Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
PenFan

UWW Objektive - Lichtstark

Empfohlene Beiträge

Hallo Fan Gemeinde,

was tun sprach Zeus.

Eigentlich suche ein lichtstarkes WW Objektiv.

Dass 12 mm /2.0 wäre ganz nett. Das Panasonic 12 mm Summilux wäre extra klasse.

Aber warum soviel Geld in eine FB versenken?

Oder doch zum, nicht gerade preiswerten "neuen" 7-14mm greifen. Dieses ist mit Lichtstärke 2.8 zwar in dieser Disziplin kein "Kracher", Zoom eben, ansonsten sehe ich da ne Lücke nach unten, sprich lichtstarke FB im Bereich 9mm (+/-).

Welche Empfehlungen habt ihr?

Ich bin mir bewusst dass es kein Patentrezept gibt.

Grüße

PenFan


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo PenFan,

ich hatte ein gutes 12mm/2.0 und habe es gegen das 8mm/1.8 ausgetauscht.

Aus meiner Sicht ist das 8mm die bessere Variante, da etwas Lichtstärker und der Blickwinkel größer ist.

Mit "Entfishen" sind die Bilder mit größerem Blickwinkel mindestens genauso gut wie mit dem 12mm/2.0.

Bin aber nur ambitionierter Amateur.

Das 7-14mm/2.8 habe ich nicht und kann mich deshalb nicht darüber äussern.

Bestimmt keine schlechte Alternative und flexibler als eine Festbrennweite.

LG - Rainer


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist zwar kein UWW sondern nur ein UW, aber auf meiner Wunschliste steht das Pana 15/1.7.

Auch nicht ganz billig, aber damit wäre mein µFT-Objektivpark vorerst komplett.

VG - Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ein Olympus 7-14mm 4,0 lässt ein Panasonic 7-14mm nicht gut aussehen.

Das Kowa Prominar 8,5mm 2,8 macht viel Spaß mit anderen Schwächen als die Kristallkugel,

gewinnt ebenfalls gegen das Panasonic.

Aber es hat einen manuellen Fokus.

Olympus 8mm 1,8, wurde schon oft erwähnt und das auch mit Recht.

Die goldene Mitte, ein 7-14mm 2,8 von Olympus.

Bleibt noch das 12mm Summilux.

LUXUS:

Die Kristallkugel, das12mm Summilix und das 8mm 1,8er

Grüße

Wolfgang


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich komme mit dem Pana 7-14 und einem kleinen Stativ ganz gut hin.

Freustellen kann man ( bei meinen Motiven) mit UWW sowieso nicht gut und wenn doch, kommt das für meinen Geschmack oft nicht so gut weil halt das Hauptmotiv scharf und der Rest ein ganz klein wenig unscharf ist.

Dazu kommt, dass ich dort, wo wenig Licht ist, also in Innenräumen, dann gerne alles scharf habe, also sowieso abblenden muss.

Eine Festbrennweite wollte ich im UWW-Bereich auch nur ungern haben, weil dort jeder mm Zoom einen starken Unterschied ausmacht, den man mit dem "Fusszoom" auch nicht erlaufen kann durch die damit einhergehende Perspektivänderung.

Letztlich hängt die Auswahl einer ich passenden Linse aber stark vom Anwendungsbereich ab.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wolfgang hat es schon erwähnt: das Kowas Prominar 8,5 mm F 2.8.

Ich habe es und bin sehr angetan, zumindest für Landschaftsfotografie. Für Innenaufnahmen habe ich es noch nicht genutzt,( da scheint es Schwächen zu haben, kann Dir Wolfgang mehr zu berichten) aber jetzt auf den Lofoten im Februar. Es ist bestens auskorrigiert, unempfindlich gegen flares und ganz besonders loben möchte ich es bei Gegenlichtaufnahmen.

Ich ärgere mich, dass ich es nicht mehr genutzt habe.

Ich häng mal ein Bild von den Lofoten im Februar gemacht, an.

Gruß Angela


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Zum hier schon mehrfach erwähnten KOWA 8.5mm habe ich vor einiger Zeit mal einen extra Thread aufgemacht.

https://www.oly-forum.com/forum/kameras-objektive/kowa-prominar-85mm-f28

Mit f2.8 ist es nicht unbedingt sooo lichtstark und bringt aufgrund der Festbrennweite und fehlenden Autofokusses so einige Nachteile mit sich... Für Otto-Normalverbraucher dürfte ein mZuiko 7-14 f2.8 sicher besser geeignet sein....

Ich denke wer diesen organisch-brilliant-natürlichen Look wie das KOWA rendert 1. wahrnimmt und 2. darauf steht dürfte verstehen, was den Charme dieses Objektivs ausmacht. Die Verarbeitungs-und Materialqualität ist zudem absolut top

Mehr Bildbeispiele zum KOWA Prominar 8.5mm lassen sich übrigens hier finden (Schlagwort 8.5mm)

https://www.oly-forum.com/galerie/tag/37536


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht zu vergessen, dass auf das Kowa die üblichen Filterhalter samt Filter passen, auf das 7-14 nur ein Extrafilterhalter möglichst von Helge aber nur mt einem Filter. Für Landschaftsfotografie in meinen Augen ein Totschlagargument, zumindest war es das für mich.

Gruß Angela


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung