Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Sir Gari Neimb

Was lief da schief...?

Empfohlene Beiträge

Guten Abend allerseits, Wir waren heute in nem Kinderpark und haben natürlich auch kräftig von unserer EM10 mit 12-40mm gebrauch gemacht. Als wir wie so oft den Schatten aus dem Gesicht blitzen wollten, mit dem kleinen Aufklappblitz, wurden die Bilder völlig überbelichtet. Wir haben einige dinge versucht (Belichtungsbessung geändert, Blitzmodi geändert...) aber nichts hat geholfen. Eingestellt waren A und M. Frustriert ham wir dann halt mit schattigen Gesichtern weiterdokumentiert. Auf der Heimfahrt kam mir dann noch die Idee dass vielleicht einfach 1/4000 mit Blitz nicht mehr ausgereicht hat, die Kamera hatte allerdings nur 1/250 gewählt. Was lief da schief? Ein Bild mit Exif hängt an... Vielen Dank für eure Hilfe, Gruß, Armin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Armin,

 Sir Gari Neimb said:
... Als wir wie so oft den Schatten aus dem Gesicht blitzen wollten, mit dem kleinen Aufklappblitz, wurden die Bilder völlig überbelichtet. ...
Reinhard hat's beantwortet. Aber warum überhaupt Blitz? Ich weiß zwar nicht, ob die M10 ebenfalls bereits bei der Aufnahme Lichter und Schatten korrigieren kann (wie die M1), vermute es aber. Falls doch nicht, lässt sich sowas mühelos per Nachbearbeitung korrigieren, und heißt meistens "(Spitz-)Lichter und Schatten". Damit hast Du Deine Probleme vom Tisch und oft genug sieht das für meinen Geschmack auch viel natürlicher (und besser) aus. Gruß, ED

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh, ich dachte der kamerainterne Blitz ist nicht an die Blitzsyncronzeit gebunden... Jetzt ist auch klar warum die Kamera im A-Mode nicht über 1/250sek ging. Ist mir aber erst jetzt beim betrachten der Exifs aufgefallen... Danke und Gruß Armin Edit: Ich dachte das "Blitzsyncronzeitproblem" ist nur ein Kommunikationsproblem zwischen Blitz und Kamera (Kamera kann dem Blitz nicht mitteilen von wann bis wann belichtet sein muss um keinen Vorhang drauf zu haben) Das sollte aber bei einem Kamerainternen ja kein Problem sein... Also muss wohl mehr dahinter stecken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ob die M10 ebenfalls bereits bei der Aufnahme Lichter und Schatten korrigieren kann
Danke ED, doch kann sie, habe ich allerdings nicht dran gedacht da ich es zu selten verwende... Ich wollte die Bearbeitung einfach umgehen... Gruß Armin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Sir Gari Neimb said:
Ich dachte das "Blitzsyncronzeitproblem" ist nur ein Kommunikationsproblem zwischen Blitz und Kamera (Kamera kann dem Blitz nicht mitteilen von wann bis wann belichtet sein muss um keinen Vorhang drauf zu haben) Das sollte aber bei einem Kamerainternen ja kein Problem sein... Also muss wohl mehr dahinter stecken...
Es steckt halt was Anderes dahinter. ;-) Schau Dir einfach dieses Video an, das ist besser als jede Erklärung: https://www.youtube.com/watch?v=CmjeCchGRQo Wie Du siehst, werden schnelle Verschlusszeiten dadurch erreicht, daß nur ein "Schlitz" über den Sensor wandert, und zu keinem Zeitpunkt der ganze Sensor frei ist. Die kürzest mögliche Zeit, bei dem der ganze Sensor einen Moment lang "offen" ist, das ist die Synchronzeit. Und das ist der Moment, in dem der Blitz abgegeben wird. André

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung