Jump to content

Die OM System Community
Ignoriert

Welcher Blitz für E-520?


Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Forummitglieder, ich möchte mir eine Olympus E-520 kaufen mit DZ-Kit und habe ein günstiges Angebot im Blick, bei dem ein Metz Blitz 48 AF-1 angeboten wird. Da gibt es ja noch den Metz 36 AF-1, der viel günstiger ist. Nun weiß ich nicht, ob mir für den Anfang nicht auch ein Metz 36 AF-1 reicht, weil ich eben nicht sooo viel Geld habe, um mir gleich einen super Blitz zu kaufen oder sollte ich ihn mir kaufen? Hat er wirklich eine so tolle Reichweite? Gibt es noch andere günstige Alternativen? Was sind eure Erfahrungen? Würde mich freuen, wenn ihr mich bei meiner Kaufentscheidung etwas beraten könntet :-) Gruß Stefan

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo StefanWST, einfach einmal hier im Forum die Suchfunktion benutzen.Das Thema,wurde sehr oft behandelt. Den Metz 36 AF-1,muss man nicht haben. Er hat keine Motorzoomverstellung,wenn das Zoomobjektiv in der Brennweite verändert wird,auch sonst... Olympus FL 36 (R) Metz 48AF-1 Metz 44AF-2Digital (schon älter und nur mit Adapter SCA3202 M7 benutzen!). Die beiden oben genannten,haben den Vorteil eines roten Messstrahles der es der Kamera ermöglicht auch im dunkln Scharfzustellen.Gehe doch auf die Metzseite und informiere einmal,tolle Hilfe dort. Gruß blitz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

HAllo StefanWst. ich habe den 48er Metz und bin total zufrieden. Der 36er Metz hat meines Wissens nach keine Slave-Funktion (entfesseltes Blitzen als Nebenblitz), die du, falls du mit Fottos weitermachst, irgandwann vermissen wirst, sofern nicht vorhanden. Bin jetzt gerade nicht sicher, ob die 520er remote-Blitzen ermöglicht. Falls nicht, ist slave-Blitzen nicht kriegsentscheidend. Vielleicht noch ein Tipp fürs kleine Portemonnaie: Cullmann D 4500 Olympus mit Leitzahl 36. Derzeit im Netz bei foto-koch.de für 93,- zzgl Versand. Hab das Ding bei MM in der Hand gehabt: 1. kostet da erheblich mehr. 2. Verarbeitung zwar nicht so dolle wie der Metz 3. Hat aber slave-Funktion Günstiger gehts aber kaum. Interessiere mich gerade für die Cullmanns, da ich zwei weitere slave-Blitze neben meinem Metz suche. Hoffe, dir etwas weitergeholfen zu haben. Gruß o-ton

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo StefanWst, Hallo Marcello., habe gerade im Netz die Bedienungsanleitung der 520er studiert. Sie kann remote-Blitzen! Leider unsere 510er nicht. Also bei der Blitzauswahl bitte nach "slave"-Funktion fragen, wird vielleicht mal wichtig. Der Cullmann kann´s. Würde ehrlich den Metz vorziehen. Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meinst Du den Metz 36 AF-4? Den habe ich, und die E-620. Wenn ich mehr mit Blitz fotografieren würde, dann hätte ich den schon dran gegeben. Oben wurde schon erwähnt, dass er nur einen manuellen Zoomreflektor hat. Drahtlos blitzen geht auch nicht, und man kann den Reflektor nur nach oben schwenken, nicht zur Seite. Es ist eben ein günstiges Gerät. Allerdings stören mich einige andere Dinge: Man kann ihn nicht manuell einstellen, z.B. auf volle oder halbe Leistung. Wenn Du ihn runter regeln willst, dann musst Du das über die Belichtungskorrektur für den Blitz machen. Der Ein/Aus Schalter steht ab. Das ist ein Schiebeschalter. Den habe ich schon öfter versehentlich eingeschaltet, als ich den Blitz in der Fototasche verstaut habe. Zum Glück zieht der Blitz nicht viel Strom, wenn er versehentlich eingeschaltet wird. Der Deckel des Batteriefachs ist sehr hakelig. Das habe ich schon oft besser gesehen. Ich musste auch schon mal die Batterien einsammeln, weil die Klappe nicht richtig zu war. Das ist mir bei anderen Geräten noch nicht passiert. Fazit: Wenn Du den Blitz nur für alle Fälle und zum gelegentlichen Gebrauch kaufen möchtest, dann kannst Du darüber nachdenken. Wenn Du ihn oft einsetzen möchtest, dann gib lieber etwas mehr aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also, grundsätzlich kann ein Blitz nicht groß (Leistungsstark) genug sein. Man kann ihn ja einstellen ;-) Falls man weniger Lichtleistung braucht. Ich benutze drei Blitzgeräte (FL36R, FL50R und 58AF), der FL36R hat ca. die gleiche Lichtleistung wie ein36AF von Metz. Bei größeren Entfernungen oder großen Gruppen ist er einfach zu schwach. Auch seine Ladezeit ist zu langsam. Aber er ist sehr schön als immer dabei Blitz (so für Erinnerungsfotos) Das ist bei dem FL50R und dem 58AF anders. Die liefern bei den meisten Situationen genügend Licht und haben auch eine recht schnelle Ladezeit. Den 48AF kannst du fast mit der Lichtleistung eines FL50R vergleichen (aber nur fast). Somit rate ich dir definitiv zum 48 AF von Metz. Gruß Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Blos noch als Anmerkung: Der Fl36R kann zumindestens entfesselt ausgelöst werden. Es funktioniert mit meiner e-410. Die Belichtungsmessung übernimmt zwar der Blitz aber die Ergebnisse sind sehr gut. Oder man stellt den Blitz manuell ein.
Bei der 410 gehts aber nicht bei der 510? oder hab ich da was noch nicht ganz verstanden?
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als ich mir einen Blitz kaufen wollte ging es mit dem Metz nicht, zumindest hat es der Verkäufer im Fachgeschäft nicht hinbekommen. Der FL-36r ging auf Anhieb. Die x10er Kameras sind ja nicht "Echt"Slave fähig sondern der Zusatzblitz wird durch den Kamerainternen ausgelöst. Die Blitzstärke bestimmt der Blitz und nicht die Kamera. Demnach müsste er mit der 510er auch funktionieren. Der Blitz reagiert ja nur auf den Kamerablitz und löst dann aus. Der Metz war mir an der 410er auch zu groß da konnte man die Kamera mit dem 14-42er kaum noch vernünftig halten. Mit der Blitzleistung bin ich bis jetzt immer gut hingekommen und bräuchte nichts größeres. Gruß Tilo

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du musst hier ganz deutlich zwischen "RC" und "SL" Blitzen unterscheiden. Bei dem "RC" Blitzen wird der interne Blitz unmittelbar vor dem Bild ausgelöst, er übermittelt an den z.B. FL 36R Einstellungsinformationen. Beim "SL" Blitzen wird der interne Blitz ausschließlich zum Auslösen verwendet. Dabei ist das Blitzlicht des Internen Blitzes auch für das Bild relevant. Sein Licht fließt auch in das Bild ein. Die SL Funktion haben viele Blitzgeräte die RC Funktion haben nur wenige. Die Olympus und Panasonic Blitzgeräte (R) können das. Der 58AF auch. Beim dem 48AF bin ich mir nicht ganz sicher ob er nur SL kann oder auch RC unterstützt. Wenn ich die Metz Seite richtig deute dann ist es nur SL. Wenn deine Kamera und deine Blitzgeräte RC unterstützen, dann kannst du jeden einzelnen (bis zu drei Gruppen) Blitz separat in seiner Leistung und seinen Funktionen von der Kamera aus steuern. Das ist der große Vorteil. Gruß Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Achtung! Die Metz-Blitze können entweder SL oder RC - je nach Firmware-Version! Die Olympus-Blitze können immer beiders! Das sollte man nicht vergessen. Wer also einen Metzt mit einer E410 oder E510 (oder älter) "fernsteuern" will, muss die alte Firmware-Version haben (ich glaube das kann man auch von Metz "zurücksetzen" lassen). Wer mit neueren Kameras RC nutzen will, braucht die aktuelle Version - und kann dann aber den Blitz nicht mehl als "dummen" Slave einsetzen! Das ist dann auch gleich die Erklärung, dass der Metz im Laden nicht ging - er hatte wohl schon die neue Firmware drauf... Marcello: der einfache Slave geht mit jeder Kamera, da hierbei der Kamerablitz nur als Auslöser funktioniert. Andy blitzdingsend
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...

Hallo, um doppelte Ausführungen zu vermeiden, "hänge" ich mich an dieses Thema einfach mal ran. Seit kurzem in ich Besitzer dieser Kamera und möchte mir einen externen Blitz zulegen. Den Unterschied zwischen dem FL-36 und dem FL-50 finde ich (zumindest auf der Olympus-Homepage) nicht besonders gravierend. Da ich jedoch nur einmalig invenstieren möchte - zu welchem sollte ich tendieren? Hauptsächlich lichte ich meine Familie mit Blitz ab. Möchte mich jetzt schon für die hoffentlich guten Tipps bedanken, Joehil

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Joehil said:
Den Unterschied zwischen dem FL-36 und dem FL-50 finde ich (zumindest auf der Olympus-Homepage) nicht besonders gravierend. Da ich jedoch nur einmalig invenstieren möchte - zu welchem sollte ich tendieren? Hauptsächlich lichte ich meine Familie mit Blitz ab.
Nun, die Unterschiede sind schon da. Leider kann ich dir keine Tipps geben, was Familienfotos betrifft,da ich die Blitze mehr für Makros/Nahaufnahmen brauche. Der FL36 ist kompakter, kann also einfacher "mal eben" mitgenommen werden. Er harmoniert optisch seitens der Größe auch besser mit den kleineren Gehäusen. Andererseits hat der FL50R mehr Blitzleistung und ist auch nach der Blitzabgabe etwas schneller wieder betriebsbereit (1-1,5sec). Außerdem müßte der FL50 R bedingt durch seine Größe auch das etwas weichere Licht abgeben. So hat jeder der beiden Blitze seine kleinen Vor- und Nachteile... Wobei auch die Möglichkeit zu überprüfen ist, statt einem 50er zwei 36er zu kaufen. (Zwei 36er dürften etwas billiger wie ein 50er sein). Das könnte zusätzliche Möglichkeiten eröffnen....
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Manfred Hm, der 58AF ist ja auch ein Brummer. Wenn man nicht alle Funktionen des FL50R braucht, dann ist er mit seiner Blitzleistung der Stärkste Systemblitz für Oly. Wenn man mit dem 58AF Lichtprobleme bekommt, dann reicht kein Systemblitz ! @Manni zwei FL36R sind bestimmt eine super alternative. Jedoch sind zwei Blitzgeräte eher bei Portrait oder Produkt und Makro Fotografie anzusiedeln. Bei Familienfeiern und Events brauchst du ein starkes Blitzgerät, das natürlich ein weiches Licht liefern muss. Gruß Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Peter Pipka said:
...Jedoch sind zwei Blitzgeräte eher bei Portrait oder Produkt und Makro Fotografie anzusiedeln. Bei Familienfeiern und Events brauchst du ein starkes Blitzgerät, das natürlich ein weiches Licht liefern muss.
Stimmt - diesen "kleinen" Unterschied habe ich übersehen!
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung