Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
panoist

Lange Lichtstreifen bei Gegenlicht mit der Kombi E-M1II und 12-40mm pro

Empfohlene Beiträge

Hallo allerseits.

Bin neu hier und habe direkt eine Frage:

Kennt jemand das Problem der feisten Lichtstreifen mit der obigen Kombination im Gegenlicht?

Meine Frage zielt darauf ob es ein generelles Problem der Kamera-Objektiv-Kombi ist oder ob nur meine Kamera / mein Objektiv das Problem hat.

Danke für Eure Hilfe,

Volker


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

für mich sieht das nach überbelichtung aus. Du mußt Dich entscheiden was Du willst.

Lichter oder Schatten.

Hast Du einen handbelichtungsMesser? Wohl nicht.

Du hast hier den DynamicUmfang der Kamera überschritten- weiss säuft ab.

Messe mal die dunkelste Stelle im Motiv an- VerschlussZeit merken.

Messe mal die hellste Stelle im Motiv an- VerschlussZeit merken.

Alles bei gleicher Blende.

VerschlussZeit mitteln- Foto mit dieser VerschlussZeit machen.

Müll?!

Belichtungsreihe...

Gruß und Glück

Andreas


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Blende 8

liegt nicht an der Hardware. Mehr sage ich dazu nicht.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

liegt nicht an der Hardware. Mehr sage ich dazu nicht.

Puh - bist du früh zugange ;-)

Ich denke auch, dass die Lichter gnadenlos ausgebrannt sind. Trotzdem sollten die Strahlenkränze zentrisch sein.

@panoist

Hattest du einen Filter angesetzt?

Hattest du evtl. Wassertröpfchen auf der Frontlinse?

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht aus als ob sich die Rechteckblende des 12-40 etwas verdreht hätte ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen.

Bei dem Bild handelt es sich um ein Testbild auf dem die Streifen besonders gut zu sehen sind. Es ist aber gerne für Ktitik jeder Art freigegeben :-)

Vielen Dank für die guten Belichtungstips, aber das Phänomen hat mit der Belichtung nichts zu tun, tritt vielmehr immer bei Lichtern am oben gezeigten, langen Bildrand auf.

Es wird durch helle Lichter an (interessanterweise) immer diesem langen Bildrand verursacht.

Auf dem Beispielbild ist sehr schön zu sehen dass die Linse die Lichter immer normaler abbildet, je näher sie am linken Rand liegen.

Die Streifen entstehen nicht durch (Effekt- )Filter, Beschlag oder... Die Linse ist neu und war zum Zeitpunkt der Aufnahmen gerade mal eine Stunde alt... Heute wird sie zurück gegeben. Meine anderen Objektive rufen das Phänomen nicht hervor.

Ich weiß dass es für viele schwer ist heilige Kühe zu schlachten. Um so mehr wenn es sich um teure heilige Kühe handelt. Sollte sich aber herausstellen dass der Effekt nicht auf mein Modell beschränkt ist, sondern in der Kamera-Objektiv-Konstellation begründet liegt, bekommt Olympus wohl noch richtig Probleme.

Und genau das wollte ich wissen: ob jemand anderes schon dieses Problem mit dem Objektiv oder der Kamera-Objektiv Konstellation hatte.

@ Andreas: ja, ich habe drei Handbelichtungsmesser, zwei von Gossen und einen von der Calumet-Hausmarke. Ausserdem noch einen wunderschönen Lichttemperatumesser der Firma Minolta, der aber schon 20 Jahre nicht mehr im Einsatz ist. Auch Dir vielen Dank für den kleinen Fotokurs. Allerdings treten die Streifen - s.o. - belichtungsunabhängig auf

@ Rudolf: doch. Und es lohnt darüber nachzudenken.

@ Dieter: wie gesagt, kein Filter. Und es stimmt, das Bild ist überbelichtet.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Poppelsdorfer Allee :)

Und ich denke noch so: irgendwie kommt mir das so bekannt vor... :D

Ich benutze die gleiche Kamera/ Objektiv Kombi, bislang ist mir nichts vergleichbares aufgefallen. Allerdings muss ich gestehen, dass ich vergleichbare Aufnahmesituationen noch nicht hatte.

Bitte halte uns auf dem Laufenden, ich werde mal darauf achten, ob sich meine Werkzeuge ähnlich verhalten!

Da das 12-40/2.8 schon mehrere Jahre auf dem Markt ist, ist es sicher kein Serienfehler; aber Montagsobjektive lassen sich bei keinem Hersteller ausschliessen.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sodele, Objektiv abgegeben und ein baugleiches neues erhalten. So weit ich das bisher beurteilen kann scheint bei dem neuen alles bestens zu sein.

Werde heute Abend mit mehr Zeit eine Runde drehen um das zu verifizieren.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sodele, Objektiv abgegeben und ein baugleiches neues erhalten. So weit ich das bisher beurteilen kann scheint bei dem neuen alles bestens zu sein.

Werde heute Abend mit mehr Zeit eine Runde drehen um das zu verifizieren.

Nachdem du jetzt drei Tage Zeit für deine "Runde" hattest: konntest du den Effekt reproduzieren ?

Die Bilder im Eingangspost sind überbelichtet, die Spitzlichter ausgefressen. Halos um Lichter herum sind kreis- oder sternförmig, das was auf deinen Bildern zu sehen ist, kenne ich von beschlagenen Frontlinsen, Wassertropfen auf derselben oder eben den von Reinhard erwähnten Kratzern. Bei mir hatte ich ähnliche Effekte mit einem Schutzfilter (-->weggeschmissen).

Mich (und sicher andere hier auch) würde nun interessieren, ob "Olympus Probleme bekommt" (aber so richtig !) oder mit dem neuen Glas alles besser ist.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung