Jump to content

Die OM System Community
Ignoriert

Olympus E-PL1 Hands-On und Video


Gast Guest

Empfohlene Beiträge

Olympus E-PL1 Hands-On und Video Die Preise gehen auch für Micro Four Thirds in den Keller und mit der Olympus E-PL1 sogar unter die 550 Euro Grenze, dabei hat die Kamera einiges zu bieten und ist mit dem eingebauten Blitz sogar ein wenig vorraus. Ansonsten hat die E-PL1 zwar ein paar weniger Profifunktionen, aber den gleichen Sensor wie die mehr als 300 Euro teurere E-P2. Der 2,7 Zoll LCD Bildschirm ist auch etwas kleiner, aber hat die gleiche Auflösung wie beim großen Bruder. Ästhetisch und auch in der Verarbeitung kommt es der E-P2 allerdings verständlicherweise nicht hinterher. Video mit Überblick über das Interface nach dem Break und das komplette ausführliche Review auf englisch bei unseren Kollegen.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir gefällt die E-PL1 besser als die E-P1 und die E-P2. Deren Pseudo-Retrodesign mit dem im horizontalen Querschnitt an die alte Pen angelehnten Oberteil, das auf ein komplett rechteckiges Gehäuse bloß aufgesetzt ist, oder die Zwangsbeglückung mit einer Aufschrift "Olympus Pen since 1959", das ist kein wirklich gutes Design, auch wenn sowas in Japan und vielleicht auch anderswo ankommt, das ist eben einfach nur "aufgesetzt". Es ist deswegen in meinen Augen auch absolut korrekt, dass es die E-PL1 war, die neulich irgendeinen Produkt-Design-Award bekommen hat. Von der "Verarbeitung" her dürfte sich die E-PL1 von den beiden früheren Modellen auch nur dadurch unterscheiden, dass der bei allen vorhandene Plastikkern nur vorn, nicht auch noch auf der Rückseite mit gebürstetem Blech überzogen wurde. Worauf ich dann auch gerne verzichten kann. Der Preisunterschied zur E-P2 wird jedenfalls fast ausschließlich daher rühren, dass der Aufstecksucher nicht dabei ist; dessen Straßenpreis liegt derzeit bei ca. 250 €. Und insofern bleiben mir auch die teils ziemlich künstlichen Einschränkungen der E-PL1 unverständlich. Die 1/2000s als kürzeste Verschlusszeit beispielsweise fällt hinter das zurück, was nun seit Jahren auch für billigste Einsteiger-DSLRs Standard ist und inzwischen auch bei vielen Kompakten normal – ich würde mir das allenfalls als Kompromiss gefallen lassen, wenn damit das Verschlussgeräusch merklich gedämpft worden wäre, wofür ich mangels entsprechender Berichte bisher keinen Anhaltspunkt habe. Dann der Wegfall der Fernsteuerungsmöglichkeit. Man liest dazu nirgendwo wirklich Klartext, aber für mich sieht es bisher so aus, als würde weder die IR-Fernbedienung noch der Kabelauslöser noch funktionieren, die beide bisher selbst an der billigsten Olympus-DSLR funktioniert haben. Speziell auch für den Videobetrieb, der für mich ein wesentlicher Grund wäre, mich für die Kamera zu interessieren, würde mir die Möglichkeit sehr fehlen, die Aufzeichung via Fernbedienung so starten zu können, wie es mit meiner alten Olympus-Kompakten geht. Oder die fehlenden Rädchen. Jetzt sind wir wieder auf dem Kompaktkameraniveau von vor zehn Jahren, als man sich per Tasten für Blende oder Verschlusszeit durch die Reihen klicken musste. Kaum eine Kompakte und keine DSLR, und sei sie noch so billig, mutet einem das heute noch zu. Insofern, das wollte ich damit zum Ausdruck bringen, kann bei dem, was bei der E-PL1 weggelassen wurde, nicht wirklich von "Profifunktionen" die Rede sein. Und so sehr die Micro-Four-Thirds-Entwicklung mit der E-PL1 wieder ein Stückchen interessanter geworden ist, so wenig genügt mir nach reiflicher Abwägung der erreichte Stand, um dafür eine Geldausgabe in Betracht zu ziehen. Ich warte also mindestens auf eine E-PL2 ;-) – bei der dann aber auch die Wegnahme zuvor schon erreichter Funktionalität wieder rückgängig gemacht werden müsste. Grüße, Robert

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung