Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
hye

Billighandgriff für OM D M5 Mark 2 von Aliexpress

Empfohlene Beiträge

hab mir kürzlich eine M5 Mark 2 zugelegt und schau mich grad etwas nach Zubehör um ... ein größerer Handgriff ist ja nicht allzu verkehrt – ich fotografiere oft auch mal vom Fahrrad aus und da ists gut, wenn man ein bisschen was in der Hand hat. bin auf Aliexpress auf folgenden Billig-Zusatzgriff gestoßen: rw edit Link entfernt. ich mein, der ist so günstig, dass weder Zoll noch EInfuhrumsatzsteuer anfallen würden ... hat jemand Erfahrungen mit dem Teil ? taugt der was ? auf was muss ich achten ? lohnt sich der Mehrpreis auf den Olympus ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Solche Griffe kriegst du auch in Deutschland im Versandhandel (Markenname Mengs). Die Qualität ist in Ordnung und die Funktion als Stativschnellwechselplatte tadellos. Der Handgriff ist allerdings sehr dick ausgeführt, so das du keine günstige Fingerposition zum Auslöser hast. Als Handgriff daher weniger geeignet. Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau mal ins Nachbarforum (DSLR), da gibt es gerade beide Original-Handgriffe günstig gebraucht. Ich finde, sie haben beide ihre Vor- und Nachteile. Gruß Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich nicht weiß, ob das Verlinken hier erwünscht ist, hab ich dir eine PN geschrieben. Gruß Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab mir den Griff jetzt mal geordert – werde berichten wie der sich so schlägt bzw. was ich dran auszusetzen habe- Von dem Original Plastikgriff war ich nicht so begeistert als ich ihn im Fotoladen in der Hand hatte. Noch dazu ist der sagenhaft überteuert mit 120€ Wenn der Billiggriff nicht passt bzw. zu groß ist geh ich da mit der Feile ran und zieh was ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kleine Statusmeldung: der Handgriff kam bei mir an. Auf den ersten Blick finde ich folgende pros und contras: POSITIV • anders als auf der Abbildung ist das Gewinde auf der optischen Achse – scheinen den Griff also etwas überarbeitet zu haben. • Der mitgelieferte 4er Inbus passt für die Kameraschraube und für die Schraube des Seitenteils – mit dem mitgeliefrrten 2,5er Inbus lässt sich das Griffstück entfernen • die Kamera sitzt aufgrund der kleinen Haltestege verdrehsicher auf der Bodenplatte • das Teil ist ordentlich eloxiert – irgendwo hatte ich gelesen, dass der lackiert sei • zu dem Preis, zu dem ich eingekauft habe ging das Teil problemlos und ohne Aufpreis durch den Zoll. (Der Versender schreibt blöderweise 5$ auf die Sendung – da könnte doch der ein oder andere Zöllner stutzig werden und einen samt Rechnung zu sich beordern obwohl das Ding ja auch so unter den Freigrenzen liegt.) • Der Griff liegt mit einem 14/2,5er Panasonic und einem Voigtländer Nokton sehr gut in der Hand – bei meinem Samyang 135er Tele passen gerade noch meine Finger dazwischen. • Griff ist hohl – spart etwas Gewicht NEGATIV • (mit der wichtigste Punkt) der Griff ist für das Oly 12-40er und das Oly 75-300er Objektiv zu fett. Die Finger passen nicht zwischen Objektiv und Griff. Und man sieht es auch, dass die Form der Kamera an dieser Stelle nicht gut aufgenommen wurde. Kleine Finger/Hände können vermutlich gut greifen – bei mir in Kombination mit dem Objektiv ist der Griff eher sinnlos. Bei kleineren Objektiven liegt die Kamera aber gut in der Hand. • der Griff könnte nach oben hin etwas länger sein – ich rutsche mit dem Mittelfinger wenn ich nicht bewusst zugreife oben auf den Griff drauf. Man Kann die Kamera so immer noch gut halten – die Sache ist aber etwas gewöhnungsbedürftig. • mein Griff ist an einer Seite bereits leicht angeschrammt angekommen – die Versandverpackung war nicht gerade großzügig bemessen. • Das Display lässt sich mit angeschraubtem Seitenteil nicht zu 100% ausklappen und man muss es auf eine 90°-Stellung bringen um das Display zu wenden bzw. zu kippen. Denke aber das wird bei anderen Schienen auch nicht gerade anders sein. • Griff ist hohl – kann nicht nach Gutdünken das Teil unendlich bearbeiten. ———— wie de Schienen auf ein Wechselsystem passen kann ich nicht sagen weil ich keines habe. Wenn ich Zeit und Lust habe und Interesse besteht mach ich mal ein Paar Bildchen. Fazit: Würde mir den Griff nicht kaufen wenn ich jetzt nicht noch selbst Hand anlegen und das Ding etwas bearbeiten könnte/würde damit es final für alle Objektive gut passt. Dass der Griff nur angeschraubt ist lässt ein wenig Basteln zu. (Alustück besorgen – befeilen – Gewinde reinschneiden – anschrauben ...). Preis Leistung ist im Vergleich zu den sündhaft teuren Originalgriffen relativ gut. Plant man es nicht, sich etwas dickere Objektive zuzulegen wie das 12-40er oder das 75-300er ist der Griff definitiv ein Schnäppchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung