Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Guest

ZEIT Akademie Quiz: Was Wissen Sie über Fotografie?

Empfohlene Beiträge

Gast Olyver

Ich kam leider nur auf 50% - verrate aber nicht ob's 50% "gewusst" oder "versägt" war! ;-) LG Olyver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich reihe mich ein, obwohl die Fragestellung fragwürdig ist. Bei dieser Fragenstruktur könnte ich mir einen Fragenkatalog aus dem Kernbereich meiner beruflichen Tätigkeit vorstellen, bei dem ich nicht eine einzige Frage richtig beantworten könnte. Von wem stammt eigentlich der Satz vom Sack Reis in China? LG Albrecht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Olyver
 olybärly said:
Von wem stammt eigentlich der Satz vom Sack Reis in China?
Helmut Newton? LG Olyver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen! Echt spannend, was ich alles nicht weiß. Was ich auch nicht weiß ist, was die gestellten Fragen mit der Kunst, gute Bilder zu machen zu tun haben. Bis auf eine banale Frage zu ISO war da nichts dabei, was mir zu wissen hilft, bessere Bilder zu machen. Naja, man lernt nicht aus ;-) Helge ;-)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

75%, zwei davon richtig erraten. Bin zufrieden ;) Über die Frage nach dem teuersten Bild der Welt ließe sich diskutieren. Die Seriösität der Meldung, dass Phantom diesen Preis erzielt hat wird meiner Meinung nach zurecht angezweifelt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Olyver said:
Ich kam leider nur auf 50%
Dafür haben sie jetzt Deine Registrierung. Gruß, Hermann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Olyver
 Nieweg said:
Dafür haben sie jetzt...
Keineswegs - wir kennen uns schon sehr lange! Darüber hinaus bekommen sie nach dem Quiz "nur" IP Adresse, Browser ID etc. Falls Du Dich dafür irgendwo/irgendwie registriert hast ist bei Dir gehörig was schief gelaufen! LG Olyver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Also, um in den Genuss der Probelektion zu kommen ist eine Registrierung schon erforderlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

75%, naja die meisten sind gerätselt. Eher soll die Frage lauten: "Was wissen sie über die Kunst der Fotografie". Na ja, fragwürdige Fragen... Mich macht das noch nicht zu einem besseren (Hobby-) Fotografen. Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
 pit-photography said:
75%, naja die meisten sind gerätselt. Eher soll die Frage lauten: "Was wissen sie über die Kunst der Fotografie". Na ja, fragwürdige Fragen... Mich macht das noch nicht zu einem besseren (Hobby-) Fotografen. Gruß Pit
Gibt es da etwa einen Zusammenhang, zwischen dem Ergebnis des Ratespiels und den fotografischen Fähigkeiten? Habe ich irgendwo nicht aufgepasst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fähigkeiten? Habe ich irgendwo nicht aufgepasst?
Weil die Frage so lautet: Was Wissen Sie über Fotografie? Da dachte ich vom technischen Verständnis in der Fotografie ;-) Das einzig technische war die Frage zur Filmempfindlichkeit, ansonsten sind die Frage mehr Geschichte und Kunstrichtung in der Fotografie. Und ich bin ein Geschichts- und Kunstbanause ;-) Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle Fragen richtig beantwortet. Ich danke meinem alten Deutschlehrer, der Vorsagen unter Schülern und Nachschauen in Lexika immer mit dem Kommentar erlaubte: "Ist mir egal woher ihr euer Wissen schöpft, Hauptsache ihr schöpft aus einer wissenden Quelle." ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Christoph said:
Alle Fragen richtig beantwortet. Ich danke meinem alten Deutschlehrer, der Vorsagen unter Schülern und Nachschauen in Lexika immer mit dem Kommentar erlaubte: "Ist mir egal woher ihr euer Wissen schöpft, Hauptsache ihr schöpft aus einer wissenden Quelle." ;-)
Da hast du Glück gehabt. Meins war ein schlimmer Geschichtsfanatiker und leider in der Richtung mehr Stein- und Römerzeit :-( Gruß Pit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir 67 % erraten und nichts nachrecherchiert. Ich finde das abgefragte Wissen aber auch nicht notwendig um zu fotografieren. VG Brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
 Pixelzwerg said:
Ich habe mir 67 % erraten und nichts nachrecherchiert. Ich finde das abgefragte Wissen aber auch nicht notwendig um zu fotografieren. VG Brigitte
Stand auch nirgendwo, dass das abgefragte Wissen essentiell zum Fotos schießen ist. Manchen reicht es alleine aus, zu Wissen, wo sich der virtuelle Auslöser auf dem Touchscreen befindet. Dann gibt auch Fälle, wo zuviel (techn.) Wissen auf Dauer eher schadet ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, Sinn und Zweck solcher Fragespielchen ist ja nicht den Wissensstand von irgend jemandem zu prüfen/erweiten, sondern Ziel ist es ein Abo zu verkaufen. Gruß Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich habe das Quiz als kurzweiliges Spielchen für zwischendurch aufgefasst und mir keine weiteren Gedanken darüber gemacht. Was vermutlich bedeutet, dass ich noch kein richtiger Fotograf bin. Denn diese neigen ein wenig dazu, auch triviale Gegebenheiten, wie z.B. die richtige Belichtung, gründlichst zu analysieren und zu diskutieren. Nicht ohne dem eingebauten Belichtungsmesser etwas Boshaftigkeit zu unterstellen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen, wenn man mit dem Titel "Die Kunst der guten Bilder" und einem Tutorial wirbt, dann erwarte ich mir doch, dass der Test sanft darauf hinweist was ich noch nicht weiß, um eben das zu erreichen, nämlich gute Bilder. Der Quiz steht dort nicht zum Spaß, die wollen ja was verkaufen. Da frag ich mich, was ich denn wohl bekomme, wenn ich mich auf den Handel einlasse. Wenn die Fragen auch nur annähernd was mit den Kursinhalten zu tun haben, dann ist das für mich wenig Anreiz, mit meinen Daten für eine Probelektion zu zahlen. Es muss nicht immer Technik sein. Es gibt so viele Aspekte der Bildgestaltung, die sich weit jenseits dessen bewegen, was man an einer Kamera einstellen kann. Das ist, was ich mir unter diesem Titel eher erwartet hätte. Helge ;-)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muß ich mich schämen mit einem 42% Ergebnis? Denke nein, denn jede politische Partei wäre über 42% hocherfreut (und deren Programme und Aktivitäten sind auch oft ähnlich weit von der Realität entfernt wie dieser Wissenstest von der Amateurfotografie). schmunzelnd Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung