Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ufra

Camera Updater auf OS X 10.11.1 (El Capitan)

Empfohlene Beiträge

Moin Auf diesem OS geht nix mehr in Sachen Camera Updater Fehler: "Failed to Communicate with the camera. (OxFFFFFFFFC)" Hat irgendjemand einen Vorschlag, wie man das wieder zum Laufen bekommt. Danke im Voraus Gruss Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Merci für den Hinweis - ich hatte noch gesucht, aber unter Camera Updater nix gefunden und Oly Updater kam mir nicht in den Sinn. Ich denke im anderen Thread ist alles gesagt so das hier keine weiteren Kommentare mehr nötig sind. Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 ufra said:
Moin Hat irgendjemand einen Vorschlag, wie man das wieder zum Laufen bekommt. Danke im Voraus Gruss Uwe
Ich warte auch auf ein Update, habe aber noch eine Windows-BĂĽchse fĂĽr den Notfall. Als spontane Idee wĂĽrde ich einen Virtuellen PC auf dem Mac in Betracht ziehen. GrĂĽĂźe Stef@n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frage mich aber langsam warum Apple immer wieder schafft, dass bei der nächsten OS-Update die Programme (oder Neudeutsch "Apps") wieder inkompatibel macht. Liegt das an die Programmierer der Programme oder ändert Apple ständig die Schnittstellen zwischen Programme und Betriebssystem? Für die Nutzer des eigentlich sehr guten Betriebssystem ist das meist kein Spaß, wenn das gewohnte Programm plötzlich nach dem BS-Update nicht mehr wie gewohnt funktioniert. Das Ausweichen auf ein anderes BS per Virtual Machine oder Zweitrechner ist eher eine Krücke. *kopfschüttel* Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 pit-photography said:
I Das Ausweichen auf ein anderes BS per Virtual Machine oder Zweitrechner ist eher eine KrĂĽcke. *kopfschĂĽttel* GruĂź Pit
Stimmt, allerdings betreibt meine Tochter unter VMWareFusion seit langem ein Windowsprogramm zu Programmierung/Entwurf von komplexen Stickereien für Computergesteuerten Näh-und Stickmachinen ohne nennenswerte Einbußen. Dann dürfte die Übertragung einer Firmware mit dem Olympus-Updater auch kein Problem darstellen. Stef@n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch Angst, dass meine McPhun Apps nicht unter El Capitan laufen. Ich warte daher mit dem Update... Wäre heftig, wenn man sich das nächste Firmware Update für die EM-1 nicht draufspielen könnte und alle stacken, nur ich nicht;) LG Olli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
seit langem ein Windowsprogramm
ich nehme an mit "Visual ..." ;-) Eben mal getestet, Kamera an Oly-Updater mit Win 10: läuft. Fehlt nur noch das Update 4.0 für E-M1. Muss mich bis Ende November gedulden ;-) Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 OlyOlli said:
Ich habe auch Angst, dass meine McPhun Apps nicht unter El Capitan laufen. Ich warte daher mit dem Update... Wäre heftig, wenn man sich das nächste Firmware Update für die EM-1 nicht draufspielen könnte und alle stacken, nur ich nicht;) LG Olli
Wenigstens werden wir nicht von gestackten Bilder in der Galerie ĂĽberflutet ;-)) Man stelle sich vor, alle stacken und unser Stackmeister schaut grinsend zu... GruĂź Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 pit-photography said:
seit langem ein Windowsprogramm
ich nehme an mit "Visual ..." ;-) GruĂź Pit
Nö ... Übrigens: Individuell gestaltete Kameragurte gehen damit auch ... :-) Stef@n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 kultpix said:
 pit-photography said:
seit langem ein Windowsprogramm
ich nehme an mit "Visual ..." ;-) GruĂź Pit
Nö ... Übrigens: Individuell gestaltete Kameragurte gehen damit auch ... :-) Stef@n
Ah interessant! Was sowas alles gibt ;-) GruĂź Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 pit-photography said:
Man stelle sich vor, alle stacken und unser Stackmeister schaut grinsend zu... GruĂź Pit
Das wird nach dem FW-Update sowieso passieren ;) Mess with the best, die like the rest ;) LG Olli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 pit-photography said:
Ich frage mich aber langsam warum Apple immer wieder schafft, dass bei der nächsten OS-Update die Programme (oder Neudeutsch "Apps") wieder inkompatibel macht. Liegt das an die Programmierer der Programme oder ändert Apple ständig die Schnittstellen zwischen Programme und Betriebssystem?
Ich sehe hier Olympus in der Pflicht. Dass El Capitan kommt, ist ja schon länger bekannt. Und die letzte Version (1.2) vom Updater ist von Oktober 2014. Da liefert Oly hoffentlich bald Version 1.3, die dann auch unter El Capitan läuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, Ob hier Olympus im Moment alleine in der Pflicht steht, muss sich erst noch herausstellen. Apple hat derzeit einen Bug im USB Stack, z.B. USB TV Karten laufen derzeit mit Eye-TV nur an einem USB 2 Port und nicht mehr direkt am 3ér. Hier sind Elgato die Hände gebunden. So lange der Bug vorhanden ist, würde ich auch keine Anpassungen an meiner Software vornehmen, hinter her läuft da noch weniger. Derzeit bleibt also nur abwarten, bis Apple den Bug behoben hat und dann schauen was Olympus macht. Gruß Claus Edit: derzeit wird schon 10.11.2 getestet, seit gestern ist Version 15C27e draussen: Focus Areas

  • Graphics
  • Mail
  • Wi-Fi
  • Calendar
  • USB
  • Notes
  • Photos
  • Spotlight

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich weiß nicht ob das wirklich ein Apple Problem ist. Ich bin kein Computerfachmann aber ich frage mich warum funktioniert der Updater unter OSX nicht aber unter Windows unter Parallels laufend. Das am selben USB-Port. Am selben USB-Port funktioniert Olympus Capture problemlos. Möglich ist alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 kgb51 said:
aber ich frage mich warum funktioniert der Updater unter OSX nicht aber unter Windows unter Parallels laufend. Das am selben USB-Port.
Das ist relativ leicht zu erklären, Techniken wie VT-x lassen direkten Hardwarezugriff zu, ohne das das Host System da eingreifen muss. Das Gast System hat also zum Teil direkten Zugriff auch auf den USB Port. Diese Erklärung ist sicherlich nicht zu 100% richtig, sollte aber so für den Laien verständlich sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, wenn Parallels direkt auf die Schnittstelle zugreifen kann erklärt das wieso USB dann unter Windows funktioniert. Aber warum funktioniert dann Olympus Capture problemlos unter OSX am selben USB-Port. Das verstehe ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Reinhard, das war mal so, bevor jeder zweite einen gekauft hat und die Software Qualität auf Grund des Massenmarkts in den Keller ging ;) Ich bin in dem Geschäft seit OS X 10.0.0 und entwickle seit damals auch. Ich wunder mich nicht - kenne mittlerweile zuviel Entwickler. Auch wenn Apple sicherlich mit Schuld trägt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 pit-photography said:
Ich frage mich aber langsam warum Apple immer wieder schafft, dass bei der nächsten OS-Update die Programme (oder Neudeutsch "Apps") wieder inkompatibel macht. Liegt das an die Programmierer der Programme oder ändert Apple ständig die Schnittstellen zwischen Programme und Betriebssystem?
Die Apple-APIs ändern sich seit OS X eher gemächlich, und keineswegs überraschend. Die meisten Änderungen werden bereits 1-2 Versionen vorher angekündigt, aber umgebaut wird halt von viele Entwicklern erst, wenn es wirklich nicht mehr geht. Die Beta ist x Monate vor Erscheinen für jeden Entwickler verfügbar gewesen. Ein Nichtfunktionieren ist einfach mangelnde Programmpflege bzw. nicht zeitgerechte Budgetierung dafür. Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit gestern gibt's den Camera Updater V1.2.1. Hat den schon jemand getestet? Nö? Ich aber! Klappt wieder mit meiner E-P3!!! Kann mir jemand die Funktionalität mit der E-M1 bestätigen? Grüße Stef@n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Seit gestern gibt's den Camera Updater V1.2.1.
Wo kann man die neue Version downloaden? Ich finde nur die 1.2 vom Sep. 2014? LG Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 roger27 said:
Seit gestern gibt's den Camera Updater V1.2.1.
Wo kann man die neue Version downloaden? Ich finde nur die 1.2 vom Sep. 2014? LG Rolf
Ich hab's ĂĽber die Softwareaktualisierung des OlyViewers aktualisiert ... Stef@n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Stef@an, ja der Camera Updater läuft jetzt auch unter OSX 10.11.1 mit der E-M1. Das habe ich gestern getestet. LG Karl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 kgb51 said:
Hallo Stef@an, ja der Camera Updater läuft jetzt auch unter OSX 10.11.1 mit der E-M1. Das habe ich gestern getestet. LG Karl
O.K. - danke! Habe meine E-M1 derzeit nicht im Zugriff ... Stef@n

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂĽgt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂĽckgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂĽgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

Ă—
Ă—
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung