Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
pit-photography

Herbstzeit ist Pilzzeit

Empfohlene Beiträge

Mal anderes als Spekulatius und Techtalk ;-) Wer im Wald mit der Kamera "spazieren" geht, entdeckt die eine oder die andere Pilzart. Nicht jeder (wie ich) kennt mit Pilzen aus. Ich habe eine Website gefunden, die bei der Pilzbestimmung sehr hilfsreich ist: www.123pilze.de. Vielleicht mag der eine die Seite nützlich finden. Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast erdi3

Hey Pit, danke die Seite ist sehr hilfreich Grüße aus dem Wald4tel in Österreich Andi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, freut mich :-) Der Fund war Zufall, als ich einen Pilz auf einem Baumstumpf fotografierte und dann zu Hause im Internet danach suche ... Das Tolle an der Seite ist, dass auch Fotos zu sehen sind, mit dem man mit dem eigenen vergleichen kann und den Pilz sicher bestimmen kann. Da dachte ich, dass für den einen die Seite sehr hilfsreich sein könnte. Eigentlich könnte die Seite auch dazu gedacht sein, dass angehende Pilzsammler nicht falsches auf dem Teller bekommen. Ich wünsche so eine Seite wäre auch was für Wildblumen. Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist eine sehr gut durchdachte Pilz-Seite, Danke Pit! Die serielle Bestimmung ist logisch, wenn auch manche Auswahl zur Beurteilung (z.B. Farbe, Geruch, Geschmack) in der Praxis schwer sein kann und ja nach den Umständen oder den eigenen Einschätzungen schwanken kann. Aber so ist es bei einem Buch ja auch. Wenn ein Amateur-Pilzsammler einen Platz in seinem Körbchen frei hält, wäre die Site was für aufs Tablet. Gruß, Hermann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn ein Amateur-Pilzsammler einen Platz in seinem Körbchen frei hält, wäre die Site was für aufs Tablet.
Die Idee ist gut, wenn nur im Wald kein Funkloch ist oder es gäbe so eine komplette Datenbank als Datei "aufs Tablet". Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 pit-photography said:
...Ich wünsche so eine Seite wäre auch was für Wildblumen...
Gibt es und hab' ich (auf Englisch, nenne ich bei Bedarf) - aber es werden dort keine Angaben zur Essbarkeit gemacht ;-) P.S. Ach so: Quatsch, ist ein Buch ;-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pit Hierzu eine sehr alte Geschichte: Eine Dame wurde zum 4mal Witwe und wurde gefragt an was ihre Männer gestorben sind.Ehemann 1 bis 3 hat giftige Pilze gegessen. Der 4 hate einen Schädelbruch....er wollte die Pilze nicht essen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pit, vielen Dank für den Hinweis. Besonders die Suchfunktion nach Farben ist sehr hilfreich. Beste Grüße Robert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Link - doch wieder einiges dazugelernt. Gotti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 pit-photography said:
... wenn nur im Wald kein Funkloch ist ...
WLAN für alle! ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 RaGo said:
Hab da auch ein schönes Bild dazu:
Jetzt gehts los... ;-) Frage: Warum steht ein Pils im Wald?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 RaGo said:
Hab da auch ein schönes Bild dazu:
Den rechten Pils hab ich schonmal irgendwo gesehen und sogar probiert ;) Eine schöne Homepage Pit. Die namen mancher Pilzsorten: bitterer Saftporling, samtiger Korkstechling, Buchenschleimrübling, stoppeliger Drüsling, abgestutzte Herkuleskeule.... göttlich! LG Olli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Phoenix66

danke für den Link. Ich habe mich bisher mit dieser Seite begnügt. http://www.pilzfinder.de/ Gruß Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 trAllafitti said:
 RaGo said:
Hab da auch ein schönes Bild dazu:
Jetzt gehts los... ;-) Frage: Warum steht ein Pils im Wald?
Es gibt so ein Pils(z) im Wald, nennt sich Flaschenbovist ;-) Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 pit-photography said:
Wenn ein Amateur-Pilzsammler einen Platz in seinem Körbchen frei hält, wäre die Site was für aufs Tablet.
Die Idee ist gut, wenn nur im Wald kein Funkloch ist oder es gäbe so eine komplette Datenbank als Datei "aufs Tablet". Gruß Pit
Hallo Pit, die Seite gibt's ja als App, allerdings nur für Android. Heißt Pilzsuche, es gibt drei Versionen (einfach, Pro und Ultra) von 0 bis 3,79 Euronen. Hat GPS-Unterstützung zum Verorten der Fundstellen und soll auch offline funktionieren. Gruß André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 pit-photography said:
Wenn ein Amateur-Pilzsammler einen Platz in seinem Körbchen frei hält, wäre die Site was für aufs Tablet.
Die Idee ist gut, wenn nur im Wald kein Funkloch ist oder es gäbe so eine komplette Datenbank als Datei "aufs Tablet". Gruß Pit
Moin, ja super und ich unterscheide zwei Dinge: Schöne Fotos und/oder den Nutzwert. Der ist hoch da mit vielen Infos - nur - mein Interesse besteht sofort wenn ich mich bücken soll und weil man meist ein Smartphone sein eigen nennt und nicht immer online ist, ist für mich das hier mehr von Bedeutung - die Qual der Wahl: https://play.google.com/store/search?q=pilze%20bestimmen%20kostenlos&c=apps lgg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Goly said:
 pit-photography said:
Wenn ein Amateur-Pilzsammler einen Platz in seinem Körbchen frei hält, wäre die Site was für aufs Tablet.
Die Idee ist gut, wenn nur im Wald kein Funkloch ist oder es gäbe so eine komplette Datenbank als Datei "aufs Tablet". Gruß Pit
Moin, ja super und ich unterscheide zwei Dinge: Schöne Fotos und/oder den Nutzwert. Der ist hoch da mit vielen Infos - nur - mein Interesse besteht sofort wenn ich mich bücken soll und weil man meist ein Smartphone sein eigen nennt und nicht immer online ist, ist für mich das hier mehr von Bedeutung - die Qual der Wahl: https://play.google.com/store/search?q=pilze%20bestimmen%20kostenlos&c=apps lgg
Leidenschaftlicher Pilzsammler bin ich zum Glück nicht, wer weiß, ob ich hier danach noch Bilder hochladen oder über die nächste Oly mitspekulieren kann ;-) Daher kommen sie nur auf die Speicherkarte (nicht "Speisekarte" ;-) ) und die verschlingt alles, ohne übel zu werden. Das mit den Apps, ob sie gut sind oder nicht oder einem hilft, Pilze zu bestimmen, ist so eine Sache.. Das Problem mancher Apps ist, dass sie noch online sein müssen um überhaupt auf die Datenbank zugreifen kann. Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung