Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sausebraus

Neues 0,95 / 25mm zum Kampfpreis

Empfohlene Beiträge

Man wird sehen, wie es sich schlägt... 0.95 zum Preis eines 1.8... datt kann doch nix sein... ;-)) Gruß, Erk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..wenn ich mir so die Bilder der Webseite dort anschaue, so scheint mir das Objektiv sehr weich zu zeichnen, von knackiger Schärfe keine Spur. Ist dann ja vielleicht eher ein Spezialobjektiv für "schöne" Fotos, die Stimmung der Bilder ist ja immerhin schon gut. HG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin

 hgpa said:
......scheint mir das Objektiv sehr weich zu zeichnen, von knackiger Schärfe keine Spur. Ist dann ja vielleicht eher ein Spezialobjektiv für "schöne" Fotos, die Stimmung der Bilder ist ja immerhin schon gut.
dieses "weich" soll doch bei vielen lichtstarken Objektiven vorkommen, die "offen" genutzt werden - hab ich mal gehört. Und ja - zusammen mit dem voll-manuellen Betrieb (wie geil !) ist das wohl eher weniger eine "halte drauf und knips"-Linse, sondern eher was für den Spezialisten, der Tiefenschärfe und "weich" in die Bildkomposition mit einfließen lassen möchte. Mutig, so was für einen Markt anzubieten, auf dem sich viele Konsumer tummerln. Wenn man sich allerdings die µ43-Flagschiffe anschaut - und die laufen ja unter "semi-porfessionell" (oder schon voll ?) ist das wohl die richtige Richung. Sowas wie Zeiss Otus bei Kleinbild/Vollformat - oder die Walimex/Samyang-Teile. Coole Entwicklung im µ43-Segment.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da Objektiv geht aber nicht an alle mft Kameras. Ich habe mal eine Liste gesehen, weiss aber nicht mehr wo. Grüsse Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liebe Kampfpreise wenn den auch die Qualität stimmt. :-) Wenn es denn lichstärker als f1,8 sein sollte würde ich zum Leica DG Summilux f1,4 greifen. Wäre dann für mich in der Lichtstärke ein Kompromiss zwischen f0,95 und f1,8 von Oly. Autofokus wenn es schnell gehen soll wäre mir wichtiger, die Äugelein werden mit zunehmenden Alter nicht besser. LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab was gefunden, und zwar hier. "Warnings: Below camera is found unfit with our Mitakon 25mm f/0.95 lens. Please read carefully before purchase. Olympus E-PL6 E-PL5 E-PM2 EM5 (I) EM5 (II) is fine to use" Glück auf, Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn Objektive mit größerem Bildkreis angeschlossen werden, soll die Lichtfalle Reflexionen im Inneren des "Spiegelkastens" vermindern
Vielen Dank für die Infos Grüsse Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die E-P5 ist nicht gelistet? Bin gespannt. 0.95er mit engen Toleranzen herstellen? Da können die Wenigsten. Selbst bei Leica sollen Gurken auf den Markt gekommen sein. Warten wir´s ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Selbst bei Leica sollen Gurken auf den Markt gekommen sein.
Sollen, oder sind....? Nix genaues weis man. Gruß Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 PenFan said:
0.95er mit engen Toleranzen herstellen?
Bei der 'Qualität' spielen die Toleranzen keine nennenswerte Rolle mehr... - LOL - Erk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 blitz said:
Selbst bei Leica sollen Gurken auf den Markt gekommen sein.
Sollen, oder sind....? Nix genaues weis man. Gruß Wolfgang
Definitiv sind! Weiss allerdings die Quellen nicht mehr. Kann mich aber erinnern dass die das In Wetzlar hingekriegt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Bilder die ich gesehen habe waren technisch nicht perfekt aber sehr stimmungsvoll. Definitiv eine Überlegung wert zum Kauf. Kann mir das hervorragend für SW Fotografie vorstellen mit Retro-Charme.... Ich freu mich auf jeden Fall über neue Auswahl ... Grüße Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hallo imago somnium, seid ihr, Leonie Seltina und du vielleicht ein und die selbe Person? ;) Hääää? Was geht hier ab? http://wwww.oly-forum.com/gallery/view/chinakracher-mitakon-425-f12?context=user_recent *lol* Grüße Oli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
seid ihr, Leonie Seltina und du vielleicht ein und die selbe Person? ;)
Nein! Aber Verwandtschaft ersten Grades. Das Mitakon wurde über einen Versandhandel bestellt. Der Vater konnte überzeugen und das Objektiv wurde wieder zurückgeschickt. Ich habe versprochen, das Nocti (der wahre Kracher) und andere Objektive auch Mal auszuleihen. Für Detektive vielleicht noch der Hinweis auf die exifs. Da müßten verschiedene Kameras (Nummern) ausgewiesen sein. Gruß imago somnium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorsicht! Wer sich mit uns anlegt, wir sind zu dritt und bilden manchmal eine Foto-GEMEINschaft. Gruß imago somnium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
A Bayer tät sagn: Mit an Nokton hot a Mitakon no nia mit kina.
Den Spruch ist gut, den muss ich mir markieren. Gruß imago somnium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider kann ich kein Beispielfoto vom 25er/0,95 posten. Aber ich habe das 42,5mm/0,95 ausprobiert. Wenn ich mir die Prospekte anschaue, so ist die Fertigungsqualität des 25er mit dem 42,5er vergleichbar. Das Oberflächenfinisch und die Gravour sind sehr schlecht. Die Gängigkeit des Fokusringes war harkelig. Letztes Jahr habe ich es gegen das Nocticron antreten lassen. Die Qualität bei Blende 1.2 (im Zentrum) ist passabel. Inzwischen habe ich das Nokton 25mm/0,95. Hinsichtlich Schärfe Bokeh gibt es noch ausreichend großen Abstand in allen Blendenstufen. Es ist zum Heulen (siehe Foto). Hier vier Beispiele vom Mitakon 42,5m/0,95 bei Blende 1.2. Besonders bei Porträts wirkt das Bokeh unruhig. Für viele ist das schon ein Ausschlusskriterium. Ich habe zwei Kaffeeservice von Tschibo für je 49,95€ gekauft und eines von Villeroy & Boch. Von dem chinesischem habe ich nur noch 20 % übrig, die ich demnächst auf einem Polterabend zerdeppern werde. Gruß imago somnium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Den Spruch ist gut, den muss ich mir markieren.
Dann eben noch einer: Wer ko, der ko. Ko Mitakon, was Nokton ko? Der Bayer lässt grüßen. Gruß aus Salzburg (nicht Bayern!) Gerhard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Auswahl die wie mitlerweile haben ist fuer mich der fehlender AF nur eine Notiz Wert , das es noch ein weiteres MFT Objektiv gibt das seltsamerweise nicht mit meiner E-M5 kompatibel ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht kompatibel? Meinst Du, weil das Objektiv keinen AF hat? Oder wegen der Lichtfalle?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung