Jump to content

Die OM System Community
Ignoriert

Triopo B-2 Kugelkopf


Empfohlene Beiträge

Direkt an der "Quelle" für noch kleineres Geld zu bekommen: http://cgi.ebay.de/Pro-Ball-head-B-2-for-Gitzo-Manfrotto-Benro-Velbon-K8A_W0QQitemZ260464498450QQcmdZViewItemQQptZLH_DefaultDomain_0?hash=item3ca4e4d712 Kann ich uneingeschränkt empfehlen (Kugelkopf als auch Händler). V.G., AchimK.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 AchimK. said:
Kann ich uneingeschränkt empfehlen (Kugelkopf als auch Händler).
Dazu habe ich mal eine Frage: Die Schnellwechselplatte ist ja, wenn ich das richtig erkenne, Arca Swiss kompatibel. Eine solche Halterung hatte ich bisher auch bei meinem Acratech-Kopf. Wie ist das bei dem B-2 wenn man die Schraube an der Schnellwechselplatte öffnet? Gibt es einen Schutz gegen das Herauskippen der Kamera aus der Halterung? Mir ist es ein paarmal passiert, dass ich im Eifer an der falschen Schraube gedreht und diese dann zu weit gedreht habe, und mir die Kamera samt 300er (!) entgegen kam. Man macht sich keine Vorstellungen, was Adrenalin für eine Wirkung haben kann ;-). Daher interessiert es mich, ob andere Köpfe/Halterungen (Arca Swiss kompatibel) dieses Problem nicht haben. Grüße Martin
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 MartinGroth said:
Dazu habe ich mal eine Frage: Die Schnellwechselplatte ist ja, wenn ich das richtig erkenne, Arca Swiss kompatibel. ... Wie ist das bei dem B-2 wenn man die Schraube an der Schnellwechselplatte öffnet? Gibt es einen Schutz gegen das Herauskippen der Kamera aus der Halterung? ... interessiert es mich, ob andere Köpfe/Halterungen (Arca Swiss kompatibel) dieses Problem nicht haben.
Die beim Triopo mitgelieferte Schnellwechselplatte (ArcaSwiss komp.) hat schon recht tiefe Einkerbungen, sodass die seitlichen Führungen (Klemmen) weit "untergreifen" können. Für ein seitliches "Herauskippen" muss die Fixierschraube fast bis zum Anschlag (= mehrere Umdrehungen) herausgedreht sein. In Längsrichtung verhindert ja sowieso ein "Stopp"-Stift ein unbeabsichtigtes Herausfahren. V.G., AchimK.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 AchimK. said:
Die beim Triopo mitgelieferte Schnellwechselplatte (ArcaSwiss komp.) hat schon recht tiefe Einkerbungen, sodass die seitlichen Führungen (Klemmen) weit "untergreifen" können.
Ok, das hat mein Teil auch.
 AchimK. said:
Für ein seitliches "Herauskippen" muss die Fixierschraube fast bis zum Anschlag (= mehrere Umdrehungen) herausgedreht sein. In Längsrichtung verhindert ja sowieso ein "Stopp"-Stift ein unbeabsichtigtes Herausfahren.
Ah, da ist der Unterschied! Bei mir reicht schon eine Umdrehung und die Klemme ist so weit offen, dass die Kamera rausfällt. Naja, ich baue da jetzt eine andere Halterung drauf, dann ist Ruhe! Danke! Grüße Martin
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung