Jump to content

Die OM System Community
Ignoriert

Monitoranzeige bei manueller Belichtung


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, bei Aufnahmen der Mondfinsternis ist mir aufgefallen, dass die EM1 das Objekt im Monitor/Sucher nur dann den Einstellungen von Blende und Zeit entsprechend korrekt darstellt, wenn man es ins Zentrum des Suchers bringt. Schwenkt man dann die Kamera, so wird das Objekt (hier der Mond) viel heller dargestellt. Dies gilt allerdings nur für die Beobachtung vor dem Auslösen. Das aufgenommene Bild ist der Belichtung entsprechend. Im Modus M verstehe ich dieses Verhalten der Kamera nicht. Man kann dies umgehen, indem man die Lupenfunktion betätigt und dann die Infotaste drückt. Auch wenn man die Lupe wieder ausschaltet, zeigt sich auf dem Monitor/im Sucher das Objekt jetzt entsprechend den Belichtungseinstellungen und zwar unabhängig von der Position im Sichtfeld. Ich finde den Umweg über Lupe und Infotaste aber sehr umständlich und wüsste gerne, ob es eine andere Möglichkeit für die korrekte Darstellung des Objekts vor dem Auslösen gibt. Ausprobieren lässt sich der Effekt sehr gut abends z. B. mit einer Stehlampe. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann! Oly-Stone

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Evtl. Probleme mit dem AF habe ich schon vermutet, allerdings habe ich bei den Finsternisaufnahmen mit manuellem Fokus gearbeitet. Erstaunlich ist ja auch, dass nach dem Umweg über die Lupenfunktion und die Infotaste das System einwandfrei bzw. wie erwartet funktioniert. Man kann dann auch mehrere Aufnahmen machen und auch die Blenden- sowie Zeiteinstellungen ändern. Der LiveView zeigt alles bestens an. Erst wenn man z. B. die Menütaste betätigt, werden die Einstellungen wieder "zurückgesetzt". Ich werde weiterhin experimentieren und unter anderem alle 81 Autofokusfelder aktivieren. Vielleicht erreiche ich ja auf diesem Wege noch etwas. P.S.: Noch zu einer anderen Sache: ich bin kurz davor, ein Canon-Teleobjektiv FD 300mm L-Version zu kaufen. Gibt es damit Erfahrungen? Da Sie, Herr Wagner, ja ein extrem erfahrener "Olympionike" sind - ich arbeite auch mit Ihrem Buch - könnte ich mir gut vorstellen, dass Sie bereits Erfahrungen haben. Meine "einfachen" Canon-FD-Objektive, die ich von der AE1 noch habe, kommen bei den Zuikos qualitativ nicht ganz mit.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung