Jump to content

Die OM System Community
Ignoriert

Taschen


Empfohlene Beiträge

Hi, ich habe noch eine andere Frage: Welche Tasche eignet sich am besten für Olympus E-520? Ich hatte mir ZA-UZ-AM-Olymp-E400-TC bestellt, aber sie ist zu klein, ein einziges Gewürge, um alles unterzubringen. Wenn ich verreise (Flieger), habe ich gern das ganze Equipment bei mir, man weiß ja nie ob der Koffer auch da landet, wo er soll... Kann mir jemand einen Tip für eine großräumigere Tasche geben, die aber auch nicht gleich in einen extra Rucksack ausartet? Danke im Voraus und Grüße von Milina

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Milina, erstmal Glückwunsch zur E-520. Eine klasse Kamera! Gemäss deiner Ausrüstung im Profil hast Du Das E-520 DZ Kit. Da gibts von Olympus eine spezielle Tasche - jedoch ist diese massgeschneidert - und wenn mal ein anderes Objektiv dazu kommt ist es dann auch schon vorbei. Seinerzeit habe ich mir die Tamrac Velocity 7 dazu gekauft (eine Empfehlung aus dem Forum) - ist ein Klasse Teil, die ist nun jedoch auch zu klein geworden. Schau doch mal in der Suchfunktion unter "Kameratasche" rein ...(ins Feld oben rechts) - da wird dir geholfen Gruss Josef

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Anne, schwierige Sache, da das Angebot an Taschen wirklich groß ist. Du kannst in fast jeden beliebigen Laden gehen der Fotoausrüstung im Sortiment hat und Dir da mal verschiedenes ansehen. Oder Du kannst Dich hier mal umsehen: http://taschenfreak.de/ Da Du keinen Rucksack haben willst, würde ich Dir zu einer Tasche raten, die einen zusätzlichen Hüftgurt hat. Wir haben eine Tamrac-Tasche (war seinerzeit ein Auslaufmodell). Mit Hüft- und Schultergurt ließ sich die Tasche auch vollgepackt recht gut tragen und rutschte nicht unkontrolliert umher. Solche Taschen gibt es von verschiedenen Herstellern, wobei ich eher einen namhaften Hersteller wählen würde, die Chance auf ein qualitativ passendes Produkt ist da einfach höher. Bei der Größe solltest Du (wie Josef schon sagte) lieber etwas größer kaufen. Es kommt ja vielleicht doch noch ein oder zwei Objektive dazu, ein Blitz, Ersatzakkus, Ladegerät.... Aber auch nicht zu groß wählen, dann lieber später noch mal eine größere Tasche kaufen und die "Kleine" dann für den "kleinen Einsatz" nutzen. Machen wir auch so, unsere Tamrac ist eigentlich schon abgelöst worden, aber beim Einsatz mit wenigen Teilen kommt sie immer noch zu Ehren :-) Andy packend

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin moin, wie andy sagt, ist wirklich nicht ganz einfach, eine passende Tasche zu finden. Ich habe mir für meine 520 mit DZ-kit eine Lowepro Slingshot 100 geholt. (hoffe es ist richtig geschrieben) keine 40euronen. Man kann die Tasche wirklich gut nach vorne ziehen, öffnen und hat die Kamera schnell zur Hand, ohne, dass etwas rausfällt. Mir bot die Tasche aber noch zuviel Platz und zu wenig Unterteilung. Daher gibt es jetzt diese: auch LowaPro Nova 160 AW habe sie zuvor mal getestet. Genug Platz für max zwei weitere Objektive bzw. Blitz, Speicherkarten, Kleinkram und evtl. das Handbuch (nicht das von R. Wagner.. ;-) ) Hat auch einen guten Wetterschutz. Sollte die Ausrüstung wachsen, ist die Tasche nicht verloren -- siehe Andy. lg aika

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andy, darf ich dich mal Fragen welche Tasche Du aktuell im Einsatz hast? Hab mir zwar die Velocity 8 noch besorgt aber da wirds wohl auch bald eng werden ... Im Moment liebäugle ich mit Lowepro Nova 190 AW Kalahari Mata Mata K12 Kalahari Kapako K-35 Danke Viele Grüsse Josef

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Josef, wir haben jetzt auf Kata 3N1 umgestellt. Ist halt primär ein Rucksack den man verschieden tragen kann - und da wir uns für die größte Variante entschieden haben (um auch mal 2 Kameras unter zu bringen) doch schon recht groß. Es gibt unterschiedliche Meinungen zu dem Teil, nicht jedem passt er. Für uns hat sich der Rucksack aber als günstig erwiesen, damit kommen wir gut zurecht. Allerdings: wenn wir ihn richtig vollpacken ist er auch richtig schwer - und was meinst Du wer den dan tragen muss..... Andy schleppend

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andy, Danke für die Antwort. Der Kata 3N1 30 ist mir dann schon etwas zu gross. Der Tamrac Voelocity 8 passt zwar momentan noch - aber E-3 mit HLD geht schon nicht mehr. Prinzipiell ist aber das Syszem von Kata schon reizvoll... Hmm jetzt hab ich den Tamrac 5607 Ultra Pro 7 im Netz gesehen -wirklich schwer die Wahl. Viele Grüsse Josef

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die guten Informationen. Ich werde jetzt mal meine Marktrecherche zu Euren Tips starten. Und Ihr habt Recht, es gibt nie zu viel Platz in einer Tasche für cam und Zubehör, und zwei Taschen für die unterschiedlichen Situationen ist auch eine tolle Idee! Könnte von mir sein (joke)! Nochmals Danke und LG an alle Anne/Milina

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung