Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
dslrawe

Erfahrung mit Ansmann Powerline Easy Akkulader / Alternativen ?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich suche ein Ladegerät für Auto/Campingreisen, meine kleine Recherche hat mich zu diesem Gerät geführt:

- ladbar über USB

- leicht

- Akkus werden direkt erkannt, kein fummeliges Positionieren der Kontakte wie bei anderen Universalladern

Bei Amazon gibts leider eine Rezension, die Probleme mit Oly -Akkus beschreibt, Kontaktproblem, daher die Frage obs hier einer problemlos nutzt. Aktuell für Einsatz bei M10/M10II Akkus.

Hier im Forum gabs auch den Hinweis auf 12/220 V Konverter, damit könnte man auch das Notebook laden, bräuchte nur 70 Watt. Problem ist für mich da das Gewicht, die Teile die ich bei Conrad finde wiegen ca. 750 g.

Patona Lader hab ich, aber da ist schon die micro-usb Ladebuchse nach innen abgebrochen.

Gruss, Andreas


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auf langen Reisen den billigen Lader von Patona mitgenommen, der hat einen USB Anschluss und lädt die Akkus ungefähr so schnell und gut wie der Oly Lader (ca 3h Ladezeit).

https://www.amazon.de/Ladeger%C3%A4t-kompatibel-PS-BLN1-Olympus-Stylus/dp/B00NWQGP1C

Außerdem habe ich einen Lader von Baxxtar geerbt, entgegen anfänglicher Skepsis geht der auch sehr gut:

https://www.amazon.de/Baxxtar-Flexibilität-USB-Ausgang-gleichzeitigen-Drittgerätes/dp/B00PGWBBOQ

Der ist etwas moderner und geht etwas flotter zur Sache (90min Ladezeit). Die 6 Batterien (Oly und ExPro-chipped) funktionieren seit Jahren mit den Ladegeräten.

Ich kann meine Akkus also auch mit einem USB Powerpack laden, ein 10AH Powerpack bringt ca. 5V/7,5AH Output und eine BLN-1 Ladung braucht 5V/2,3AH, also kann ich mit einem Powerpack 3x laden.

Ich habe ein 220V/36W 4xUSB Ladegerät von Anker, zwei Powerpacks, die zwei obigen USB-Ladegeräte und 6 Akkus auf langen Reisen dabei.

https://www.amazon.de/Anker-Steckdosen-Ladeger%C3%A4t-PowerIQ-Technologie/dp/B00MVHKTZQ

Sehr praktisch hat sich auch dieses kleine USB-Messgerät erwiesen ,das kann den Strom und die Akku Aufladekapazität messen. Daher weiss ich auch, dass alle 6 Akkus noch ungefähr die volle Ladekapazität haben.

https://www.amazon.de/Amperemeter-Voltmeters-Leistungsmesser-Stromstärke-Kapazität/dp/B01BTRLVYQ/

Christof


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auf langen Reisen den billigen Lader von Patona mitgenommen, der hat einen USB Anschluss und lädt die Akkus ungefähr so schnell und gut wie der Oly Lader (ca 3h Ladezeit).

https://www.amazon.de/Ladeger%C3%A4t-kompatibel-PS-BLN1-Olympus-Stylus/dp/B00NWQGP1C

Außerdem habe ich einen Lader von Baxxtar geerbt, entgegen anfänglicher Skepsis geht der auch sehr gut:

https://www.amazon.de/Baxxtar-Flexibilität-USB-Ausgang-gleichzeitigen-Drittgerätes/dp/B00PGWBBOQ

Der ist etwas moderner und geht etwas flotter zur Sache (90min Ladezeit). Die 6 Batterien (Oly und ExPro-chipped) funktionieren seit Jahren mit den Ladegeräten.

Ich kann meine Akkus also auch mit einem USB Powerpack laden, ein 10AH Powerpack bringt ca. 5V/7,5AH Output und eine BLN-1 Ladung braucht 5V/2,3AH, also kann ich mit einem Powerpack 3x laden.

Ich habe ein 220V/36W 4xUSB Ladegerät von Anker, zwei Powerpacks, die zwei obigen USB-Ladegeräte und 6 Akkus auf langen Reisen dabei.

https://www.amazon.de/Anker-Steckdosen-Ladeger%C3%A4t-PowerIQ-Technologie/dp/B00MVHKTZQ

Sehr praktisch hat sich auch dieses kleine USB-Messgerät erwiesen ,das kann den Strom und die Akku Aufladekapazität messen. Daher weiss ich auch, dass alle 6 Akkus noch ungefähr die volle Ladekapazität haben.

https://www.amazon.de/Amperemeter-Voltmeters-Leistungsmesser-Stromstärke-Kapazität/dp/B01BTRLVYQ/

Christof

Hi,

woher hast du diese Infos? Ich war bis jetzt immer sehr zufrieden mit meinem alternativen Ladegrät was mir 1 Kabel und einen Steckeradaper auf Reisen spart, dank einem 5x USB Ladegerät.

Felipe


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung