Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Hüso

12-40 pro versus 14-42 II

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, nach dem der gestrige Versuch in die Hose gegangen ist hier mal ein neuer Start. Vorweg sei gesagt das es sich hier nicht um ein Labortest handelt, ich wollte nur mal sehen ob man einen deutlichen Unterschied zwischen Pro und Kit sieht, mein Fazit ist, Ja! Für mich sind in allen Vergleichsbildern das Kit besser. Deutlich wahrnehmbar beim Bild Stoko (Vergrößerung) die Schrift ist beim Kit "knackiger" Was meint ihr? Bilder Stoko und Scout sind mit Stativ, der Rest freihand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre evtl. hilfreich, wenn Du dazuschreiben könntest,j welche Aufnahmen mit welchem Objektiv gemacht wurde und auch die Angaben zu Blende und Verschlusszeit fehlen. So wie es jetzt ist, kann man nichts vergleichen. Das PRO ist in jeder Hinsicht dem Kit überlegen. Diese Vergleichsfotos sagen für mich gar nichts aus. Sorry. LG Karl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da du deinen letzten Post mitsamt allen Beiträgen anderer User offenbar gelöscht hast, macht es wenig Sinn, hier noch etwas zu schreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm, wenn die Überschrift als Frage verstanden wird, sage ich klar das 14-42 II R. Zum 1/8 des Preises für das 12-40 ist es zu gut um in diesem Test der Verlierer zu sein. Statt auf dem Egotripp 2,8er-Zoom zu sein, gönne ich mir lieber ein paar Festbrennweiten. Die beiden Textbilder sind Freihand mit 1/40Sek und ISO 3200 aufgenommen. Damit eignen sie sich nicht zur zur Beurteilung. Mal davon ab, dass nicht mal aus den EXIF's hervorgeht welches Bild mit welchem Objekttiv aufgenommen wurde. Dein Test in allen Ehren aber statt zuhause ein 900€ Objektiv zu testen, würde ich mit meinem KIT eine Reise machen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Solche Vergleichsbilder schaue ich mir nicht länger als eine Sekunde an. Ken Rockwell schreibt "...Hat über ein Mikroskop gebeugt Testbilder zu analysieren mit dem Fotografieren eines Joshua-Baums in der Morgendämmerung etwas zu tun? Natürlich nicht. Schlimmer noch: die bei solchen Tests verschwendete Zeit kann nicht eingesetzt werden, nützliche Aspekte der Fotografie zu erlernen und natürlich auch nicht um zu fotografieren. Testen Sie eben mal genug, um Ihre Ausrüstung zu kennen, und dann machen Sie mit richtiger Fotografie weiter...." [http://www.kenrockwell.com/tech/7g.htm]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 karlgrabherr said:
Es wäre evtl. hilfreich, wenn Du dazuschreiben könntest,j welche Aufnahmen mit welchem Objektiv gemacht wurde und auch die Angaben zu Blende und Verschlusszeit fehlen. So wie es jetzt ist, kann man nichts vergleichen. Das PRO ist in jeder Hinsicht dem Kit überlegen. Diese Vergleichsfotos sagen für mich gar nichts aus. Sorry. LG Karl
Hallo Karl, Endung 1 ist pro 2 Kit, ich glaube als Blende habe ich 5,6 genommen Aufnahme Verschlusszeit automatisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 zackenschaf said:
Da du deinen letzten Post mitsamt allen Beiträgen anderer User offenbar gelöscht hast, macht es wenig Sinn, hier noch etwas zu schreiben.
Stimmt, die Bilder waren murks die kommentare haben darauf hingewiesen mehr war nicht passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Olysseus said:
Solche Vergleichsbilder schaue ich mir nicht länger als eine Sekunde an. Ken Rockwell schreibt "...Hat über ein Mikroskop gebeugt Testbilder zu analysieren mit dem Fotografieren eines Joshua-Baums in der Morgendämmerung etwas zu tun? Natürlich nicht. Schlimmer noch: die bei solchen Tests verschwendete Zeit kann nicht eingesetzt werden, nützliche Aspekte der Fotografie zu erlernen und natürlich auch nicht um zu fotografieren. Testen Sie eben mal genug, um Ihre Ausrüstung zu kennen, und dann machen Sie mit richtiger Fotografie weiter...." [http://www.kenrockwell.com/tech/7g.htm]
Hallo Olysseus, Vergleich hin oder her, wenn leute schreiben die Pro ist super, klasse, das beste was es gibt (ihr seit nicht gemeint :)) fragt man sich schon mal als normal sterblicher ob das wirklich so ist? Meine murks Aufnahmen bestätigen das eben nicht. ...Testen Sie mal genug, um Ihre Ausrüstung zu kennen... genau das mache ich! Warum schleppe ich eigentlich ein halbes kilo Objektiv rum, wenn man nicht die erwartete Abbildungsleistung erzielt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 karlgrabherr said:
Das PRO ist in jeder Hinsicht dem Kit überlegen. Diese Vergleichsfotos sagen für mich gar nichts aus. Sorry. LG Karl
Preis, Gewicht 100% Zustimmung! Vergleicht doch mal selbst, vielleicht ist mein Pro ja defekt oder ich kann nicht fotografieren, aber dann kann ich das auch mit dem Kit nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufnahmen im Nahbereich mit ISO 2000 bis ISO 3200 bei Blende 6.3 sind für "Objektivvergleichstests" sinnfrei. Vergleiche beide mal bei Blende 2.8 und 12 mm sowie bei 40 mm und Blende 2.8 ;-) ExifTool meldet dann auch noch, dass der AF nicht rückgemeldet hat obwohl S-AF eingestellt war. Wenn du dann zukünftig die Tests noch in RAW bei Nenn-ISO fotografierst und einen Raw-Konverter verwendest, der die internen elektronischen Korrekturen nicht auswertet und die Aufnahmen über den gesamten Brennweitenbereich und von Offenblende bis ca. Blende 8 machst, möglichst unter Verwendung eines auswertebaren Testcharts, hast du ungeheuer viel Lebenszeit vergeudet, kommst aber angenähert in den Bereich den seriöse "Lenstester" auch zu diesen beiden Objektiven im Netz veröffentlicht haben. Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mal davon ab, dass nicht mal aus den EXIF's hervorgeht welches Bild mit welchem Objekttiv aufgenommen wurde.
ich lese des öfteren das kein EXIF`s in den eingestellten Bilder sind, ich mache ein Rechtsklick und wenn diese vorhanden sehe ich sie auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sichtbar oder messbar besser ? Sichtbar ist immer subjektiv, messbar relativ objektiv. Nimm das Objektiv, dessen Bilder dir sichtbar besser passen, mit dem du die besseren Bilder machst, nur das zählt !?!?! PRO heisst ja nicht, dass es dir besser gefällt. Nach meiner Erfahrung bedeutet PRO, dass ich besseres Basisbildmaterial bekomme mit dem ich mehr anstellen kann, aber nicht unbedingt, dass es mir spontan besser gefällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist dir vielleicht schonmal in den Sinn gekommen das PRO heisst, in Situationen zu fotografieren in denen halt die Eigenschaften benötigt werden und die Unterschiede dann sehr deutlich zu Tage treten?. Wenn ich sowas sehe das zu Hause ein Scout Rucksack fotografiert wird und dann ich dann an so einem Käse die Qualität von einem Objektiv beurteilen soll .... Wenn schon mach mal was das mit Fotografie zu tun hat. Und wehe du kramst noch mehr Kinderspielzeug aus den Tiefen der Kinderzimmer raus :-)))) Grüße Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vorweg sei gesagt das es sich hier nicht um ein Labortest handelt,
An alle Hüsos und Co., Leute macht gute Bilder und zeigt sie hier. Das gelingt, wenn man's kann, mit allen Objektiven. Überlasst das Testen denjenigen, die das technisch beherrschen und spart Euch und uns die Zeit. In den letzten Monaten hatten wir hier die abstrusesten "Tests", interessante Fotos sieht man von den "Testern" aber meistens nicht. Gruß Hartmut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung, was dieser "Test" mir sagen soll - ausnahmslos Aufnahmen bei mäßigem Licht im Nahbereich, nichts, was über das Auflösungsvermögen der Gläser Aufschlüsse zuließe, das Ganze ist für mich komplett sinnfrei. Das Kitzoom besser finden zu dürfen als das 12-40er, das ist Dir unbenommen... HG Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 baschdl said:
Keine Ahnung, was dieser "Test" mir sagen soll - ausnahmslos Aufnahmen bei mäßigem Licht im Nahbereich, nichts, was über das Auflösungsvermögen der Gläser Aufschlüsse zuließe, das Ganze ist für mich komplett sinnfrei. Das Kitzoom besser finden zu dürfen als das 12-40er, das ist Dir unbenommen... HG Sebastian
Hallo Sebastian, die schlechten Bedingungen gelten doch für beide Linsen. Wie ich Eingangs gesagt habe, ich habe nicht den Anspruch auf ein Labortest gehabt könnte ich auch gar nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

neben aller Kritik am zugegeben etwas unprofessionellen Testverlauf :) eine Frage hätte ich noch, könnte ein Defekt am Pro vorliegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Menning said:
Vorweg sei gesagt das es sich hier nicht um ein Labortest handelt,
An alle Hüsos und Co., Leute macht gute Bilder und zeigt sie hier. Das gelingt, wenn man's kann, mit allen Objektiven. Überlasst das Testen denjenigen, die das technisch beherrschen und spart Euch und uns die Zeit. In den letzten Monaten hatten wir hier die abstrusesten "Tests", interessante Fotos sieht man von den "Testern" aber meistens nicht. Gruß Hartmut
gibt es den einen Test was das 12-40 mit dem 14-42 vergleicht? Ich habe keine gefunden, wäre dankbar für Hinweise ansonsten hast du Recht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Hüso said:
.... gibt es den einen Test was das 12-40 mit dem 14-42 vergleicht? Ich habe keine gefunden, wäre dankbar für Hinweise ansonsten hast du Recht :)
photozone.de, lenstip.com, digitalkamera.de usw. usw. Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung