Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
hba500

Panasonic Leica 100-400mm Power OIS

Empfohlene Beiträge

Wollte mal fragen, ob jemand Erfahrungen mit dem Objektiv hat. Möchte es für auf meine E-M1 Mark II einsetzen um den Einsatz zur Tierfotografie zu erweitern.

Kann es zu Problemen mit dem eingebauten Stabilisator in der Kamera geben, zumal das Objektiv wohl ebenfalls einen Stabilisator hat.

und zu allerletzt noch: gibt es eine Alternative im Preis-Leistungsverhältnis zu dem Objektiv


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem Stabilität gibt es keine Probleme. Er ist am langen Ende sehr ordentlich. Es ist für dien Brennweitenbereich recht kompakt und war für mich ein Argument. Ich bin zufrieden, auch wenn es nicht an das 300er herankommt oder an das 50 200 FT. Hat aber 400mm.

LG Thomas


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe das 100-400 an meiner E-M5 ii. Leider funktionieren OIS und IBIS nicht Hersteller-übergreifend zusammen (kein Sync IS oder Dual IS)

Allerdings ist der OIS alleine ohne Unterstützung durch die Kamera sehr effektiv, mindestens eine Blendenstufe besser als der IBIS der EM5 ii, außerdem scheint er größere Bewegungen ausgleichen zu können ohne zu sehr in Stress zu geraten (der IBIS der Kamera schlägt bei 400mm öfters am Endanschlag an und man hört ihn "arbeiten"). Ich habe daher im Menü "Objektiv I.S. Priorität" eingeschaltet, IBIS ist damit bei diesem Objektiv ausgeschaltet, aber bei den anderen Objektiven die kein OIS haben ist er aktiv.

Zu den Alternativen: Es gibt preiswerte und teure Alternativen, aber alle mit einem ähnlichen Preis-Leistungsverhältnis. Wenn Du weniger Geld anlegst für ein 75-300 oder 100-300, dann bekommst Du weniger Kontrast und Reichweite. Wenn Du mehr Geld anlegst für das 300/f4 oder 300/f2.8, dann bekommst Du eine hervorragende Festbrennweite.

Christof


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Stacking und pro Capture geht auch nicht,

für mich war das wichtig

VG Max


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stacking geht, wenn man die entspr. Kameras für Focus Braketing hat. Das Stacking selbst muss dann in PS oder anderen Programmen wie Helicon erfolgen!

Das nur zur ergänzenden Info.

Bernd


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stacking geht, wenn man die entspr. Kameras für Focus Braketing hat. Das Stacking selbst muss dann in PS oder anderen Programmen wie Helicon erfolgen!

Das nur zur ergänzenden Info.

Bernd

Na toll, ......


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke an die community.

ich entscheide mich für das Olympus 40-150mm f2.8 PRO Objektiv mit Konverter.

Mit einer Festbrennweite bin ich zu unflexibel.

weitere Meinungen gern, denn so tief stecke ich nicht in dem Thema.

Ein gemeinsamer Vormittag, Nachmittag etc. mit Grundlagen zum Thema Olympus OM-D Fotografie würde ich gern annehmen. Von mir aus auch bei mir Raum Ratzeburg/Mölln. Getränke und Grillen, Kuchen würde ich stellen


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke an die community.

ich entscheide mich für das Olympus 40-150mm f2.8 PRO Objektiv mit Konverter.

Mit einer Festbrennweite bin ich zu unflexibel.

_____

Gratuliere Dir !

Bei dieser Linse kannst Du wohl kaum falsch liegen.

Ich hatte auch ein "Zoom-Loch" zwischen 100 mm und des (Fixen) 300 mm F4 von Oly - und jetzt habe ich brandneu auch das 40-150 mm erstanden. (Das PANA 100-400 hatte mich - trotz guter Preis-Leistung, leider - nie so recht begeistert)

Erster sehr provisorischer Eindruck: SUPER

Wir sind uns wohl einig : "Gut Glas" hat seinen Preis !! ;)

Gruss

Urs


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur mal so nebenbei, und wen das interessiert, was OLY im Benutzerhandbuch zum Stabilisator schreibt, siehe Seite 58:

Wenn Sie ein Objektiv mit einem Bildstabilisations-Schalter verwenden, hat die Einstellung des Objektivs Vorrang.

Wenn die objektivseitige Bildstabilisation Vorrang hart, wird (S-S1) anstelle von (IS-IS Auto) verwendet.

Ich benutze das Pana Leica 100-400 neben den Oly 300/4 und empfinde da keinen Unterschied was die Stabilisation betrift.

GRUs Jochen


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die objektivseitige Bildstabilisation Vorrang hart, wird (S-S1) anstelle von (IS-IS Auto) verwendet.

Ich benutze das Pana Leica 100-400 neben den Oly 300/4 und empfinde da keinen Unterschied was die Stabilisation betrift.

Du müsstest schon einiges anstellen, um Unterschiede zwischen IS1 und IS-Auto feststellen zu können.

Normal sieht da man keinen Unterschied.

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die objektivseitige Bildstabilisation Vorrang hart, wird (S-S1) anstelle von (IS-IS Auto) verwendet.

Ich benutze das Pana Leica 100-400 neben den Oly 300/4 und empfinde da keinen Unterschied was die Stabilisation betrift.

Du müsstest schon einiges anstellen, um Unterschiede zwischen IS1 und IS-Auto feststellen zu können.

Normal sieht da man keinen Unterschied.

Gruß Dieter

Hallo zusammen

Ich sehe da schon einen Unterschied. Da ich überwiegend Mitzieher mache, ist mir aufgefallen, das ich bei IS1 mehr Geisterbilder (Doppelkonturen) habe.

In der Regel lasse ich den Stabi bei Mitziehern aus. Klappt sehr gut.

Das sich der Stabi in der Kamera umstellt, habe ich durch Zufall (mehr Ausschuss) gemerkt. Dummerweise stellt er sich bei Objektivwechsel nicht zurück.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da IS1 nix für Mitzieher ist, bin ich bei "normal" ohne Mitzieher ausgegangen :-)

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube Max meint "FocusStacking" das geht nur mit einigen Objektiven wie 40-150 pro 60er Macro 300 pro u.a.

TOM


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein gemeinsamer Vormittag, Nachmittag etc. mit Grundlagen zum Thema Olympus OM-D Fotografie würde ich gern annehmen. Von mir aus auch bei mir Raum Ratzeburg/Mölln. Getränke und Grillen, Kuchen würde ich stellen

Hi,

oh lecker ... darüber können wir reden. Ich bin da (fast) bei dir und eine PN genügt zur weiteren Verabredung, falls gewünscht. ;-)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hab das Pan 100-400 an meiner E-M1 Mark II (mit der ich noch am Üben bin).

Nachdem ich einiges zu O-IS und S-IS gelesen hatte, mir aber immer noch nicht klar war, ob sich die Aussagen auch auf Pan beziehen, hab ich heute ein paar Testbilder gemacht.

Jeweils 3 Bilder (ich weiss 3 Bilder sind eigentlich zu wenig) in den Kombinationen:

1. O-IS an, S-IS auf Auto (benutzt wird dann S-S1)

2. O-IS aus, S-IS auf Auto (ist dann auch Auto)

3. O-IS an, S-IS aus

4. O-IS aus, S-IS aus

Bilder: 400mm, 1/800s aus der Hand, Spot Fokus.

Mein Fazit:

im Durchschnitt etwas besser Qualität gabs bei Kombi 1 gefolgt von Kombi 3. Mit Kombi 2 wird's schon wackeliger beim Fokussieren, von Kombi 4 ganz zu schweigen.

Die Einstellung "Objektiv-I.S. Priorität" hab ich auf "Aus".

Mein Handbuch sagt auf S.123 "Diese Option wirkt sich nicht auf Objektive aus, die mit einem Schalter für die Bildstabilisation ausgestattet sind"


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo "Michel",

die nicht komplette Integration der IS´s war unter anderen der Grund warum ich mich gegen das 100-400 und für das 300er Oly entschieden habe.

TOM


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tom,

richtig, das ist ein Argument für das Oly (wie auch 1:4:0)

Für mich waren die 400mm und das Zoom wichtig.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hai

ja die 400mm sind vielleicht verlockend die realisiere ich via Converter den hatte ich schon. Viel wichtiger ist mir gerade bei grossen Objektiven das sie nicht wie eine Luftpumpe aufgebaut sind, will halt nicht den Staub ins Objektiv saugen.

TOM


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darf ich mich da mal mit einer Frage anschließen? Ich habe die E-M10 MkII. Wird dort das Power-OIS des 100-400 unterstützt? Ich habe vor ein paar Wochen ein Firmware-Update gemacht, aber im Menü ist nichts davon zu sehen?

Beste Grüße - Ulrich


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die E-M10 MkII. Wird dort das Power-OIS des 100-400 unterstützt?

No, Sir.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung