Jump to content

Die OM System Community
Ignoriert

Olympus PS-BLM 1. Energieverlust oder nicht ???


Empfohlene Beiträge

Hallo Oly Fan´s. Heute wieder eine technische Frage. Und zwar geht es um den Akku für die E-3. Der PS-BLM 1 Akku. Und zwar geht es darum, wann und wie oft ich diesen Aufladen sollte bzw. wie lange seine Kapziätät hält. Ich habe den Akku nun komplett aufgeladen weil ich am Samstag eigentlich ein Shooting hatte. Jetzt ist das aber aufgrund des Wetter´s abgesagt worden.. Jetzt wird der Akku ja auch nicht benötigt und kommt jetzt "voll" geladen in die dafür vorgesehene Akkutasche.. Die Frage ist jetzt, wenn das Shooting jetzt in 2 oder 3 Wochen nachgeholt wird, hat der Akku dann noch seine volle Kapazität oder muss ich ihn wieder neu laden bzw. nachladen ??? Ich bin mir nicht ganz sicher, wenn ich den Akku öfters nachlade ohne das er fast leer ist, daß er mir an Leistung verliert oder gar kaputt geht.. Wer hat denn damit schon ERfahrungen gemacht ?? Da die Originalan Akkus ja auch nicht grade günstig sind. Viele Grüße Littlegideon

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Littlegideon, mache dir keine Sorgen wegen der Akkukapazität. Auch meine Kamera liegt manchmal(besonders bei Schlechtwetterperioden) längere Zeit unbenutzt herum. Wenn dann mal wieder ein größerer Einsatz kommt, dann habe ich immer 2 Ersatzakkus mit. Wie man Strom spart, ist auch im HB beschrieben, falls du mal in Schwierigkeiten kommst. Gruß Martin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man Lithium Ionen Akkus lagern möchte, sollte man dies möglichst bei halbvollem Ladestand und niedrigen Temperaturen tun. Halbvoll ist in Deinem Fall ja nun nicht möglich und Du willst ja auch nicht mehrere Monate überbrücken. Also würde ich an Deiner Stelle die Akkus bis einen Tag vor dem Einsatz im Kühlschrank (normales Fach, nicht Tiefkühlfach) lagern. Oder zumindest in einem kühlen Raum deines Hauses/deiner Wohnung (ungeheizter Flur z.B.). Herzliche Grüße, Dieter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube auch, dass die Verluste - bei richtiger Lagerung - in der relativ kurzen Zeit zu vernachlässigen sind. Außerdem dürfte der Akku keinen Memory-Effekt haben - wenn du ihn wirklich einmal sicherheitshalber vor einem wichtigen Termin in das Aufladegerät steckst. Viel wichtiger erscheint mir - hier greife ich eine Anmerkung von Martin auf - dass ein einzelner Akku "gefährlich" sein kann. "Plötzlich" ist die Akku-Warnung im Display und man kann nur noch wenige Bilder aufnehmen. Der Weg bis dahin ist jedoch nicht berechenbar - weil die Kamera ja verschiedene Möglichkeiten besitzt mehr Strom zu verbrauchen. Daher würde auch ich zu einem zweiten Akku raten! Die "Dinger" sind auch stabil - selbst mein erster Akku aus der E500 (Herbst 06) zeigt noch keinen Ansatz von Schwäche - und ich habe nicht immer bis zum "Ende" gewartet. Die Akku-Anzeige ist für mich übrigens einer der Schwachpunkte überhaupt im ganzen Systems. Daher droht immer die Gefahr - ohne zwischenzeitliches Aufladen - dass man "plötzlich" mit leerem Akku da steht. Diesen Aufladen ist auch recht "langweilig". Daher führt m. E. kein Weg an einem zweiten vorbei....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Außerdem dürfte der Akku keinen Memory-Effekt haben
Lithium Ionen Akkus haben keinen Memory-Effekt (und moderne NiCd Akkus übrigens auch nicht mehr).
Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) hat handelsübliche NiCd-, NiMH- und Lithium-Ionen-Akkus bezüglich deren Verhalten bei mehrfacher Teilentladung untersucht. Dabei wurde ein Rückgang der Zellenspannung nach mehrfacher Teilentladung (zehn Teilentlade/Lade-Zyklen und mehr) festgestellt, der jedoch immer kleiner als 0,05 Volt war. Die früher publizierte Reduzierung der Zellenspannung um mehr als 0,1 Volt konnte nicht beobachtet werden. Die Reduzierung der Zellenspannung konnte durch einmaliges Entladen auf normale Ladeschlussspannung und wieder Aufladen rückgängig gemacht werden. Erstaunlicherweise verhielten sich NiCd- und NiMH-Akkus sehr ähnlich, allerdings spricht man bei NiMH-Akku vom Batterieträgheitseffekt. Li+-Akkus wiesen keinen dieser Effekte auf.
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Memory-Effekt_(Batterie) ) Einen zweiten Akku dabei zu haben ist aus den o.g. praktischen Gründen eine gute Idee. Wenn der ordentlich gelagert wird, besteht auch kein Grund sich sorgen zu machen, dass er bei Wenignutzung vorschnell altert. Herzliche Grüße, Dieter
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andy, ich bekomme die nirgends her, und ich möchte die auch nicht verwenden. Allein wegen des Schwermetals darin. Mir ging es lediglich darum die Informationen zum berühmt berüchtigten und meines Erachtens weit überschätzten "Memory-Effekt" zu präsentieren. Li+ (also BLM-1, BLS-1) und Sanyo Eneloop (LSD-NiMH) sind meine Wahl. Herzliche Grüße, Dieter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, vielen Dank für eure Antworten. Natürlich ahbe ich auch 2 Akkus für meine Oly und die Eneloops für das externe Blitzgerät.. Aber ich war mir eben nicht sicher und habe deshalb die Frage gestellt. Aber dank eurer Info´s brauche ich mir keine Gedanken zu machen. THX Viele Grüße Littlegid

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung