Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
sunspot

Galaxienfotos mit mFT

Empfohlene Beiträge

(Leider) nicht von mir, aber frisch aus dem Astronomie-Forum: Galaxienfotografie mit der EM10 II und natürlich einer Astro"festbrennweite" vorne vor (420mm) und zusätzlichem Stacking mehrere lang belichteter Aufnahmen. Klar auch, dass die Nachführung während der Belichtungszeit auch nicht ohne ist. Beachtlich, was für Details man in der Whirlpoolgalaxie M51 erkennen kann wenn das Foto vergrößert dargestellt wird. Allerdings ist M51 auch quasi noch in unserer Nachbarschaft ;-) galaktischer Gruß Manfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 sunspot said:
(Leider) nicht von mir....
Hallo Manfred, ...was nicht ist, kann ja noch werden :-)
 sunspot said:
Stacking mehrere lang belichteter Aufnahmen.
Das ist das Geheimnis der Astrofotografie - möglichst viele Bilder zu bekommen und dann zu einem zu vereinen.
 sunspot said:
Klar auch, dass die Nachführung während der Belichtungszeit auch nicht ohne ist
Da gibt es den Staradventurer - da kommt man mit etwas Übung auf ca 2 Minuten - das sollte Reichen: Schau dir mal die Widefield von Tommy an mit normalen Fotoptiken an: http://www.astrobin.com/users/tommy_nawratil/ Wobei 7 Minuten ISO 800 wohl schon zu hell sind. 4 Minuten hätten wohl auch gereicht. Man belichtet jedenfalls so, dass der Buckel im Histogramm deutlich (20%) - bis 40% vom linken Rand (=schwarz) weg kommt. Das hängt vom Himmel und Blende / ISO ab. Bei mir sinds meist 4 Minuten bei ISO800 und wenn die Objekt heller werden oft nur ISO400 oder 200. Dann geht man aber herunter mir der Zeit. Die hellsten Sterne sollten halt nicht gesättigt sein.
 sunspot said:
Details man in der Whirlpoolgalaxie M51 erkennen kann wenn das Foto vergrößert dargestellt wird. Allerdings ist M51 auch quasi noch in unserer Nachbarschaft ;-)
M81/82 sind ähnlich. Andromeda gerade richtig für stärker Teleobjektive, aber schwierig, da man zusätzlich HDR machen müsste. Siegfried ....auch so ein Wahnsinniger, der Astrofotografie mit Olympus betreibt :-) http://www.astrobin.com/users/iamsiggi/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stark, echt stark! Lange nicht so gute Astro Aufnahmen gesehen, außer von der NASA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung