Jump to content

Die OM System Community
Ignoriert

Frage zu Fotos von Robin Wong


Frank_MV15

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, ich bin noch kein Oly Cam Besitzer - möchte es aber gerne werden. Habe aber noch etwas Vorstellungs-Probleme mit dem, was mich da erwartet ;-) Bislang bin ich mit einer Canon Powershot G9 unterwegs. Ich habe eine Frage zu den Bildern, die Robin Wong mit der neuen OM-D E-M10 MK II aufgenommen hat. Robin Wong Leider sind die Bilder auf seiner Web-Page nicht nummeriert, also beschreibe ich es mal: Das Bild wurde in einem Cafe? aufgenommen mit schwarzer Wand im Hintergrund, die weiß beschriftet ist ( ca in der Mitte seinen Web Page). Daten der Aufnahme unter dem Bild: "14-42mm EZ at 14mm, 1/2sec, F5.6, ISO400" Warum wurde hier Blende F5,6 verwendet, wo das Licht eh schon schlecht ist ? Genügend Tiefenschärfe sollte doch auch mit F3,5 gegeben sein -oder liege ich da falsch ? Wenn ich in so einem Raum mit der Oly Bilder machen möchte (kein Blitz), ohne eine Bewegungsunschärfe der abgebildeten Personen zu riskieren, benötige ich die berühmte 1/60 Sek Belichtungszeit - evtl kommt man auch mit einer 1/30 Sek aus, wenn die zu fotografierenden Personen nicht zu sehr rumzappeln ;-) Hier hätte also nur ein ordentliches hochschrauben der ISO Zahl von 400 auf 12000 (bei F5.6) geholfen - oder ein lichtstärkeres Objektiv mit F2.8 bei aber immerhin noch ISO 3200 ? Bei ISO 400 hätte man hier ohne Blitz keine Chance gehabt - richtig ? ------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Das Bild direkt darunter mit den Hochhäusern zeigt eine Langzeit Belichtung von 1/2 Sek ( Aufnamedaten: 14-42mm EZ at 14mm, 1/2sec, F3.5, ISO400) Hätte ich dieses Foto mit der selben Brillanz mit 1/30 Sek machen können mit entsprechendem Objektiv ? Falls ja, welches wäre das geeignet ( das 12-40 Pro ?) bei welcher ISO Zahl ? Danke und Gruß, Frank

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Frank_MV15 said:
Warum wurde hier Blende F5,6 verwendet, wo das Licht eh schon schlecht ist ?
Der Einzige, der Dir das zuverlässig beantworten kann, heißt Robin Wong. In seinem Blog ist es problemlos möglich, Kommentare oder Fragen loszuwerden. HG Sebastian PS: Matthias war schneller...;-)
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmm ... > 14mm, 1/2sec, F3.5 Und Du möchtest 1/30s ... macht also 4 Blenden 3.5 -> 2.4 -> 1.8 -> 1.2 ... wird eng :-) Du bräuchtest also im Prinzip ein 14mm f0.95 Objektiv ... gibt es derzeit leider noch nicht. (Es gibt ein 10,5mm 1:0.95 - ist also für die Zukunft nicht ausgeschlossen, zumal Olympus ein 14mm f1.0-Patent angemeldet hat :-))

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung