Jump to content

Die OM System Community
Ignoriert

Olympus E-420 - NUN !? Welches Objektiv ?


Empfohlene Beiträge

Hallo erstmal, Ich habe den Body einer Olympus E-420 geschenkt bekommen. Nun zum Anfang wollte ich fragen welches Objektiv, das günstigste und beste Objektiv für den Anfang wäre. Wäre super wenn sie erst die günstigsten aufzählen, möchte nicht gleich 500 Euro für ein Objekiv ausgeben :) Würde mich sehr freuen wenn ihr antworten würdet. Vielen Dank im Vorraus !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo erst einmal sehr pauschal die Frage. Neu? , gebraucht?. http://www.olympus.de/digitalkamera/digital_slr_ed_14-42mm_1_3_5-5_6_5117.htm http://www.olympus.de/digitalkamera/digital_slr_ed_40-150mm_1_4_0-5_6_4955.htm http://www.olympus.de/digitalkamera/objektivfinder_12050.htm#/overview/14 http://www.olympus.de/digitalkamera/objektivvergleich.aspx Kit Objektive 14-42mm, 40-150mm, sind immer erste Wahl. Nach oben ,keine Grenzen leichte Arbeit zur Entscheidungsfindung. Angebot und Nachfrage, regeln den Preis. Gebraucht,sind die Unterschiede im Bereich von bis zu 20%. Gruß Wolfgang

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 blitz said:
Hallo erst einmal sehr pauschal die Frage. Neu? , gebraucht?. http://www.olympus.de/digitalkamera/digital_slr_ed_14-42mm_1_3_5-5_6_5117.htm http://www.olympus.de/digitalkamera/digital_slr_ed_40-150mm_1_4_0-5_6_4955.htm http://www.olympus.de/digitalkamera/objektivfinder_12050.htm#/overview/14 http://www.olympus.de/digitalkamera/objektivvergleich.aspx Kit Objektive 14-42mm, 40-150mm, sind immer erste Wahl. Nach oben ,keine Grenzen leichte Arbeit zur Entscheidungsfindung. Angebot und Nachfrage, regeln den Preis. Gebraucht,sind die Unterschiede im Bereich von bis zu 20%. Gruß Wolfgang
Hi, diesem Vorschlag möchte ich mich anschließen. Denn mit diesen beiden Objektiven kann man nicht nur sehr gut üben sondern auch gute Ergebnisse erreichen. Ich kenne Deine fotografische Vorgeschichte nicht und gehe davon aus, dass dies die ersten Schritte in Richtung eines Hobbys werden sollen? Falls du keine konkreten Zielsetzungen in Bezug auf einen bestimmten fotografischen Bereich hast und ein günstiges allround-Objektiv zum "Ausprobieren" suchts, dann bist Du auf jeden Fall mit dem von Wolfgang vorgeschlagenen 14-42mm für den Anfang gut ausgestattet. Viel Spaß & beste Grüße Robert
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast InRainbows

Das Pancake kann ich mir auch sehr gut an der E-420 vorstellen, allerdings ist es kein Zoom. Es kam mit der E-420 heraus und macht daraus eine sehr kleine Kamera, mit einer für mich "akzeptablen" Lichtstärke. Es kostet aber fast soviel wie das 14-42 und 40-150 zusammen und ist nicht so flexible. Allerdings seh kompakt! In deinem Budget liegt auch noch das 35/3,5 Macro. Über dieses Objektiv wirst du wahrscheinlich sehr viele Infos finden. Es hat einen sehr guten ruf.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wow, vielen Dank für die schnellen Antworten. Habe bis jetzt immer mit einer D40 mit Kit Objektiv fotografiert. Und kenne mich leider im Olympus Segment null aus. Da nun meine Nikon den Geist aufgegeben hat, habe ich dieses Geschenk bekommen. Die Olympus Zuiko Digital ED 40-150mm 1:4,0-5,6 ist ja im Vergleich zu den anderen doch relativ günstig. Ist dies auch an der Qualität zu merken ? Habt ihr einen Vorschlag wo man gebraucht auch gut Objektive bekommt ? Ausser den üblichen Verdächtigen ebay, amazon etc. ? Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Stell doch hier in der Fundgrube ein gesuch ein - vielleicht hat ja jemand aufgerüstet und gibt die "Kleinen" ab. Das 14-42 entspricht am ehesten dem was Du gewohnt bist (ich gehe mal von einem 18-55 o.ä. aus). Das wäre das kleine für "alle Tage". Das 40-150 ist dann die Televariante. Je nachdem was man haben will (mehr Lichtstärke oder kleineres Packmaß) gibt es davon auch eine ältere Variante, deutlich größer aber auch etwas lichtstärker. Die Gebrauchtpreise nehmen sich wohl nicht viel. Auch vom 14-42 gibt es eine ältere Version (14-45) - hier würde ich aber keinen Vorteil sehen. Es gibt auch noch ein 17,5-45 - von dem würde ich aber generell abraten - ich halte das Objektiv für eine Verirrung.... Da Du aber vermutlich nicht beide Objektive gleichzeitig kaufen wirst, rate ich zuerst nach dem 14-42 zu suchen. Nur der Vollständigkeithalber: Panasonic-Objektive sind zu teuer - hätten allerdings den Vorteil einen IS mitzubringen - und Sigma-Alternativen beginnen erst ab 18mm - das wäre mir als alleiniges Objektiv zu lang untenrum. Sonst könnte man auch noch das 18-180 anführen. Das Pancake würde ich nur dann als Alternative nennen, wenn absolute Kompaktheit Dein Ziel wäre - danach klingt es aber eher nicht. Andy objektivbesprechend

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung