Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
PenFan

Video-Ton - PCM Recorder

Empfohlene Beiträge

Das Olympus LS-5 wird nicht mehr gebaut. Alternativen wären das LS-12 bzw. LS-14. Beide trennt nur ca. 40 Euro. Sind die Geräte für den Einstieg empfehlenswert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon mal die ZOOMs angesehen - und hier insbesondere das H2n? Ich mache mit dem Vorgänger seit Jahren qualititiv hochwertige Konzertaufnahmen (da ich vom Fach bin, bin ich nicht ganz so leicht zufrieden zu stellen), der Preis ist im Grunde lächerlich. HG Sebastian, der auch mal Produkte nutzt, die nicht von Olympus sind...;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 baschdl said:
Schon mal die ZOOMs angesehen - und hier insbesondere das H2n? Ich mache mit dem Vorgänger seit Jahren qualititiv hochwertige Konzertaufnahmen (da ich vom Fach bin, bin ich nicht ganz so leicht zufrieden zu stellen), der Preis ist im Grunde lächerlich. HG Sebastian, der auch mal Produkte nutzt, die nicht von Olympus sind...;-)
Hi Sebastian, das ZOOM H2n ist in etwa preislich ex equo mit dem LS-14. Da ich wirklich totaler Laie bin was hätte das Zoom mehr zu bieten? Viele Grüße Wolfgang R.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Wolfgang - ich hab' meinen LS10 hier her: mit denen kannst Du auch am Tel. richtig gut quatschen… vulgo: Dich beraten lassen, die haben beide da. Einen Vergleich kann ich nicht machen, der LS10 reicht mir immer noch. Wichtig ist m.E. ob man auch je nach Einsatzzweck ein externes Mikro anschliessen will, und dann vor allem der exorbitant teure Windschutz. Ohne den geht da garnix, die mitgelieferten Schaumstoffdinger kannst Du gleich entsorgen. aufgenommener Gruß Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den Zoom H4n (Nachfolger ist H4nSP) und den H6. Beide sind aufnahmetechnisch sehr gut. Am H4n bzw. Hn4SP lassen sich noch zwei externe Mikrofone anschließen. An den H6 lassen sich standardmäßig bis zu 4 externe Mikrofone anschließen und die Mikrofonkapseln wechseln ( Zubehör). Besonders den H6 benutze ich als „portablesTonstudio“ für Ton- und Sprachaufnahmen. Aus meiner Sicht bieten beide Geräte eine größere Flexibilität als die Olympus Geräte (besseres Zubehörangebot und teilweise Möglichkeiten, „Technikblatt“. Es kann durchaus sein, dass die Olympus - Geräte mit den Oly Kameras besser harmonisieren; ich weiß es nicht. Unabhängig, für welches Gerät du dich entscheidest, benutze für die Tonkontrolle einen Kopfhörer. Die eingebauten Lautsprecher sind meistens„Scheibenkleister“. Ich habe bewusst auf die technischen „Feinheiten“ verzichtet. Vielleicht (wahrscheinlich) gibt es von anderen Herstellern Alternativen, die ich nicht kenne. Viele Grüße Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein ls 5 macht es immer noch und läuft nur zur sicherheit mit, falls der kameraton mal übersteuern sollte, was er aber seit der e-m1 nur noch selten macht. Hilfreich ist aber immer eine 2te Person fürs audio Gruss steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe auch das H4n seit Jahren und bin sehr zufrieden damit. Gruß, Hermann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 PenFan said:
Hi Sebastian, das ZOOM H2n ist in etwa preislich ex equo mit dem LS-14. Da ich wirklich totaler Laie bin was hätte das Zoom mehr zu bieten?
Ich kenne den LS-14 nicht, aber die Aufnahmequalität des ZOOM ist für den Preis sensationell, finde ich. Vielleicht ist der LS genauso gut. Wenn mein vielbenutzer H2 mal den Geist aufgibt, kommt mir aber auf alle Fälle nur das entsprechende Nachfolgemodell ins Haus. HG Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielleicht sollten wir mal einen Test machen......
Gibt es doch alles schon bei Thomann; neben Usermeinungen auch umfangreiche Tests. Viele Grüße Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Reiner, hast Du Dich schon für eine Marke/Gerät entschieden ? Ich bin da auch noch unterversorgt ;-) Wie wäre es denn mit einem Olympus LS-3 ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen, Eine Frage zur Anwendung: So ein PCM-Recorder ist ja nicht gerade ein klassisches Fotozubehör. Wenn ich die Kamera beim Filmen schwenke (freihand oder am Stativ) wird der Recorder mitgeführt werden müssen - denk ich mal. Wie wird das gemacht, wie wird er montiert? Können die auch auf den Blitzschuh gesteckt werden? Grüße Philip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also stelle Deinen PCM-Recorder dort auf, wo die Musik spielt.
Danke für die Aufklärung. Klingt aber so, als würde es dann ganz schön aufwändig werden.... ;-) Ich habe mich mit diesem Thema noch nicht wirklich beschäftigt. Ich hatte zwar mit meinen "alten" Cams die Möglichkeit Videos zu machen, aber die Qualität verhinderte, dass ich mich intensiver damit beschäftigte. Jetzt mit der M10 schaut es mit der Videoqualität anders aus. Darum verfolge ich das mit etwas größerem Interesse - nur die Tonqualität der M10 ist auch nicht wirklich berauschend. Philip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die PCM Aufzeichnung erst mal geparkt. Erst lernen wie man gescheit filmt, gut schneidet. Gute Story. Dann Ton Aufzeichnung live. "Warum in der Mitte beginnen wenn man sich hinten und vorne nicht auskennt? "

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Erst lernen wie man gescheit filmt, gut schneidet.
jess! Geht mir auch so. Ich möchte in Zukunft meine Bildpräsentationen mit einigen Videos ergänzen. Ich habe oft Bilder gemacht, die können das gar nicht erzählen was ein kurzer Film im Stande ist. Die ersten "Schwenkversuche" habe ich schon unternommen. Wie ein "Gehetzter".... ;-) sehen sie aus. Für Tonaufzeichnungen genügt hin und wieder - so denke ich - doch der Ton aus der Cam.
Warum in der Mitte beginnen wenn man sich hinten und vorne nicht auskennt?
Und jess!.... wird schon, denk ich mir - immer drann bleiben. LG Philip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung