Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
macped

Rote Punkte bei Langzeitbelichtung

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Gemeinde!

Ich habe die Tage Fotos von einem im Moment beliebten Objekt gemacht und musste leider feststellen, dass ich nach Belichtungszeiten von 4-20 Sekunden rote Punkte im Bild habe. Ein roter Punkt würde mich ja nicht unbedingt stören, aber gleich mehrere. Habe seit einigen Tagen einen sehr guten Skylight Filter von B&W verschraubt, aber daran kann es ja nicht liegen. Ich wollte eigentlich auf den Azoren auch Langzeitbelichtungen vom Sternenhimmel machen, aber wenn ich nachher das Bild voller roter Pixel habe, ist das nicht unbedingt schön. Muss ich die Kamera noch nach Hamburg schicken? Habt Ihr auch schon mal solche Probleme gehabt?

Gruß!

Peter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Peter,

ist das jetzt ein Bilder Rätsel.

Sehe auf deinem Mini Bild nur am Funkturm und am Industriegebäude rote Punkte.

Wenn sonst noch welche zu sehen sind, weist du ja bestimmt, das es Hotpixel sind und diese sich mit einer im Kameramenu befindlichen Funktion "Pixelkorrektur" in der Regel bereinigen lassen.

Gruß

Wolfgang


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dass ich nach Belichtungszeiten von 4-20 Sekunden rote Punkte im Bild habe

Rauschminderung auf Auto oder on schalten!

Das macht nach dem Bild ein gleich lang belichtetes "Dunkelbild/Darkframe" und zieht dieses fehlerhafte Bild vom "Light" ab.

Nachträglich kann man auch ein Dunkelbild bei der selben Chiptemperatur machen, braucht aber dann entsprechende Software um das dass abzuziehen.

Die üblichen freeware Stacker wie DeepSkyStacker" brauchen da meist aber mehr als ein Bild.

Mit Pixelmathematik kann man es auch selbst machen: Endbild=light-dark

Sollte im ImgJ oder Fiji-ImgJ vorhanden sein.

Anbei ein Bild, von dieser Woche, wo ich es auch machen musste. Es ist der Stern HD164595 wo man jetzt liest, dass da das möglicherweise ein erste Signal von Außerirdischen Leben eingefangen wurde :-) ...sie suchen seit einem Jahr, ob nicht doch eine irdische Störquelle in Frage kommt :-)

Siegfried


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zahnradmenü E --> Rauschminderung "Auto" oder "Ein"???

Wolfgang

Die Rauschminderung steht auf 'AUS'.

Gruß!

Peter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Peter,

ist das jetzt ein Bilder Rätsel.

Sehe auf deinem Mini Bild nur am Funkturm und am Industriegebäude rote Punkte.

Wenn sonst noch welche zu sehen sind, weist du ja bestimmt, das es Hotpixel sind und diese sich mit einer im Kameramenu befindlichen Funktion "Pixelkorrektur" in der Regel bereinigen lassen.

Gruß

Wolfgang

Hallo Wolfgang!

Das Minibild kann man vergrößern, indem man rechte Maustaste und Bild im extra Fenster öffnet.

Das mit der Pixelkorrektur habe ich noch nicht gemacht. Muss ich dabei was besonderes beachten?

Gruß!

Peter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anbei ein Bild, von dieser Woche, wo ich es auch machen musste. Es ist der Stern HD164595 wo man jetzt liest, dass da das möglicherweise ein erste Signal von Außerirdischen Leben eingefangen wurde :-) ...sie suchen seit einem Jahr, ob nicht doch eine irdische Störquelle in Frage kommt :-)

Siegfried

Hallo Siegfried!

Astrofotografie interessiert mich auch schon sehr lange und das werde ich auch bald in Angriff nehmen.

Ich weiss nur noch nicht was für ein Teleskop. Habe mich im Moment auf ein Meade mit automatischer Nachführung eingependelt. Gut muss aber mal schauen, was wirklich möglich ist.

Gruß!

Peter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Peter,

ist das jetzt ein Bilder Rätsel.

Sehe auf deinem Mini Bild nur am Funkturm und am Industriegebäude rote Punkte.

Wenn sonst noch welche zu sehen sind, weist du ja bestimmt, das es Hotpixel sind und diese sich mit einer im Kameramenu befindlichen Funktion "Pixelkorrektur" in der Regel bereinigen lassen.

Gruß

Wolfgang

Hallo Wolfgang!

Das Minibild kann man vergrößern, indem man rechte Maustaste und Bild im extra Fenster öffnet.

Das mit der Pixelkorrektur habe ich noch nicht gemacht. Muss ich dabei was besonderes beachten?

Gruß!

Peter

Pixelkorrektur erledigt, danke!

Gruß!

Peter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Peter,

ist das jetzt ein Bilder Rätsel.

Sehe auf deinem Mini Bild nur am Funkturm und am Industriegebäude rote Punkte.

Wenn sonst noch welche zu sehen sind, weist du ja bestimmt, das es Hotpixel sind und diese sich mit einer im Kameramenu befindlichen Funktion "Pixelkorrektur" in der Regel bereinigen lassen.

Gruß

Wolfgang

Hallo Wolfgang!

Das Minibild kann man vergrößern, indem man rechte Maustaste und Bild im extra Fenster öffnet.

Das mit der Pixelkorrektur habe ich noch nicht gemacht. Muss ich dabei was besonderes beachten?

Gruß!

Peter

?? rechte Maustaste, das Menu lässt sich bei mir nicht aufrufen. Ist jetzt aber auch egal.

Hauptsache deine Bilder sind jetzt ohne rote Pixel.

Grüße

Wolfgang


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss nur noch nicht was für ein Teleskop. Habe mich im Moment auf ein Meade mit automatischer Nachführung eingependelt.

Genau das ist eher _völlig_ ungeeignet !!

Entweder ein APO-Chromat oder ein Newton.

Beim Newton aber ein speziell für Astrofotgrafie ausgelegter - in jeder Beziehung - Stichwort "Newton ohne Namen"

Ein Newton ist halt farbrein und musst Du justieren (den kann man wenigstens justieren :-) ).

Und wichtig: Ein seht stabile Montierung !! GoTo reicht - alles andere kann man eher auch vergessen.

Da gibt es aber viele Webseiten, die Dir das für und wider auseinandersetzen....

Für Dich zum durchstöbern z.B: http://www.scottys-universe.de/berichte.htm

....es reicht aber auch für den Anfang eine Fotolinse und Nachführung wie StarAdventurer.....

Ich bin vor 2 Jahren und einen Monat eingestiegen - und dank richtiger Materialwahl schon recht weit gekommen :-)

Siegfried


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

?? rechte Maustaste, das Menu lässt sich bei mir nicht aufrufen. Ist jetzt aber auch egal.

Mit dem Internet-Explorer funktioniert die Anzeige mit rechter Maustaste bei mir auch nicht, aber z.B. mit Firefox geht es.

LG

Wolfgang


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung