Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ingo

Ich hab heute "Hochzeitstag" - 10 Jahre Olympus E-System

Empfohlene Beiträge

Zeit zum zurück blicken, Resümee ziehen und Danke sagen. Angefangen hatte mein digitale "Karriere" mit Produkten des Hauses Olympus aber bereits viel früher. Nämlich 1999 mit der Olympus 2000Z. Das war eine kompakt Kamera. Ende Oktober 2005 bin ich von einem anderen Hersteller, aufgrund massiver Probleme, vor allem im Service, komplett umgestiegen. Systemwechsel sagt man. Der Frust saß damals so sehr, das ich mein umfangreiches System quasi über Nacht, verkauft hatte. Dann die Überlegung wem ich nun mein Vertrauen und mein Geld "schenke" :) Es folgten meinerseits nüchterne Analysen. Wo waren meine tatsächlichen Einsatzgebiete, was sind meine Vorlieben, welche Optiken bzw. Brennweiten und Blenden verwende ich. Dafür habe ich Software genutzt. ACDSee hatte mir auf all diese Fragen Auswertungen geben können. Ich arbeitete und auch heute noch, mit ACDSee (u.A.) Dann habe ich den Kamera Markt und Objektiv Markt beobachtet. Zur damaligen Zeit war die Auswahl noch eher übersichtlich. Ein Hersteller war von Vornherein raus. Meine Entscheidung viel dann auf Olympus. Alle meine Anforderungen konnte dieses System erfüllen. Ein umfangreiches Equipment stand bereits auf dem Markt zur Verfügung. Von 8 Megapixel zurück auf 5 Megapixel, ein Rückschritt? Mitnichten, die erstklassigen Zuiko Optiken sind der Schlüssel. Und so startete ich Ende Oktober 2005 mit der Olympus E-1, Zuiko 7-14, 14-54, 50er Makro, 50-200 und FL50, EC-14, EX-25, in eine neue Zeit. Es ist ein Bisschen wie nach einer Scheidung und Neuanfang (wobei ich selber mit meiner lieben Frau 25J. verheiratet bin und noch nie geschieden war). Es folgten dann weitere Bodys. E-500, E-330, E-3, E-5, E-M1 Die vor 10 Jahren gekauften Zuiko Objektive funktionieren alle noch (das 14-54 wurde gegen 12-60 getauscht) und ich verwende sie neben den neuen "Kleinen" an der E-M1. Geblieben sind neben zahlreichen Fotos, die Erinnerungen an viele tolle Momente, unvergessliche Situationen, Kontakte mit Menschen. Auf Streifzügen durch die Natur, harten Bergwanderungen, staubigen "Lost Places", Experimenten, Urlauben, Reportagen, Hochzeitsreportagen und Festhalten von Zeitgeschehen, war mir die Olympus Ausrüstung stets ein treuer Begleiter. Seltene Service Aufenthalte wurden stets zur Zufriedenheit erledigt. Am Ende steht zwar das Bild, aber ich brauche auch ein System was mir Spaß macht. Welches mir gut in der Hand liegt und die Bedienung eine Freude ist. Ich bin überzeugt davon, dass Emotionen viel besser aufgenommen und an die Kamera weitergegeben werden können, wenn man mit seinem System eins ist. Danke für die "geile Zeit"! Wenn ich die Entwicklung von Olympus betrachte, bin ich mir sicher das ich auch in Zukunft bestens bedient werde. Der Weg der Modellpflege (Updates) gefällt mir ausgesprochen gut. Auf Wünsche bzw. Bedürfnisse der Anwender wird eingegangen und man hat das Gefühl das Entwickler/Entscheider selber eingefleischte Fotografen sind. Ich wünsche Olympus Erfolg und immer eine gute Idee und die Weisheit die richtigen Entscheidungen zu treffen. Ich schreibe sonst nie solche Resümees, aber ich verbringe sehr viel Zeit mit der Fotografie, das es Bestandteil meines Lebens ist. Da wollte ich einfach mal Stellung beziehen. Viele Grüße, Ingo Teich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ingo, herzlichen Glückwunsch zu deinem Hochzeitstag und habe dein positives Resümee mit Freude gelesen. Ich kann mich da nur anschließen, wobei ich gar nicht mehr sagen könnte, wann da mein Hochzeitstag mit Olympus gewesen wäre, weil das schon über 35 Jahre her ist und mit einer OM2 begonnen hat. Dir mit deiner 'Angetrauten' weiterhin viel Spaß und Freude. Viele Grüße Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch, und noch viele tolle Fotojahre, hab da doch gleich mal nachgesehen, ist bei mir am 19.01.2016 soweit. Gruß Lutz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Toll geschrieben - kann ich alles so unterschreiben!

Am Ende steht zwar das Bild, aber ich brauche auch ein System was mir Spaß macht. Welches mir gut in der Hand liegt und die Bedienung eine Freude ist. Ich bin überzeugt davon, dass Emotionen viel besser aufgenommen und an die Kamera weitergegeben werden können, wenn man mit seinem System eins ist.
..genau das ist der Punkt, für mich jedenfalls. Deswegen gehen mir auch manchmal die Technikdiskussionen etc. am A. vorbei..... :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ingo, Glückwunsch!! Bei mir war es im Mai 10 jahre. Mit der e 300. Aber die e 1 ist einach der wahnsinn! Auf die nächsten 100 Jahre !! Gruß Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung