Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
zuikofan

Viewer 3 Einstellungen übernehmen

Empfohlene Beiträge

Wenn man im Viewer 3 die Bilder verändert, markiert usw. bleiben die Einstellungen ja gespeichert, bei neuerlicher Betrachtung bleiben die Einstellungen vorhanden. Wenn man die Daten aber an einen anderen Ort kopiert und von dort aus öffnet, gehen alle Einstellungen verloren. Picasa z.B. erstellt eine Datei mit den Veränderungen und speichert die gut sichtbar mit den Originaldatein ab und kann man somit weiterkopieren. Meine Frage: gibt es da auch einen Weg beim Viewer 3?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage: Kopieren uder Verschieben? Innerhalb des Viewer oder auf Betreibssystem-Ebene? Gruß Stef@n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Daten zur Sicherung auf eine externe Festplatte kopiert und von dort aus sind dann alle Einstellungen weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht, was Picasa macht, vermute mal, dass die auch als Tiff oder jpeg abspeichern, aber man kann Änderungen an einem ORF nur in einem anderen Programm sehen, wenn es dort eine direkte Übergabe gibt, wie bei DXO in den neueren Versionen zu Lightroom. Das ORF bleibt ja immer das unveränderte Original, jede Veränderung muss in einem anderen Format als TIFF oder Jpeg abgepeichert werden, wenn man es so weiter verwenden will, und das funktioniert auch im Viewer, am besten mit den Exifs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ORF-Dateinen sind Bilddateien im Olympus-RAW-Format und können (außer mit Gewalt, z.b. HexEditor) mit Bildbearbeitungsprogrammen nicht verändert werden. Die Veränderung erfolgt immer durch Export in ein anderes Dateiformat (JPG, TIF, etc.). Stef@n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zuikofan, der Viewer legt (in Windoofs) einen Dateiordner an, in dem die Einstellungen gespeichert werden. Bei mir ist es dieser Pfad: "C:UsersMartinAppDataLocalOLYMPUSOLYMPUS Viewer3 DB0100" Dort werden in einer, offensichtlich gemeinsamen, Datenbank deine Einstellungen abgelegt. Ich bin kein Informatiker, aber es sieht so aus, als würden die Einstellungen auch dem Pfad deines Bildes beinhalten. Kopierst oder verschiebst du das ORF also woanders hin, dann ich es für den Viewer dort quasi ein neues Bild. Es gibt allerdings die Möglichkeit, Entwicklungsdateien explizit zu jedem Bild (oder pauschal) speichern. Die kannst du mit kopieren/verschieben und immer wieder nutzen: Der Viewer ist eher rudimentär. Olympus gibt das auch zu. Aber es geht!!! ;-) lg Martin PS: Eigentlich ist diese Lösung sogar ganz klever. Du kannst dir nämlich die Namen für die Entwicklungsdateien sowie ihren Speicherplatz/Pfad frei ausdenken. Du kannst dir somit Presets bauen, die du in einer eigenen Verwaltung ablegst. Oder du kannst unterschiedliche Entwicklungen ausprobieren, ablegen und alternativ nutzen. Im Gegensatz zu den Behauptungen meiner Vorschreiber musst du eben NICHT als JPG oder TIFF exportieren, sondern kannst auch einfach unterschiedliche *.ors-Dateien (so heißen die Entwicklungsdateien) ablegen. Und die sind nur ein paar KB groß ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank liebe Martin, genau das war meine Frage und die Antwort extrem ausführlich, Danke!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Martin o.k. - auf jeden Fall wieder was dazugelernt und ich habe offensichtlich die Ausgangsfrage nicht verstanden. Somit war ich auf dem ganz falschen Dampfer unterwegs ... Dann wurde lediglich der Ablageort für die "Presets" der RAW-Entwicklungseinstellungen gesucht - richtig? Stef@n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dann wurde lediglich der Ablageort für die "Presets" der RAW-Entwicklungseinstellungen gesucht - richtig? Stef@n
Jein... Der TO wusste gar nicht, dass er (bei Bedarf) für jedes Bild Entwicklungseinstellungen abspeichern kann. Tut man das nämlich nicht explizit, dann sind die Einstellungen weg, wenn die ORF-Datei verschoben wird. Denn im Standard speichert der Viewer alle Einstellungen in einer Datenbank, die für die ORF-Datei auch den Pfad enthält. lg Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Martin W. said:
Dann wurde lediglich der Ablageort für die "Presets" der RAW-Entwicklungseinstellungen gesucht - richtig? Stef@n
Jein... Der TO wusste gar nicht, dass er (bei Bedarf) für jedes Bild Entwicklungseinstellungen abspeichern kann.
Ich auch nicht, wie man aus meiner Antwort leicht ersehen konnte..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Karen N. said:
 Martin W. said:
Dann wurde lediglich der Ablageort für die "Presets" der RAW-Entwicklungseinstellungen gesucht - richtig? Stef@n
Jein... Der TO wusste gar nicht, dass er (bei Bedarf) für jedes Bild Entwicklungseinstellungen abspeichern kann.
Ich auch nicht, wie man aus meiner Antwort leicht ersehen konnte..
Na, ist doch fein, wenn mein Oberlehrertum noch zu etwas nützlich ist! ;-)))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung