Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bönnsch

Olympus 4/300 vorgestellt

Empfohlene Beiträge

Olympus hat das 4/300 nun offiziell vorgestellt: http://www.digitalkamera.de/Meldung/Olympus_M_Zuiko_Digital_ED_300_mm_1_4_0_IS_Pro_im_Detail_vorgestellt/9766.aspx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Naheinstellgrenze ist denn korrekt? Hier wird von 1,4m gesprochen, in der Pressemitteilung von Olympus steht 46 inch = 1,15m?

with a minimum focusing distance of 46 inches (1.15m) from the end of the lens.
Press Release Deutscher Preis liegt demnach also bei knapp 2.600 Euro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit einem ersten Review (englisch): http://www.imaging-resource.com/news/2016/01/05/its-official-the-olympus-300mm-f-4-m.zuiko-pro-is-now-a-reality Ich kann dann mal schon vorbestellen. Gruss, Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt also keine Überraschungen... Alles wie in den Rumors schon geschrieben. Interessant finde ich diese Aussage:

Besitzer einer OM-D E-M5 Mark II oder einer OM-D E-M1 profitieren von der Kombination des optischen mit dem Sensor-Stabilisator der Kamera, [...] Allerdings profitieren weder andere Olympus-MFT-Kameras noch solche von Panasonic vom kombinierten Stabilisator.
Gruß, Erk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte mir schon technisch etwas bessere Bilder gewünscht. Die Linse dürfte schon etwas mehr können. Bis ich allerdings das Geld für die Linse zusammenhätte gibt es sicherlich schon hunderte von Bildern zu sehen :-))) Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Olyver

Der vordergründig hoch erscheinende Anschaffungspreis relativiert sich sehr schnell - durch die enormen Möglichkeiten zur Bildstabilisierung kommt man sicherlich mit einem Stativ vom Lebensmitteldiscounter oder vom Kaffee-Röster des Vertrauens zurecht! Dies in Verbindung mit der kurzen Naheinstell-Grenze schreit förmlich nach einem passenden Selfie-Stick (der Stativfuss hat ja schon eine passende Aufnahme mit Arca-Profil) - ich hoffe Olympus wird da was Entsprechendes nachlegen - und tippe auf NAB 2016 im April... LG Olyver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hätte mir schon technisch etwas bessere Bilder gewünscht. Die Linse dürfte schon etwas mehr können.
Also ich habe mir die Bilder alle in voller Auflösung heruntergeladen und die reißen mich auch nicht gerade vom Hocker, sorry. :-( Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Objektiv nicht mehr leisten kann! Na ja, ab März ist es erhältlich und einige Zeit danach werden auch die ersten aussagekräftigen Praxisberichte vorliegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast aspherical

Mein Wiener Fotohändler - mit traditionell sehr guten Beziehungen zu Olympus - präsentiert das Objektiv am 15. Jänner zwischen 14 und 18 h im Original und nimmt Vorbestellungen für € 2.599 entgegen, lieferbar ab Mitte März. Ich habe soeben die Einladung zur Präsentation per Mail erhalten. So weit zur Info. Mit Gruß aus Ungarn Franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab's bei einem Händler hier in der Schweiz nun auch gefunden. CHF 2999.--... LG Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Besitzer einer OM-D E-M5 Mark II oder einer OM-D E-M1 profitieren von der Kombination des optischen mit dem Sensor-Stabilisator der Kamera, [...] Allerdings profitieren weder andere Olympus-MFT-Kameras noch solche von Panasonic vom kombinierten Stabilisator.
Das ist hinsichtlich Pana nur bedingt richtig: gerade für die neue GX8 bewirbt Pana dieses Feature. Zudem gibts eine Liste von älteren Pana-Objektiven, mit denen auch der Dual-IS funktioniert, und ich würde mich wundern, wenn dies nicht auch für E-M1 und E-M5II gilt. Aber die Bilder bei imaging resource reißen mich nicht vom Hocker: der AF sitzt nicht richtig, selten mal auf den Augen. Horst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 HKO said:
Besitzer einer OM-D E-M5 Mark II oder einer OM-D E-M1 profitieren von der Kombination des optischen mit dem Sensor-Stabilisator der Kamera, [...] Allerdings profitieren weder andere Olympus-MFT-Kameras noch solche von Panasonic vom kombinierten Stabilisator.
Das ist hinsichtlich Pana nur bedingt richtig: gerade für die neue GX8 bewirbt Pana dieses Feature. Zudem gibts eine Liste von älteren Pana-Objektiven, mit denen auch der Dual-IS funktioniert, und ich würde mich wundern, wenn dies nicht auch für E-M1 und E-M5II gilt.
Lies Dir den Artikel auf Digitalkamera.de nochmal genau durch:
Allerdings profitieren weder andere Olympus-MFT-Kameras noch solche von Panasonic vom kombinierten Stabilisator. Panasonic selbst bietet mit der GX8 ebenfalls einen kombinierten Stabilisator an, von dem aber wiederum Olympus-Fotografen nicht profitieren.
HG Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist das "Haben-Wollen-Gefühl" noch nicht sehr ausgeprägt. Letztlich verfüge ich bereits über ein optisch gutes 300er mit EC-14 und EC-20. Das mag dann für mich anders aussehen, wenn es einmal einen MC-20 geben wird und der AF wirklich so super wie beschrieben ist. Bis dahin... Was ich aber bedauerlich finde: Die immer mehr schwindende Kompatibilität zwischen Panasonic und Olympus. Wenn es so weiter geht, könnte irgendwann einmal nur noch eine rein mechanische Kompatibilität gegeben sein... LG Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 WernerM said:
Kaum ein Bild gesehen und schon wird genölt...
Auch wenn das 300er nichts für mich ist, habe ich gerade genau dasselbe gedacht. Diese russische Seite ist recht interessant und ausführlich: http://kroupski.pro/reviews/mzd-300-f4-pro/ Speziell die Präsentation zum Zielgruppe und die technische Umsetzung: http://kroupski.pro/reviews/mzd-300-f4-pro/p2-presentation/ MfG Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schaut euch mal das Video von Martin Wagner an, der hat es Weihnachten getestet. -> Facebook/Martin Wagner oder Olympus OM-D ab 5min wird der 5achs-stabi im objektiv vorgestellt: 1/15s !!!! erstaunt steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Fotos bei dpreView sind kein Maßstab. Die Aufbereitung und Präsentation der Fotos haben mich schon beim Voigtländer Nokton 10,5mm enttäuscht. Sie trafen nicht im Entferntesten die eigenen Aufnahmen und eigenen Präsentationen im Browser. Das Stabi-System muss wohl exzellent sein. Wenn einige Funktionen beim PanaLeica an einer Oly nicht aktiv sind, geht wohl die Tendenz zum mft 300/4.0. Erst recht, wenn man die mtf-Kurven im Vergleich mit dem ft 300/2.8 und dem mft 300/4.0 sieht. Die fehlende Blende 2,8 kann bei diesem Stabi nicht als Totschlagargument aus der Kiste hervorgekramt werden. Gruß imago somnium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 marathoni said:
 WernerM said:
Kaum ein Bild gesehen und schon wird genölt...
Auch wenn das 300er nichts für mich ist, habe ich gerade genau dasselbe gedacht. Diese russische Seite ist recht interessant und ausführlich: http://kroupski.pro/reviews/mzd-300-f4-pro/ Speziell die Präsentation zum Zielgruppe und die technische Umsetzung: http://kroupski.pro/reviews/mzd-300-f4-pro/p2-presentation/ MfG Uwe
Danke für den Link. Zwar kann ich kein Russisch aber wenn man sich die Bilder anschaut, kann man schon erahnen, was in dem Objektiv steckt. Das Bokeh ist schon mal eine Ansage. Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber die Bilder bei imaging resource reißen mich nicht vom Hocker: der AF sitzt nicht richtig, selten mal auf den Augen.
Kann ich nur voll zustimmen. Da muss irgendwas 'schief gelaufen' sein... Das wäre nicht mal das Niveau des 14-150. Erk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 aperture 8 said:
schaut euch mal das Video von Martin Wagner an, der hat es Weihnachten getestet. -> Facebook/Martin Wagner oder Olympus OM-D ab 5min wird der 5achs-stabi im objektiv vorgestellt: 1/15s !!!! erstaunt steffen
Ach nee, man muss sich anmelden :-( Kennt wer die Zugangdaten von Herr Zuckerberg? Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Noctiluchs said:
Aber die Bilder bei imaging resource reißen mich nicht vom Hocker: der AF sitzt nicht richtig, selten mal auf den Augen.
Kann ich nur voll zustimmen. Da muss irgendwas 'schief gelaufen' sein... Das wäre nicht mal das Niveau des 14-150. Erk
Schau dir mal die russische Seite an, die marathoni verlinkt hat. Das schaut auch besser aus. Russisch muss man nicht können, die Bilder sagen schon genug aus. Vor allem das Foto vom Adler. Übrigens, die Bilder kann man dort runterladen und per PhotoMe sehen, wo das AF-Punkt ist. Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 pit-photography said:
Schau dir mal die russische Seite an
Bin gerade dabei, Pit. Sehen schon besser aus, aber zum Geldausgeben verführen sie mich immer noch nicht. Allerdings weiß man ja auch nicht um die Testbedingungen. Deshalb lieber selber testen ;-) Erk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@olynord: 1,4m bis Sensor, davon die Objektivlänge abziehen sind 1,15m ab Linsenende steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin mal gespannt, wie meine lieblingswunschlinse ft300/2.8 preislich unter druck geraten wird?? vielleicht kann ich mir bald beide zulegen ;-) träumend steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung