Jump to content

Die PEN, OM-D & E-System Community
Ignoriert

Saturn und Mediamarkt Raum Siegen ohne Olympus?


Empfohlene Beiträge

Gast U-h-rsprung

Saturn, der Würfel auf dem Alexanderplatz in Berlin, führt das komplette Pro-Sortiment. Wie es in anderen großen Saturn-Märkten z.B. in Hamburg aussieht ist mir nicht bekannt. Viele MediaMärkte in Berlin, wenn nicht sogar alle, führen nur noch Reste, da wird Olympus bis hin zu den Kompakten aus dem Angebot gestrichen.

Dadurch, dass Saturn z.B. beim Ersatzakku voll zuschlägt, kann ich bei meinem Pro-Fachhändler sogar immer noch einen günstigeren Preis erzielen. Nicht zu vergessen auch die speziellen Olympus Rabattgutscheine (10% auf Pro-Optiken) die regelmäßig bei dort stattfindenden Seminaren von den Olympus-Trainern an die Teilnehmer ausgegeben werden.

Wenn ich mich noch an die diversen Foto-Händler in ihren weißen Hemden mit rotem Schriftzug auf dem Kragen erinnere kann ich gut verstehen, dass Olympus nun ebenfalls seinen Aufkleber bei "zertifizierten Händlern" an die Türe pappt - mit allen Konsequenzen. Wie oft hat man mir bei diesen Händlern versucht eine andere Marke aufzuschwatzen, obwohl ich einen konkreten Wunsch geäußert hatte. Das hatte nichts mit Beratung, sondern vermutlich eher mit einer höheren Verkaufsprovision zu tun - jedenfalls eine unfaire Praktik gegenüber Olympus und eine Unfreundlichkeit auch dem Kunden gegenüber. Schaut Euch nur mal das Klapperstativ-Sortiment an, was bei Leistenschneider in Berlin (Filiale Steglitz) feilgeboten wird. Teure Bodys verkaufen kann jeder, das andere Sortiment sollte aber auch stimmen. Da hat Olympus in Berlin einen passenden Partner gefunden.

Allerdings kann ich nachvollziehen, dass das in der Fläche ein Problem ist. Besonders wenn man einen kleinen Händler vor Ort hat, der einen engagierten Service bietet. Vielleicht wäre da eine Zusammenarbeit mit einem Pro-Händler, wie hier schon an anderer Stelle beschrieben, eine Lösung.

Viele Grüße

Frank, der den versnobten Läden in Berlin nicht nachtrauert


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss sich halt schon entscheiden. Entweder, man geht in die Fläche, führt den Kampf über die Margen und WKZ, und macht dabei die für die Marke engagierten Händler platt, oder man belohnt die Händler, die sich für die Marke einsetzen, sich qualifizieren und eben nicht nur die Sonderaktionen abgreifen wollen, mit kalkulierbaren Produkten.

Wer engagierte Fachhändler haben will, darf sich nicht beschweren, dass die meisten Saturn, Media Markt und amazon kaum Ware bekommen. Zumal die Gefahr dort groß ist, dass mehr Kunden von Olympus weg- als zu Olympus hin-beraten werden (weil die Konkurrenz gerade das Bessere Sonderangebot aus Sicht der Händlers hat…).

Wenn die Kunden wissen, dass es Olympus bei Media halt nicht gibt, suchen sie sich einen der verbleibenden Händler aus. Und wenn der zu weit ist, dann kann sein Zeug immer noch im Internet kaufen, und die Händler liefern auch in den letzten Winkel der Republik. Dank Fernabsatzgesetz ist das dann auch ok so, wenn es anders nicht zu begrabbeln geht.

Klaus


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jeder Händler wird immer die Ware forcieren, bei der er den besten Profit hat. Alles andere wäre wie Glauben an den Weihnachtsmann. Jegliches Engagement geht darüber.

Oly hat mit der Bedingung einer zwangsweisen Lagerhaltung von einigen 10000 € lediglich erreicht, dass damit praktisch vor dem Verkauf des Produktes ein nicht unerheblicher Umsatz gemacht und sichergestellt wird. Leisten können sich das aber nur Händler mit entsprechend großem Umsatz, nicht aber kleine Fotohändler, und ganz offensichtlich wurde auch von den Ketten mit vielen Filialen verlangt, ggf. eine solche Ausstattung pro Filiale zu machen, was offenkundig abgelehnt wurde.

Mit Ausnahme der zahlenmässig wenigen Händler mit ohnehin sehr großem Umsatz, die zudem wahrscheinlich alle in den Zentren mit der größten Bevölkerung liegen, dürften alle anderen ziemlich stinksauer auf das Gebaren von Olympus sein, wenn man ihn nur das billige Kleinzeug verkaufen lässt (und ihm damit auch die Chance auf größere Umsätze nimmt, wenn er nicht herumtrickst: bestellen über Freund, Partnerfirma o.ä.).

Sicher bleibt der Weg über das Internet, gerade über die Gruppe großer Händler, die meist auch eine Internetpräsenz haben. Die Chance auf diesen Umsatz wird den "Kleinen" aber auch wieder genommen.

Da wird von Oly viel Langmut erwartet, vielleicht ist das in Japan möglich, in Zentraleuropa sicher nicht. So kann man eigentlich nur gespannt sein, wie sich die Verkaufszahlen entwickeln, die Situation kann sich aber gut als ein dickes Eigentor erweisen....


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber wenn ein Händler nicht mal PEN oder E-M10 oder E-M5 verkaufen will/kann, wie will er dann eine E-M1II beraten?

Also mein kleiner Erlebnisbericht: Ich war in der vergangenen Woche unterwegs zur E-M1 Mark II Suche wenigstens zum ansehen, oder mal anzufassen zu können. Duisburg Leistenschneider => Negativ (damals Neukauf meines 40-150 Pro) Düsseldorf Foto-Koch => Negativ (damals Neukauf damals meiner E-M1+Zubehör) Düsseldorf => Calumet => Negativ (eh kein wirklicher Oly-Händler) Dieser Aufwand war genau genommen ein Tag komplett für den Popo! Wenn ich eine neu vorgestellte Kamera nicht anfassen/sehen kann dann kann man das derzeitige Vertriebskonzept von Olympus wohl einfach nur vergessen. Wo soll ich denn nun sonst noch hinfahren ? Vom Ruhrgebiet in Richtung Berlin ? Never! Ich bin kein Amazon-Besteller und werde es auch nicht werden, Die haben das neue Modell eh nicht im Angebot ;-) Ich frage mich wirklich wie Olympus derzeit "tickt". Der Kunde weiss was er will, leider führt kein Weg zum Produkt. Olympus lahmt am Vertrieb.


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Wissen über die jetzt schon oft genannten Großmärkte ist:

In der Vergangenheit war es so, die Firma, die dort etwas verkaufen wollte, musste die Stellfläche im Markt Mieten, die Aufsteller (z. b. mit den Bliesterpackungen) selbst bereit stellen und durch eigenes Personal Kontrollieren und Auffüllen.

Waschmaschinen, Staubsauger,........,......

Zudem wurde noch ein Teil des eigenen Umsatzes an die Märkte abgedrückt.

Jetzt überlegt jeder für sich, welche Zubehör Firmen ihm im Elektrosektor einfallen...H..a, Va..a,.........

Filter, Batterien,.....,......,.... An dieser Praktik wird sich nichts geändert haben

Rentabel ?

Grüße

Wolfgang


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo soll ich denn nun sonst noch hinfahren ? Vom Ruhrgebiet in Richtung Berlin ?

Hallo Fenek,

ich habe meine 1.2 bei Foto Goertz in Düsseldorf im Dezember gekauft. Hatte da angerufen und mir die letzte bis Nachmittags zurück legen lassen. Sehr netter kleiner Laden auch mit "Pro-Lizenz". Versuch es mal dort. Auch das 25/1.2 hatte er. Hab auch da gleich zugeschlagen. Weihnachtsgeschenke für mich ;-))

LG Michael


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Amazon ist nur der größte Händler (bzw. kein Händler sondern ein Händler + eine Plattform für andere Händler).

Es gibt jede Menge anderer Händler, viele davon richtige Fachgeschäfte, wo man on-line kaufen kann. Auch mein Münchener Fachhändler Foto Sauter z.B. hat einen On-line shop.

Einige Produkte kaufe ich auch nur on-line, weil es sie nicht, sehr teuer oder nur mühsam vor Ort gibt. Aber bei Amazon habe ich schon seit min. 5 Jahren nicht mehr gekauft.


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Fenek, ich habe meine 1.2 bei Foto Goertz in Düsseldorf im Dezember gekauft. Hatte da angerufen und mir die letzte bis Nachmittags zurück legen lassen. Sehr netter kleiner Laden auch mit "Pro-Lizenz". Versuch es mal dort.

Vielen Dank für Deine info, wenn ich mal wieder einen halben Tag entbehren kann, lass ich mich mal dort blicken.

Aber bei Amazon habe ich schon seit min. 5 Jahren nicht mehr gekauft.

Ebenso (Smile)


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Daniel,

mit der Überschrift wird ja der Eindruck erweckt, als gäbe es Beim Saturn in Siegen keine Olympus Kamera zu kaufen. Diesen Eindruck relativierst du dann im Laufe des Textes.

Ich war heute mal in eben diesem Saturn. Dort gibt es Olympus, es lagen sogar 2 OM-D E;10 Mark II dort und es gab auch mehrere Objektive zu kaufen. Saturn in Siegen liefert alles was es im Online Shop von Saturn gibt, also auf Bestellung auch das Pro-Sortiment.

Das beruhigt mich. Ein Kumpel und ich gehen nämlich regelmäßig zur dortige Belegschaft und reden mit denen, ein Fachgespräch sozusagen, um sie auf dem Laufenden zu halten. Mittlerweile wissen die, dass über uns der ein oder andere Kunde zu ihnen gekommen ist. Das Angebot von Olympus in der dortigen Filiale war auch schon schlechter als zur Zeit aber auch schon besser. Möglicherweise steht die Inventur ins Haus. Auch bei den anderen Herstellern waren die Regale nicht übermäßig voll.

Media Markt hatte noch nie in Siegen Olympus. Damit ist Saturn in Siegen der einzige Olympus Händler im Siegerland. Es sieht zur zeit so aus als sollte das auch so bleiben. Die Überschrift ist als das was man als Fake-News bezeichnet.

LG Karl


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den Eindruck, dass sich der Saturn bei uns auch von der Pro-Linie verabschiedet. Alles was zur Pro-Linie gehört, ist als Ausstellungsstück drastisch reduziert, das 40-150 2.8 kostet z.B. nur noch 900 Euro, liegt aber schon seit 4 Wochen in der Vitrine. Da wir einen der großen Online-Foto-Händler mit drei Filialen im Ort haben (und dem Zentrallager im Nachbardorf 10 km entfernt), ist das nicht so dramatisch.

Zu Zeiten des E-Systems gab es das schon einmal, dass Saturn plötzlich kein Olympus mehr hatte. Der Verkäufer begründete dies mit den Konditionen.

Alles, was nicht zur Pro-Linie zählt, ist übrigens nicht reduziert.


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Karl,

vorab: Ich wollte natürlich keine Fake News in den Raum werfen.

Es war mehr eine Frage, weil ich einfach die Befürchtung hatte, dass Olympus aus dem Sortiment verschwindet.

Zur Rechtfertigung: Ich bin ca. alle 2-3 Wochen mal in dem Saturn in Siegen und mir ist an dem Tag aufgefallen, dass keine E-M5 Mark ii , das 12-40Pro welches vor kurzem noch zu haben war und einige anderen Objektive fehlten. Außerdem war keine OMD mehr zum Ausprobieren auf diesen "Ausstellungs-Ständern" vorhanden.

Ich möchte auch den Saturn in keiner Weise mit dem Forumsbeitrag angreifen.

Und es ist schön von dir zu hören, dass der Saturn Olympus treu bleibt. :)

Sonst haben wir ja wie du schon sagst im Raum Siegen keine wirkliche Alternative.

Grüße Daniel


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Aremac Supmylo,

Der Fotohändler in Worms mit Oly-Vertretung und Testmöglichkeit, bei dem ich meine M1 her habe, ist leider auch nicht mehr, bleibt bei zukünftiger Kaufabsicht nur noch der große Fluß oder die Bucht.

Ich kaufe auch gern bei Amazon - aber nicht alles! Meine E-M1.2 und auch das mft 12-100 habe ich bei Edlef´s in Geisenheim gekauft.

Der Laden ist doch sicher nicht so weit von Deinem Wohnort entfernt. Andere Forenteilnehmer kaufen dort auch. Leider ist es von meinem Wohnort dahin etwas weit, ich habe dort deshalb online gekauft.

Man muss auch nicht immer beim billigsten Anbieter kaufen.

Gruß alfafan


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung