Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Tarnkappe

OI.Share mit zwei oder mehr Kameras

Empfohlene Beiträge

Hier klemmt es offensichtlich seit Beginn dieser App.

Geotaggen geht nur mit einer Kamera, die Bilder die während einer Tour mit einer weiteren Kamera geschossen wurden, können nicht getagged werden :-)

Auch kann sich OI.Share nur eine Kamera merken. Will man wechselseitig mit den Kameras verbinden, muss man jeweils neu verbinden :-(

Ist Olympus beim Gedanken, jemand könnte zwei O-MDs besitzen, vom Donner gerührt ;-)

Kann eigentlich nicht sein, da der TimeCode nur beim Einsatz mehrerer Kameras Sinn macht, und dieser wurde wissentlich eingeführt.

Irgendwie habe ich den Eindruck Olympus meine, mit OI.Share fertig zu sein :-(

(externer Auftrag, bezahlt -> fertig?)

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab zwar jetzt dafür keinen aktuellen Einsatzzweck, aber das klingt logisch und würde Sinn machen. Ich könnte mir auch eine 3te Kamera vorstellen und schade dass die Funkwellen nicht unters Wasser reichen...

So behelfe ich mir halt ohne tags mit zwei Fernfunkern oder Kabel...


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tatsächlich finde ich schon, dass es hier noch zu tun gäbe (v.a. die Übertragung des Trackings in die Bilder sollte nun wirklich nicht auf eine Kamera beschränkt sein). Auch die fehlende Möglichkeit, die Kamera in ein bestehendes WLAN einzugliedern, ist manchmal im Weg.

Die spannende Frage aus Sicht von Olymous wird allerdings sein, wieviele zusätzliche Verkäufe so etwas generiert…

Klaus


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, das eigentliche Problem hier ist wohl, dass die Kamera das WLAN zur Verfügung stellt. Da Handys in der Regel zu jedem Zeitpunkt nur in ein WLAN eingebucht sein können, kann die Olympus-App auch immer nur mit einer Kamera reden.

Grundsätzlich gedacht wäre es natürlich nützlich, wenn eine Olympus-Kamera sich auch in ein vorhandenes WLAN hineinhängen könnte, aber es ist vielleicht verständlich, dass Olympus sich diesen Schuh nicht anziehen möchte. Es würde alles viel komplizierter machen (inkl. Sicherheitslücken in der Firmware), und der allgemeine Nutzen wäre wohl doch eher beschränkt.

Anselm


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, das eigentliche Problem hier ist wohl, dass die Kamera das WLAN zur Verfügung stellt. Da Handys in der Regel zu jedem Zeitpunkt nur in ein WLAN eingebucht sein können, kann die Olympus-App auch immer nur mit einer Kamera reden.

Es ist eigentlich nicht nötig, dass die App gleichzeitig mit mehreren Kameras eine Verbindung aufbaut.

Jedes Handy kann sich in unterschiedliche WLANs anmelden ohne dass der Anwender erneut eine ID eingeben muss.

Also müsste man der App auch beibringen können, dass sie sich (ohne Initialanmeldung) in Kamera 1, Kamera 2, etc. anmeldet. Sie müsste sich nur die IDs aller jemals angemeldeten Kameras merken.

Außerdem muss sich die App (nach dem Syncen der Geodaten mit Kamera 1) nicht sperren, mit einer weiteren Kamera zu syncen.

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geotaggen geht nur mit einer Kamera, die Bilder die während einer Tour mit einer weiteren Kamera geschossen wurden, können nicht getagged werden

Ich benutze die APP auf Android , Geotagge meine Fototour , schreibe dann , ja mit nacheinander verbinden , auf meine zwei oder drei OMD's , die GeoDaten in die Bilder , und das seitdem ich die APP habe , 2014. Einmal die Kameras bei der APP angemeldet , geht es ab der zweiten Verbindung wie es soll , von selbst , ohne erneutes Passwort . Dabei WLAN immer nur bei einer Kamera aktiv , Privat. Die Kameras hat die APP unter WLAN/Gespeicherte Netzwerke abgespeichert.

Gruß Lutz


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lutz,

muss ich morgen nochmal probieren. Bei mir musste ich beim Kamerawechsel jeweils wieder den QR-Code einlesen.

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann viel Glück.

Habe gerade die Uhrzeit der Kameras über die OI.Share aktualisiert. Bei drei eingeschalteten Kameras WIFI auf ON im Modus Privat. Die OI.Share hat sich nach dem Start der APP mit der Kamera verbunden mit welcher sie zuletzt Kontakt hatte. Im Menü Wi-Fi Einstellungen zeigt die OI-Share dann alle drei Kameras als vorhandene Netzwerke an. 1 x Verbunden 2 x Gespeichert . Anschließend jeweils eine andere "Gespeicherte" Kamera in der APP Im Menü Wi-Fi Einstellungen angewählt und "Verbinde" gedrückt. Die OI.Share beendet dann die Verbindung mit Kamera (A) und stellt eine Verbindung mit Kamera (B) her.

Nicht irretieren lassen , bei dem Start von WIFI wird dir auf der Kamera immer der QR-Code angezeigt und nicht selten benötigt die APP etwas (viel) Zeit für die erste Verbindung nach längerer Nichtverbindung mit einer Kamera. Da hilft dann der Weg über das Menü Wi-Fi Einstellungen.

Gruß Lutz


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann hatte ich das missverstanden mit Parallelbetrieb mehrerer Kameras. Dass OIS. mehrere Kameras abspeichern kann, das geht natürlich, wie unten beschrieben.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Menü Wi-Fi Einstellungen zeigt die OI-Share dann alle drei Kameras als vorhandene Netzwerke an. 1 x Verbunden 2 x Gespeichert . Anschließend jeweils eine andere "Gespeicherte" Kamera in der APP Im Menü Wi-Fi Einstellungen angewählt und "Verbinde" gedrückt. Die OI.Share beendet dann die Verbindung mit Kamera (A) und stellt eine Verbindung mit Kamera (B) her.

Das macht aber nicht die OI.Share-App, sondern der Anwender in den Android WiFi-Einstellungen ;-)

Eigentlich erwarte ich, dass die App die WLANs der bekannten Kameras abscannt. Egal - verbinden kann man ja noch händisch.

Das Geotaggen aus einem Track mit zwei Kameras will bei mir aber nicht gelingen. Die Bilder der zuerst verbundenen Kamera werden getagged, die zweite verbundene Kamera wird beim Taggen ignoriert.

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Geotaggen aus einem Track mit zwei Kameras will bei mir aber nicht gelingen. Die Bilder der zuerst verbundenen Kamera werden getagged, die zweite verbundene Kamera wird beim Taggen ignoriert.

Hab zwar nicht probiert. Aber sind bei beiden Kameras die Zeiteinstellung exakt mit der Zeit im Handy VOR dem Taggen abgestimmt?

Das kann man so machen, wenn man die Kamera mit dem Handy kurz verbindet. Dann wird die Zeit in der Kamera vom Handy übernommen.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja - die Zeiten der beiden Kameras wurden zuvor mit der App synchronisiert.

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die APP möchte zu ihrem Glück gezwungen werden. Mit der zweiten Kamera verbinden, wenn nicht automatisch, dann Geotagg hinzufügen drücken Häkchen beim Geotagg entfernen, Geotagg neu anwählen, auf den Button übertragen drücken, dann sollte das gehen.

Gruß Lutz


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh geschafft & Merci Lutz :-)

Ich war so unverschämt zu erwarten, dass es wie bei der ersten Kamera automatisch gehen könnte ;-)

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, aber wenn man mehrere Kameras in einem WLAN hätte (nämlich dem lokalen Netz, oder draußen halt ein kleiner Router), dann wäre das gar kein Ding. Die Idee, dass jedes Gerät sein eigenes Netz aufbauen muss (nicht „kann“), ist halt ein wenig beschränkt.

Klaus


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

All das ganze Gefummel hätte man nicht, wenn Olympus dafür Technik verwenden würde die dafür gedacht ist (Bluetooth) und nicht andere Technik dafür vergewaltigt (WLAN/WiFi).

Ja ich weiß, vor ein paar Jahren war schnelles Bluetooth noch selten, aber das gilt mittlerweile nicht mehr.

André


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung