Jump to content

Die OM System Community
Ignoriert

Fotoshootings


StephieK

Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen, mich würde mal interessieren wer von euch schon Erfahrung mit Fotoshootings (Personenfotographie) gemacht hat oder beruflich sowas macht!? Falls ihr sowas selbst organisiert um eure Arbeiten dar zu stellen,habt ihr dann auch immer einen Stylisten der euch die Modelle parat macht, einen Designer für die Kleidung? Es wird doch nicht jeder der sich Fotograf nennt gebucht also müsste man ja selbst mal ein paar Bilder organisieren und planen !? Oder? Bin echt mal neugierig wie sowas gehandhabt wird. Also falls einer was weiß.... bitte direkt hier mal auf schreiben :-) LG Stephanie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke zu zielst auf ein professionelles Shooting. Um da mal ein paar Eckdaten zu kriegen, muss man wissen was für ein Shooting in welcher Art das sein soll, Style, Erotic, Personell, Art, usw....! Wir machen z.B., Maquillage und Haare selbst, wird es ein Kundenauftrag, stellt dieser meist Kleidung also Outfit, die Models werden im Regelfalle über eine Agentur gebucht, werden bestimmte Silrichtungen gewünscht, kommt extra unsere Stylistin, ansonsten besprechen wir vorab in einem Gespräch die Art des Shootings, und welche Möglichkeiten es dazu gibt. Dita von these Bilder sind was anderes als Körperlandschaften, nur mal als so als extremes Beispiel genannt, dementsprechend wird die Maquillage und das Outfit bestimmt, dazu der Studioaufbau und die entsprechenden Accessoires, das alles muss stimmen! Was meinst Du mit,

Es wird doch nicht jeder der sich Fotograf nennt gebucht also müsste man ja selbst mal ein paar Bilder organisieren und planen !? Oder?
Wenn Du Berufsfotografen meinst, so wie ich, bzw. unser Unternehmen, mit Studio, etc., werden wir selbstverständlich gebucht, aber das ist dann kein Hobby mehr, wenn ich dich richtig verstanden habe? Gruss, Pierre.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Stephanie, Fotoshootings habe ich schon gemacht, bin aber keine Berufsfotografin. Modelle kann man aus der Modelkartei buchen, am besten auf TFP-Basis. Das kostet niemanden etwas (Vertrag nicht vergessen). Meine Models haben das Styling immer selbst übernommen, gern helfe ich selbst auch nach. Aber auch die kann man über die Modelkartei buchen. Dann habe ich für Kalender das Kollegium fotografiert und ich habe eine Kollegin und eine guten Freund, die für mich "modeln". Sie bekommen alle Bilder von mir und ich habe die Erlaubnis der Veröffentlichung - auf Vertrauensbasis. Bis jetzt habe ich keine schlechten Erfahrungen damit gemacht. Was für ein Vorhaben hast du denn? Grüße Martina

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Oly20 klar wenn ihr ein richtig Professionelles Studio habt kommen die Leute zu euch und beauftragen euch aber ich meinte jetzt eher die Freiberufler. Sorry hätte ich vorher schreiben sollen. Aber auch in eurer Situation würde mich interessieren wie ihr solche Kontakte mit Stylisten knüpft. @ Martina ja von dieser Modelkartei hab ich auch schon gehört wußte aber bis jetzt nicht ob das alles so "toll" ist. Werde mich da vielleicht auch mal anmelden. Warum mich das aber so interresiert und ich so nachbohre ist das ich selbst Friseurmeisterin bin und mal wissen möchte wie man an solche Kontakte kommt oder wie man diese am besten knüpft. Und deshalb wollte ich mal eure Erfahrugen lesen. :-) Vielen Dank das ihr schon mal geantwortet habt. Liebe Grüße Stephanie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ah, jetzt sieht die Sache schon anderst aus,....einen Tip noch vorweg, wir haben im Forum noch einen Spezialisten, der Rene Koch, schau auch mal bei Ihm, ...ansonsten empfehle ich Dir, einfach mal einen Fotografen anhauen, und fragen, ob Du mal was für Ihn machen kannst, darfst, denn die meisten Profis haben jemand, vergiss aber etwas Deine professionalität, in diesem Job musst Du etwas huddeln können, zaubern, die Hochsteckfrisur für die Braut ist da was anderes, ebenso die Maquillage fürs Studio, denn so würde sich kein Model auf die Straße trauen, aber ok., je nach dem was geschossen werden soll! Dazu gibt es etliche Angebote, Kurse, zu Foto Make-up, und Shooting Frisuren, wird aber meistens den Profis angeboten, über Fachjournalen, aber auch auf Fotomessen, wie z.B. der Fotokina in Köln. Weiteres bietet auch die Fotowerkstatt Belz, www.fotowerkstatt-belz.de, dann bist Du bei der Elite! Mittlerweile haben wir die Frisurenstyls selbst drin, auser Hochzeiten, kreieren aber auch einen anderen Stil, das liegt dann aber auch zum Teil am Fotografen, der sein Objekt verwirklichen will! Wenn noch Fragen, dann ruhig melden, Gruss, Pierre.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Reinhard Wagner

Wenn Du selbst als Stylistin an Auftrage kommen willst, ist die Modelkartei eher der falsche Weg. Dort läuft fast alles unter "TFP" und zudem ist sie ziemlich von "Akt"-Fotografen verseucht. Ich würde mir simpel die Fotografen in der Umgegend von der Handwerkskammer geben lassen, und bei denen anfragen. Die Hobbyisten kannst Du eh vergessen und alle, die ernsthaft Aufträge haben, müssen bei der Kammer sein. Die freien Fotodesigner versuchen auch meistens erstmal auf TFP-Basis zu arbeiten. Bei den verschiedenen Model-Portalen (modelkartei, juuz, stylished) ist es eher die extreme Ausnahme, dass mal eine Visa Geld verdient....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

um erstmal Bilder zu bekommen auf denen ich meine Arbeiten präsentieren kann wäre ja TFP nicht verkehrt aber auf Akt hab ich da nicht unbedingt Lust. Ich hab angefangen mir eine Mappe zu gestalten aber die Fotografin mit der ich das bis jetzt gemacht habe hat im moment leider keine Zeit. Vielen Dank schon mal für die Tipps von euch. LG Stephanie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

um erstmal Bilder zu bekommen auf denen ich meine Arbeiten präsentieren kann wäre ja TFP nicht verkehrt aber auf Akt hab ich da nicht unbedingt Lust. Ich hab angefangen mir eine Mappe zu gestalten aber die Fotografin mit der ich das bis jetzt gemacht habe hat im moment leider keine Zeit. Vielen Dank schon mal für die Tipps von euch. LG Stephanie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

um erstmal Bilder zu bekommen auf denen ich meine Arbeiten präsentieren kann wäre ja TFP nicht verkehrt aber auf Akt hab ich da nicht unbedingt Lust. Ich hab angefangen mir eine Mappe zu gestalten aber die Fotografin mit der ich das bis jetzt gemacht habe hat im moment leider keine Zeit. Vielen Dank schon mal für die Tipps von euch. LG Stephanie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung