Jump to content

Die OM System Community
Ignoriert

Speicherkarten-günstig wie nie


Empfohlene Beiträge

Hallo, es ist ja ein erfreulicher Trend. Die stetig fallenden Preise für SD -Karten. Kürzlich habe mir die SanDisk SDSDUNC-064G-GN6IN Ultra 64GB SDXC Speicherkarte [Neueste Version] bis zu 80 MB/Sek, Class 10 geleistet. Allerdings bei der Vorbestellung kostete sie noch 29,95 ,- Jetzt im Dschungel Versand wollen sie (verschmerzbare) 4 Teuronen mehr :-( VG Wolfgang R.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Hansel said:
Ich denke es macht mehr Sinn ein paar kleine Karten (8 / 16 GB) in der Tasche zu haben falls mal eine versagt. Es sei denn Du willst Kinofilme drehen :-) Grüße Hans
Kann man auch so sehen. Einen Datenverlust durch eine defekte Karte soll vorkommen, hatte ich bei dem Hersteller noch nie (Ultra+Extreme). Finger kreuzend ! Aber Kartenverluste schon.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Hansel said:
Ich denke es macht mehr Sinn ein paar kleine Karten (8 / 16 GB) in der Tasche zu haben falls mal eine versagt. Es sei denn Du willst Kinofilme drehen :-) Grüße Hans
Ein hartnäckiges Gerücht, Videos würden viele Daten produzieren... Was wirklich Speicher frisst sind Serien mit LSF-JPG+RAW! Einige hundert MB in wenigen Sekunden - da kommt kein Video mit! Und übrigens gehen nach meiner Beobachtung (glücklicherweise keine eigene Erfahrung) Karten eher beim Handling kaputt/verloren, als beim Betrieb in der Cam. Deshalb fotografiere ich seit je her mit möglichst großen Karten um so selten wie möglich wechseln zu müssen. Und normalerweise hole ich die Bilder sogar per Kabel aus der Cam und lasse den Speicher drin (auch wenn´s länger dauert). jm2c Martin
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Idealerweise für Unterwegs zum Daten Backup abends wo auch immer Strom vorhanden ist in Verbindung mit einer WD My Passport Festplatte mit integriertem SD-Kartenleser. Ideal dank WIFI zum Datentausch zwischen Mac und PC - Usern.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...es lebe weiterhin und hoch "Geiz ist geil".... und wenn wir kein Fachhandel mehr haben...dann moechte ich das Geschrei mir nicht anhoeren!!!
Ich kann mich kaum noch erinnern, wann wir die letzten SD-Karten verkauft haben.... Zu uns kommt man wenn es wirklich nicht mehr funktioniert, dafür ist der Fachhandel grad noch gut genug, denn das gibt es nicht im Fluss :P Heist Service ! Für den dummen Kunden, der zb keinen Virenschutz hat, Festplatte defekt, Win-10 ohne Backup installiert, die Liste könnte ich ohne Ende fortführen ;-)
Idealerweise für Unterwegs zum Daten Backup abends wo auch immer Strom vorhanden ist in Verbindung mit einer WD My Passport Festplatte mit integriertem SD-Kartenleser.
Ist schon cool so eine Lösung, aber nicht direkt notwendig, vertrauenswürdig ! wenn ich draussen bin hab ich nen Lenovo mit dabei und der Strom kommt aus dem Solar.. Ich will sehen, ob da wirklich alles angekommen ist. Just my 2 Cent.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

OT: Mein Händler vor Ort ist top! :) Und ein Freund großer Karten bin ich auch. Kaputt ging in 10 Jahren nicht eine einzige. Allerdings verschwinden die Dinger regelmäßig (zum Glück bisher nur leer). Auf Hochzeiten sind daher ausschließlich 128GB ExtremePro im Einsatz.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 slainte said:
OT: Mein Händler vor Ort ist top! :) Und ein Freund großer Karten bin ich auch. Kaputt ging in 10 Jahren nicht eine einzige. Allerdings verschwinden die Dinger regelmäßig (zum Glück bisher nur leer). Auf Hochzeiten sind daher ausschließlich 128GB ExtremePro im Einsatz.
Verstehe ich überhaupt nicht :-) :-)
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zitat: Kaputt ging in 10 Jahren nicht eine einzige. Glückwunsch. 3 kaputte SmartMedia (kennt die noch wer?) 0 kaputte CF ca ein Dutzend kaputte SDs.
Meine Erfahrung: Bei mir leider auch bereits 2 SanDisk ExtremePro (64 GB, 32 GB) mit vielen hundert Bildern drauf, haben in der Kamera den Dienst quittiert und sind nicht mehr auslesbar gewesen. Die 64 GB Karte wurde kostenfrei ersetzt, die 32 GB nicht, mit fadenscheiniger Begründung. Verwende zwar weiter (überwiegend) SanDisk ExtremePro, aber aber nur mehr 16GB und 32GB, dafür eben (noch) mehr Karten, jetzt habe ich 16. Grüße Franz
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 slainte said:
... Und ein Freund großer Karten bin ich auch. ...
Es gibt in der Tat eine Überlegung, die eher für große Karten spricht, sofern diese Karten nicht mit mehr Daten (eine Karte länger lebt. Wenn es nicht stört, dass die Karte bei Versagen ausgetauscht wird, lässt sich der gleiche Effekt (Erhöhung der Gesamt-Lebensdauer einer gegebenen Menge Flash-Speicher) natürlich auch mit zwei kleinen Karten erreichen. :-) Das Gesagte gilt generell für Flash-Memory, also auch USB-Sticks, CF-Karten etc. Hat jemand von Euch mal Stromaufnahmen gemessen bei Verwendung einer a) sehr kleinen Karte b) sehr großen Karte? Falls ja, würden mich die Werte interessieren. Gruß, ED
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung