht und einfach um einen in die 9V-Buchse des Handgriffs passenden "nackten" Stecker, gern auch mit angespritztem Kabel...
Es ist möglich, vom Olympus-Netzteil den Stecker abzuschneiden, auch mit etwas Kabel dran. G, H.
Hallo, habe gerade auf den Kalender gesehen und dann festgestellt, dass heute doch nicht der erste April ist. :-) Aber trotzdem: Danke! Gruß, ED

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Olyver
 ED said:
habe gerade auf den Kalender gesehen und dann festgestellt, dass heute doch nicht der erste April ist.
Ernsthaft: Momentan scheint aber genau das der einzige work-around zu sein - s. o. ! LG Olyver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Olyver said:
 ED said:
kennt jemand eine Bezugsquelle für den 9V-Stecker am E-M1-Handgriff?
Ich fürchte das wird nix... lasse mich aber sehr gerne eines Besseren belehren: Vermutlich hat Olympus große Mühen darauf verwendet einen proprietären Anschluss zu schaffen, für den es (auch Lizenz-rechtlich abgesichert) NICHT Komponenten als Einzelteil oder Ersatzteil zu kaufen gibt. Vor einiger Zeit hatte ich mich aus Eigeninteresse ausgiebig mit diesem Thema befasst - das Resultat war dann das da: http://www.oly-forum.com/forum/zubehör/externes-akku-pack-von-lupine-für-e-m1-hld-7 LG Olyver
Danke Olyver, der Link ist wirklich gut. Die schlechte Nachricht betrübt vor allem deshalb, weil ich sowas insgeheim vermutet hatte. Ich selbst verfolge bei der Netzteil-Aktion zwei Ziele, und zwar im ersten Rutsch, die (nach meiner Erinnerung) ~€80-90 für das Original-Netzteil zu sparen und statt dessen ein hochwertiges stabilisiertes (und gut geglättetes) Netzteil mit einem entsprechenden Stecker auszustatten. Das bekommt bei der Gelegenheit auch gleich ein deutlich längeres Kabel mit größerem Querschnitt. Im zweiten Rutsch, später, geht es bei mir auch mal in Richtung eines Akku-Betriebs, ähnlich wie im Link beschrieben. Gruß, ED

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Olyver said:
 ED said:
habe gerade auf den Kalender gesehen und dann festgestellt, dass heute doch nicht der erste April ist.
Ernsthaft: Momentan scheint aber genau das der einzige work-around zu sein - s. o. ! LG Olyver
Hallo Olyver, unsere letzten beiden Nachrichten haben sich überschnitten. Klar, wo Du Recht hast, da hast Du recht! Ich werde jetzt gleich ein Original-Netzteil bestellen. Nach dessen Erhalt werde ich den Stecker -- nicht etwa das Netzteil -- Wert schätzen und behüten wie meinen Augapfel! @alle: Bin an einem Stecker eines Fremdherstellers nach wie vor interessiert! Gruß, ED

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 ED said:
 Olyver said:
 ED said:
habe gerade auf den Kalender gesehen und dann festgestellt, dass heute doch nicht der erste April ist.
Ernsthaft: Momentan scheint aber genau das der einzige work-around zu sein - s. o. !
...Ich werde jetzt gleich ein Original-Netzteil bestellen. Nach dessen Erhalt werde ich den Stecker -- nicht etwa das Netzteil -- Wert schätzen und behüten wie meinen Augapfel!
Na also, geht doch. Denn wie schrieb Olyver am 05.12.2004 so schön: ... Zunächst habe ich ein Olympus AC-3 Netzteil erstanden und das Kabel auf der Sekundärseite durchtrennt ... ;-) Gruß, Hermann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Olyver
 ED said:
Nach dessen Erhalt werde ich den Stecker -- nicht etwa das Netzteil -- Wert schätzen und behüten wie meinen Augapfel!
Willkommen im Club! Ich suche nach wie vor noch nicht nach einer "Foto-Ausrüstungs-Versicherung" sondern nach einer "Stromversorgungs-Stecker-Versicherung"! ;-))) LG Olyver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Update meines Postings von heute, 04.09.2015, 19:39 Uhr Hallo, das gilt nun nicht mehr:
Ich werde jetzt gleich ein Original-Netzteil bestellen.
Ich habe nun für €12.99 https://www.amazon.de/gp/product/B0042SFU6A/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 einen AC-3-Klon gekauft und betrachte das als einen Stecker-Kauf, bei dem an dem Stecker noch ein Kabel + Zubehör dran hängt. Klon und Original sind übrigens nicht gleichwertig, was den Maximalstrom angeht: 2.5A vs. 3A. Gruß, Eitel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Olyver said:
 ED said:
Nach dessen Erhalt werde ich den Stecker -- nicht etwa das Netzteil -- Wert schätzen und behüten wie meinen Augapfel!
Willkommen im Club! Ich suche nach wie vor noch nicht nach einer "Foto-Ausrüstungs-Versicherung" sondern nach einer "Stromversorgungs-Stecker-Versicherung"! ;-))) LG Olyver
Hallo Olyver, könnte es sein, dass wir womöglich "verwandte Seelen" sind? Gruß ED

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Olyver
 ED said:
Ich habe nun für €12.99 https://www.amazon.de/gp/product/B0042SFU6A/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 einen AC-3-Klon gekauft und betrachte das als einen Stecker-Kauf, bei dem an dem Stecker noch ein Kabel + Zubehör dran hängt.
Wäre zu schön (aus Sicht des Endkunden) um wahr zu sein - allein mir fehlt der Glaube: Der von Dir verlinkte Artikel zeigt im Bild auf der Amazon Seite einen popeligen Standard-Co-Ax Power-Stecker: http://ecx.images-amazon.com/images/I/81ztLCF3ZhL._SL1500_.jpg Solltest Du dennoch "den Vogel abgeschossen" haben - bitte unbedingt Bescheid sagen! LG Olyver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Olyver said:
 ED said:
Ich habe nun für €12.99 https://www.amazon.de/gp/product/B0042SFU6A/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 einen AC-3-Klon gekauft und betrachte das als einen Stecker-Kauf, bei dem an dem Stecker noch ein Kabel + Zubehör dran hängt.
Wäre zu schön (aus Sicht des Endkunden) um wahr zu sein - allein mir fehlt der Glaube: Der von Dir verlinkte Artikel zeigt im Bild auf der Amazon Seite einen popeligen Standard-Co-Ax Power-Stecker: http://ecx.images-amazon.com/images/I/81ztLCF3ZhL._SL1500_.jpg Solltest Du dennoch "den Vogel abgeschossen" haben - bitte unbedingt Bescheid sagen! LG Olyver
Hallo Olyver, mal sehen. ob der Text korrekt ist, oder aber das Foto. Ich werde auf jeden Fall berichten! Gruß, ED

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Olyver

Hallo ED!

 ED said:
Ich werde auf jeden Fall berichten!
Bitte unbedingt - dann würde ich gleich mal ein halbes Dutzend davon ordern bevor irgendwelche Patent-Anwälte weiteren Vertrieb unterbinden... ;-) LG Olyver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Olyver said:
Hallo ED!
 ED said:
Ich werde auf jeden Fall berichten!
Bitte unbedingt - dann würde ich gleich mal ein halbes Dutzend davon ordern bevor irgendwelche Patent-Anwälte weiteren Vertrieb unterbinden... ;-) LG Olyver
Hallo Olyver, habe (beim gleichen Anbieter) noch einen weiteren "Stecker" bestellt. Hier sieht der Stecker auf dem Bild eindeutig nicht nach Klinke aus: https://www.amazon.de/gp/product/B00HZH4SDQ/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 Gruß, ED

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Olyver
 ED said:
Hier sieht der Stecker auf dem Bild eindeutig nicht nach Klinke aus
Aber hallo - wenn der jetzt auch noch passt... Für den materiellen Gegenwert eines Original-Netzteils kann man schon mal ein par Clones in der Pfeife rauchen. Dank für Dein Engagement! LG Olyver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haben die original Olympus Netzteiel AC-1 und AC-3 den selben Stecker, kameraseitig? Das oben verlinkte Netzteil von vhbw ist als AC-1 ausgewiesen. Für die E-M1 braucht man laut Olympus aber ein AC-3. Beste Grüße, Dieter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kennt jemand eine Bezugsquelle für Metall-Dreistege am Kamaragurt?
Früher - vor vielen Jahren zur "Analogzeit" - waren die Dreistege zumeist aus Metall. Nur so als Tipp: Für meine Olympus-Gurte nutze ich alte Metalldreistege, die ich aus der Grabbelkiste beim Fotohändler für ein paar Euros (samt alte Gurte) bekommen habe. Stege vom (Alt-)Gurt abziehen, alte Gurte entsorgen, Stege am Oly-Gurt anbringen, fertig. ;-) Zwei Stege vom Elchgurtlieferant kosten immerhin 12 € zuzügl. Versand; allerdings sind sie neu und markenneutral. LG Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Panomatic said:
Die haben unterschiedliche Stecker!
Hallo Panomatic, ja, das stimmt. Laut Amazon-Abbildungen haben die beiden von mir bestellten Netzteile (siehe vorherige Postings) ebenfalls unterschiedliche Stecker, von denen einer (nicht-Klinke) dem Olympus-Stecker ähnelt, aber die Abbildung ist dafür nicht genau genug. Mal sehen. was hier ankommen wird. Ich halte Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden. Gruß, ED

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung