Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
dhosenfeld

Fokus Bracking und Makro 60mm 1:2.8 klappt nicht

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe ein Problem beim Fokus Bracking mit dem Makro Objektiv und zwar ändert sich der Bildausschnitt beim Fokusieren. Ich stelle das Objekt so scharf, dass das Teil des Objektes scharf ist, welches sich am nähesten an der Kamera befindet. Dann lasse ich die Kamera arbeiten. Sie schiebt die Schärfenebene nach hinten durch aber gleichzeitig vergrößert sich auch der Bildausschnitt. Es wird herausgezoomt, sozusagen. Als Ergebnis habe ich dann eine Bildreihe, bei der die Schärfenebene schön wandert, ich aber nicht weiß, wie ich einen Stack machen soll, da der Ausschnitt jedesmal etwas größer ist. Und jetzt die alles entscheidende Frage: Was mache ich falsch?

Viele Grüße,

Dirk


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dirk,

nach Deiner Beschreibung scheinst Du alles richtig gemacht zu haben.

Den unvermeidlichen Vergrößerungs-Effekt gleichen die Stacking-Programme automatisch aus.

HG

Gerhard


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird herausgezoomt, sozusagen. Als Ergebnis habe ich dann eine Bildreihe, bei der die Schärfenebene schön wandert, ich aber nicht weiß, wie ich einen Stack machen soll, da der Ausschnitt jedesmal etwas größer ist.

Hast du eine externe Software für das Stacken und wenn ja welche? Wie romotto schon schrieb, gleicht die Stacking-Software diese automatisch aus.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe ein Problem beim Fokus Bracking mit dem Makro Objektiv und zwar ändert sich der Bildausschnitt beim Fokusieren. Ich stelle das Objekt so scharf, dass das Teil des Objektes scharf ist, welches sich am nähesten an der Kamera befindet. Dann lasse ich die Kamera arbeiten. Sie schiebt die Schärfenebene nach hinten durch aber gleichzeitig vergrößert sich auch der Bildausschnitt. Es wird herausgezoomt, sozusagen. Als Ergebnis habe ich dann eine Bildreihe, bei der die Schärfenebene schön wandert, ich aber nicht weiß, wie ich einen Stack machen soll, da der Ausschnitt jedesmal etwas größer ist. Und jetzt die alles entscheidende Frage: Was mache ich falsch?

Viele Grüße,

Dirk

Im Forum

Ich stelle nicht ganz auf die nächste Entfernung sondern etwas weiter weg - denn ich meine, beim auto-Stacking geht´s erst einen "Schritt" nach vorn, dann 2 nach hinten und dann jeweils um einen Schritt weiter nach hinten (insgesamt 8 Aufnahmen) - und wenn man dann ruhig gehalten hat (und kein Wind geweht hat), rechnet die Kamera die 8 Bilder zusammen - andernfalls gibt´s einen Fehlehinweis und man kann´s nochmal versuchen .....


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Hinweise und Tips. ich habe mir die Testversion von Helicon Fokus und von Combine ZP heruntergeladen. Ohne irgendwelche Parameter umzustellen sind das nun die Ergebnisse. Den Bildausschnitt haben beide Programme korrekt behandelt :)

Ich konnte das mit dem Springen nicht beobachten. Der Fokus wird von der Kamera linear durchgezogen. Insgesamt sind es 78 Bilder und wenn ich diese in der Vorschau eines nach dem anderen durchsehe, so wandert der Fokus von der Blattspitze zum Stämmchen durch.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Springen ist nur beim kamerainternen Stacking, beim Bracketing funktioniert das wie von Dir beschrieben.

Bei Deinen Testbildern finde ich den Unterschied zwischen Helicon und Combine ZP in den Unschärfebereichen ziemlich gravierend. Welche Parameter hast Du in Helicon verwendet und hast Du auch andere ausprobiert?

Der Hintergrund ist hier bei Helicon total unbrauchbar, kenne das so nicht…

Danke dir!

Klaus


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung