Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Wassermann

PEN-F: Belichtungskorrektur

Empfohlene Beiträge

Heute habe ich bei meinem Dealer die PEN-F in den Fingern gehabt und ich muss gestehen: Ich will das Schmuckstück haben. In schwarz. Damit meine silbernen Festbrennweiten besser zur Geltung kommen ;-) Aber jetzt meine Frage: Das neue externe EV-Korrekturrad ermöglicht Belichtungskorrekturen im Modus M bei Auto-ISO. Sehr fein! Was ich beim Spielen und schnellen Durchzappen des Menüs im Laden nicht entdeckt habe: Kann man die PEN-F auch so konfigurieren, dass in den Modi P/A/S wieder wie gewohnt über eines der beiden Bedienräder (Daumen- oder Zeigefinger) die Bel.-Korrektur eingestellt wird? Robin Wong spricht davon, dass er die neue externe Bel.-Korrektur wieder "disabled" hat und dann soll das wieder wie gewohnt funktionieren. Ich möchte aber - ohne jedesmal ins Menü zu gehen - das ganze so einstellen, dass bei M die externe Korrektur funktioniert und bei P/A/S die EV-Korrektur wie gewohnt über Front- oder Daumenrad. Kann das jemand, der die PEN-F ev. noch vorliegen hat (Reinhard?), beantworten? Danke schon mal. Gruß, Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Wolfgang, hab eben gesehen hier gibt es schon die Bedienungsanleitung in Englisch zum download ! Link : http://www.olympus.co.jp/en/support/imsg/digicamera/download/manual/pen/man_penf_en.pdf LG. Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zitat daraus: Dial Function You can change the function of the front dial and rear dial. • If +/- is assigned to the front or rear dial, exposure compensation can be adjusted by up to ±5 EV (steps of 1/2 and 1 EV are also supported).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das beim Preview ausprobiert, zumindest bei "P": Belichtungskorrektur hat über das Drehrad (wie ich es von der OM D gewohnt bin) normal funktioniert. Da musste man nichts disablen. LG Harald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aah, das klingt ja super. Im Laden hatte ich das irgendwie nicht hinbekommen. Da war auf den anwählbaren Funktionen für Daumen- oder Zeigefingerrad neben anderen nur die Blitz-Korrektur, aber eben nicht die Bel.-Korrektur, anwählbar. Die schien gar nicht auf. Auch nicht ausgegraut. Die Bedienungsanleitung werde ich mir gleich einmal zu Gemüte führen. Ich danke Euch für die schnellen Antworten. LG, Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem auswendig lernen bin ich noch nicht fertig ;-)))) Aber - wenn ich mit dem Gedanken spiele, mir eine Kamera zuzulegen und ich auf den ersten Fotos z.B. ein Rad sehe, das mit Zahlen von +3 bis -3 beschriftet ist, werde ich stutzig wenn ich schon eine Kamera des gleichen Herstellers habe, die mir Korrekturen von +5 bis -5 erlaubt (nicht dass ich das wirklich oft brauche). Dann beginne ich "nachzuforschen" um u.U. das "Warum" oder "Wie kann ich es umkonfigurieren?" herauszufinden. Zumal wenn ich zunächst (gefühlsmäßig) in diesem Punkt nicht von der Ergonomie überzeugt bin. Das spart mir unwahrscheinlich viel Zeit (oder Frust) nach der Anschaffung. Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In schwarz. Damit meine silbernen Festbrennweiten besser zur Geltung kommen ;-)
Und ich dachte die Kamera hat doch einen anderen Zweck? ;-) Die ist zum Fotografieren da und nicht als "fotomachendes Handtäschen" SCNR Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 pit-photography said:
"fotomachendes Handtäschen"
Nicht-Fotomachende Handtäschchen gibt's übrigens auch. SCeNR André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und ich dachte die Kamera hat doch einen anderen Zweck? ;-)
Ähem, welchen??;-)))) Wenn ich schon keine g'scheiten Bilder zuwege bringe, soll wenigstens das Equipment gut dabei aussehen ;-))) Im Ernst: Die silberne Ausführung sieht super retromäßig aus. Zum Niederknien. Aber die silbernen Festbrennweiten, die sich in Ihrem Silberton alle etwas unterscheiden, auch zum Silber der Kamera, sehen imho bei einem schwarzen Gehäuse einfach besser aus. Oly weiß schon, warum sie die silbernen Kits alle mit schwarzen Optiken ausliefert.
Zumal wenn ich zunächst (gefühlsmäßig) in diesem Punkt nicht von der Ergonomie überzeugt bin
Da stimme ich mit Dir überein. Mein Wunsch wäre, dass das externe Korrekturrad nur im Modus M aktiv ist, nicht in den anderen Modi. So wie sich mir das im Moment darstellt, müsste man sich dafür einen eigenen C-Mode für "M" zurechtschnitzen und auf einen der Plätze C1 bis C4 legen. In den Modi P/A/S (Auto-ISO gilt dann nur für diese) bleibt dann das externe Korrekturrad ohne Funktion. Nur im speziell konfigurierten "M"-Mode wäre Auto-ISO für "alle" aktiv und damit auch das externe Korrekturrad. LG, Wolfgang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn wir heute nur noch diese Sorgen haben, müssen die Kameras ja schon super sein ;-) Gruss, wlae

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung