Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Timeless

Geli an 17mm/1,8

Empfohlene Beiträge

Guten Tag,

eine Frage mal an die Experten.

Wie haltet ihr das mit der Geli bei dem Objektiv 17mm/1,8.

Ich habe gelesen, dass dieses Objektiv nicht besonders Streulicht empfindlich sein soll und bei den hohen Kosten für eine Original Olympus Geli um die 70 Euro ( kommt mir vor, als wäre die von Olympus vergoldet?) wollte ich mal wissen, ob man die Geli bei diesem Objekt zwingend braucht?

Wenn ja, funktioniert auch die Alternative von JJC - oder lieber: Finger weg!

Vielen Dank für Eure Meinung.

Beste Grüße

Timeless


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Allein schon wegen des Designs gehört ans 17er die original StreuLiBle!

;-)

lg, Martin


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jirschi

Ich finde man sollte eigentlich den Kaufpreis als ganzes sehen, also mit Geli und gleich auch mit einplanen ...

Dann regt man sich nicht mehr so auf.

Meiner Meinung macht Oly den Fehler sie nicht gleich mit dazu zu geben. Der Kunde sollte keines Falls auf Fremdprodukte ausweichen müssen/können. So wie beim 25/1.8 und den PROs und TOP PROs.

LG Helmut


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Original Olympus Geli um die 70 Euro ( kommt mir vor, als wäre die von Olympus vergoldet?)

Ich weiß nicht, ob du das weißt: Die Original-Geli ist aus Metall und nicht wie die anderen aus Kunststoff. Außerdem hat das 17/1,8 kein Bajonett für eine Geli.

Ob einem die 70 Euro wert ist, bleibt den anderen überlassen. Mir ist sie wert und hab sie immer drauf. Auch für das 75/1,8 habe ich die Original-Geli, die auch aus Metall ist und ebenso wie das kleine für das 17er einen Klemmring.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn ich hier jetzt gesteinigt werden sollte habe ich eine Geli von vhbw, ist zwar nicht exakt die gleiche silberne Farbe aber das stört mich nicht die Bohne, ich sehe nicht ein 70€ dafür auszugeben.

Habe bis jetzt noch keine Probleme damit gehabt, schaut genauso aus wie das Original abgesehen von der Farbe. Aber die Objektive sehen ja auch nicht alle gleich silberfarben aus.

LG Meike


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die von JJC fürs 75er. Die ist auch aus Metall. Die für das 17 f 1.8 sieht sehr ähnlich aus, deshalb denke ich, dass die auch aus Metall ist.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das , für mich , ganz praktisch gelöst. Eine Geli Weitwinkel , mit Schraubgewinde 46mm , passt an das 17/1.8 und 25/1.8 gleichermaßen. Vorteil , hat man einen Polfilter drauf kann man den schön an der Geli drehen. Dazu noch einen passenden NoName Deckel auf die Geli, fertig. Mit einer anderen Geli genauso am 12/2.0 und 45/1.8.

Gruß Lutz


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

denke ich, dass die auch aus Metall ist.

Dann feil mal an der Blende um zu sehen on sie aus Metall ist ;-)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor ich zu destruktiven Prüfverfahren greife, habe ich sie erstmal aus ein paar Zentimetern Höhe auf die Tischplatte fallen lassen. Das typische metallische Klingeln hat sehr beruhigend gewirkt. Und sollte JJC es geschafft haben, das mit einem anderen Material zu imitieren, wäre es mir ganz egal, ob sie aus Metall oder Plastik ist ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

mir war die Orginalblende auch zu teuer. Und nachdem ich schon beim 14-150 mit einer JJC Geli gut klarkam, habe ich mir fürs 17mm auch eine von JJC gekauft- aus Metall (außen silber und innen schwarz beschichtet) mit kleinem Schräubchen zum andrehen. Passt auch umgedreht aufs Objektiv und sieht nach gut zwei Jahren Nutzung immer noch wie neu aus.

Die Preisdifferenz hat im 8mm 1.8. eine bessere Verwendung gefunden (und bei dem ist die "Geli" ja sozusagen eingebaut).

Gruß Christine


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung