Jump to content

Die OM System Community
Ignoriert

Schwarzes Bild und Monitor bei Olympus E-20P


schatzal

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich habe Euer Forum entdeckt und versuche nun mein Glück hier eine Antwort auf mein Problem zu finden. Das www bietet nicht viel Infos. :-( Habe mir fürn Shoot die Kamera eines Freundes geliehen (Olympus e-20P) und fleißig fotografiert. Alles lief super. Plötzlich ohne, dass die Kamera runtergefallen ist o.ä. damit passsierte oder verstellt wurde war der Monitor/Display schwarz und auch beim Durchschauen ist alles schwarz. (natürlich ist der Deckel vom Objektiv ;-) ) Wenn ich den Auslöser betätige entstehen ebenfalls nur noch schwarze Bilder. Alle Knöpfe funktionieren, aber ich seh nichts mehr. Kann mir jemand sagen, was damit los ist? Ich kenn mich mit Kameras leider nicht aus. Ist etwas kaputt oder nur eine Einstellungssache? 1000 Dank für Infos!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und willkommen! Die gute Nachricht zuerst. Es gibt zu diesem Phänomen ausreichend Infos im Netz. Das Schlüsselwort ist "Lamellenfehler" und z.B. auf http://www.oly-e.de findest du mit der dortigen Suchfunktion erdrückend viel zum Thema. Nun die schlechte Nachricht: Die E-20 ist tot. Das ist ein Fehler, der nach einer gewissen Zahl an Auslösungen sehr wahrscheinlich wird und bei vielen E-20 und auch E-10 Modellen aufgetreten ist. Nicht deine Schuld, das kommt irgendwann mal vor. Die Chance für eine E-20 noch Ersatzteile (Reparatur) zu bekommen ist minimal. Zeit für eine Neue. Ich würde mich mal unter den PEN Modellen umsehen. Helge ;-)=)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Helge hat recht, die hat sich leider für immer verabschiedet, Olympus hat die Reparatur der E-10/20 Modelle an www.viadavinci.de abgegeben, leider haben auch die für das Modell keine Reparaturmöglichkeit mehr, da keine Ersatzteile mehr lieferbar sind, gut, einen Versuch kannst Du ja mal starten, dort anzufragen, vieleicht geht wiedererwartend was....! Gruss, Pierre.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo aus München, ich kann mich nur den Vorrednern anschließen und den Fehler der E20P bestätigen. Ich habe noch eine solche Kamera und hatte den Fehler selbst erlebt. Damals, das war im Juli 2006, hatte ich 130 Euro für die Reparatur bezahlt. Auf der Rechnung war von Olympus ausgewiesen: Elektronik instandgesetzt. Seither geht die Kamera wieder. Viele Grüße aus München, Gunnar

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung