Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bandyta

OEM10 oder OEM10 MarkII?

Empfohlene Beiträge

Guten Tag,

ich bin neu hier und hätte mal eine Frage.

Ich könnte eine OEM10 oder eine OEM10 MarkII relativ günstig bekommen.

Nur kann ich mich nicht entscheiden, welche die bessere wäre?

Beide haben dieselben Objektive, 14-32mm.

Von der OEM10 weiß ich, dass der Bildstabi nur 3 Achsen hat, ist ein 5 Achsen wie bei der OEM10 MarkII besser und welche der beiden Kamers ist nach eurer Erfahrung die Bessere?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der einzige Punkt, der an der M10mk1 besser sein könnte als bei der Mk2 ist, dass sie billiger zu bekommen sein müsste. Sonst bedenkenlos zur mk2 greifen. Nicht nur der Stabi ist hier besser.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe es genauso, ich habe die EM 10 MarkII ein Jahr gehabt (die Pen F hat mir dann aber doch noch besser gefallen...). Auf jeden Fall tolle Kamera für verhältnismäßig wenig Geld! Also wenn der Preis passt, kein Grund zum zögern!

L.G. Martin


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die OEM10 MarkI und bin sehr zufrieden. Würde aber die Mark II bevorzugen. Gruss Werner, Basel


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das Geld nicht zwickt -> die MK II.

1. Besserer Stabilisator

2. Eine 3. Funktionstaste (könnte ich gut gebrauchen)

Negativ wäre für mich die Anordnung des Ein-/Ausschalters. Ich trage die E-M10 MKI an einer Handschlaufe. Bei Bedarf schalte ich die Kamera mit dem Daumen schnell und unauffällig ein. Bei der MK II braucht man meist eine zweite Hand (würde trotzdem die MKII bevorzugen).

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin super zufrieden mit der E-M10 und seit gut 2,5 Jahren mit ihr schon dabei. Mich hat eine Angabe zur Bildqualität bei Chip.de mit der Mark 2 erschrocken, so sei diese marginal schlechter als der "Alten". Wie viel davon stimmt, kann ich nicht beurteilen, jedenfalls hat das für mich gereicht bei meinem Baby zu bleiben. Ich finde den Bildstabi trotz der 3-Achsen mega geil wenn ich überlege bei welchen Verschlußzeiten ich dennoch scharfe Fotos bekommen habe.

Von daher würde ich an deiner Stelle entscheiden, welche Kamera dich weniger kostet. Das Objektiv ist eh Dreck und an deiner Stelle würde ich sofort ein besseres Objektiv dazu erwerben.

Seit Monaten beobachte ich aber, dass es keine Schnapper mehr bei den Objektiven gibt (wenn man sie gebraucht erwerben will). Der Absatz scheint wohl gestiegen zu sein, dass es mehr Olyuser gibt und die Preise sich nach oben bewegt haben.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na Kit = Dreck, diese Weisheit blasen alle in die Luft, egal zu welcher Marke :-)

Und was man aus dem Internet nachblasen kann ist einfacher, als sich selbst ein Urteil zu bilden.

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Objektiv ist eh Dreck und an deiner Stelle würde ich sofort ein besseres Objektiv dazu erwerben.

Ach sooo! Kann es nicht sein, dass "Fotografen", die mit dem "Dreck" fotografieren ein eben solches "Dreck" aus eigenem "Nichtkönnen" knipsen?

Sorry, aber das Objektiv ist ganz in Ordnung und macht vieeele Bilder gar nicht so schlecht.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, was erwartet Ihr, wenn jemand chip.de bei der Beurteilung von Kameras ernst nimmt...


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nichts. Ich finde es einfach schlecht. Ist meine Meinung und wenn man andere Oly Objektive bei gleicher oder ähnlicher Brennweite und gleicher Blende dagegen hält, sieht man es auch.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann Dir das 14-42 im Grunde empfehlen! Es macht seine Sache in den meisten Fällen recht ordentlich und in der EZ-Version ist es auch wunderbar klein! Aber, um aus der Kamera (egal welche OM-D) das wahre Potenzial herauszuholen würde ich Dir zusätzlich eine Festbrennweite wie z.B. ein 25'er oder 45'er empfehlen. Aber zum Start ist das nicht zwingend notwendig.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung