Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
we-ef

TV-Tipp: Für das Wohl des Unternehmens – Die Olympus-Affäre

Empfohlene Beiträge

Schau mal etwas nach unten. Neben der Tatsache, dass der "Skandal" vor fünf Jahren war, ist dein Tip auch nicht so neu. Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Information. Wolfram, Du warst schneller. Ergänzung: Dienstag, 26. Januar um 22:00 Uhr (74 Min.) Wiederholung am Freitag, 29.01. um 10:30 Uhr Wiederholung am Montag, 08.02. um 8:55 Uhr Mehr Infos auf der Seite von Arte: http://www.arte.tv/guide/de/055179-000/fuer-das-wohl-des-unternehmens Gruss Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab die Sendung gesehen und mir ist richtig übel geworden.Zum Schluss heißt es Sony ist bei Olympus eingestiegen. " Hab ich jetzt eine Olympus,eine Sony oder eine Olympony " Lg Dieter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein sich überschätzender Selbstdarsteller, der die ihm zugedachte Rolle nie erkannt hat. Wolfgang PS: Ich habe ihn eben das erste Mal im bewegten Bild mit Originalton erlebt und muss sagen er gehört zur Gruppe der mir generell nicht besonders lieben "Dauergrinser".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beschämende Abgründe! An mir ist diese Sache komplett vorbei gegangen. Hätte ich davon gewusst, dann wäre es in die Entscheidungsfindung zum Kamerakauf eingeflossen. Vielen Dank für den Hinweis zur Arte Sendung. Gruß Monti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe es auch eingeschaltet, bin aber nach ca. 15min vor lauter Eintönigkeit eingeschlafen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch ne uralte Suppe die da aufgewärmt wurde. Der Skandal ist vorbei, Olympus hat die Hausaufgaben erledigt, intern aufgeräumt, alle Bereiche abgestoßen die nicht zum Kerngeschäft gehören und steht so gut und gesund da wie lange nicht. Dazu ein Produktsortiment welches im jeweiligen Bereich zu den besten der Welt gehört, absolut rosige Aussichten und Wachstumszahlen im wichtigsten Bereich (Medical). Mittlerweile hat Sony die Hälfte seiner Anteile wieder verkauft (mit riesen Gewinn übrigens). In Summe ist Olympus sehr gut gewappnet für anstehende Aufgaben - dazu ein längerfristiger Plan für den Gesamtkonzern. Also kein Grund sich Sorgen zu machen - vor allem wegen aufgewärmter Geschichten des öffentlichkeitsgeilen Selbstdarstellers Woodford. PS: andere Kamerahersteller welche das Hauptstandbein "Consumer" haben (Nikon) werden es in Zukunft viel viel schwerer haben in diesem schrumpfenden Markt zu überleben. Für Olympus ist Consumer ein nicht unwichtiger aber doch eher kleiner Unternehmensteil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung