Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Guest

E-M1 Mk II: Überbelichtungs-Anzeige und AF?

Empfohlene Beiträge

Gast Guest

Ich bin etwas irritiert - heut konnte ich mit meiner E-M1 Mk II auf dem Hundeplatz die Saison eröffnen, sodass ich heute etwas mehr Gelegenheit dazu hatte mich ausführlicher mit einigen Aspekten der Kamera zu beschäftigen und einige meiner bisherigen Einstellungen anzupassen bzw. zu ändern.

Bislang hatte ich die Funktion Überbelichtungs-Anzeige an der Mk II noch nicht verwendet und mich überwiegend am Histogramm orientiert - und auf dem Hundeplatz kam erstmals der C-AF in den Härtetest.

In der Kombination dieser Veränderungen ist mir nun ein Verhallen der Kamera aufgefallen, was mich irritiert - und womit ich bislang nicht zurecht komme:

Während (!) der aktiven AF-Funktion (also während des Fokussierungs-Vorgangs bei S-AF bzw. während der AF-Nachführung beim C-AF) ändert sich die Schwelle der Überbelichtungs-Anzeige - und die Darstellung im Histogramm!

Wenn ich (ohne den Auslöser anzutippen und damit den AF-Vorgang zu aktivieren) die Belichtung so anpasse, dass in einigen Motivbereichen gerade eben die Überbelichtungs-Anzeige anspringt (rot eingefärbte überbelichtete Bezirke) und dann den Auslöser antippe vergrößert sich während des Fokussierungs-Vorgangs (S-AF) bzw. während der Aktivierung der AF-Nachführung beim C-AF der als überbelichtet ausgewiesene rot eingefärbte Bereich erheblich!

Sobald durch Loslassen des Auslösers beim C-AF der Autofokus wieder untätig wird springt die Anzeige wieder auf den ursprünglichen Wert zurück. Versuche haben ergeben, dass die Überbelichtungs-Anzeige während des Fokussierungs-Vorgangs die Belichtung fälschlicherweise als zu hell ausweist (das gilt übrigens auch für die Anzeige im Histogramm!) - wenn man also bei laufendem/aktivierten AF die Belichtung im Vertrauen auf die Überbelichtungs-Anzeige oder das Histogramm nachregelt werden die Bilder effektiv zu dunkel belichtet.

Eine Nachregelung während einer Aufnahmeserie kann durchaus ein Thema sein, wenn sich beim Schwenken der Hintergrund oder das Licht ändern, was ein Nachregeln der Belichtung erfoderlich macht. Bei dynamischen Motiven möchte ich schussbereit bleiben und den AF möglichst schon startbereit haben, weshalb ich dann vor dem eigentlichen Auslösen den Auslöser meist auf Stufe 1 gedrückt halte um den AF C-AF zu aktivieren - damit zerschieße ich mir offensichtlich die Möglichkeit die Belichtung der Überbelichtungs-Anzeige oder per Histogramm im Blick zu halten.

Habe ich an meiner Mk II da was "verbastelt" - oder kann jemand von Euch diesen Effekt bestätigen?

LG Olyver


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das ist mir auch schon mal aufgefallen… ich habe das immer darauf geschoben, dass hier während des Fokussierens intern der Kontrast angehoben wird, um dem AF die Arbeit zu erleichtern.

Klaus


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist sicher nicht der AF, sondern die zur gleichen Zeit ablaufende Lichtmessung. Und dabei ist es wohl normal, daß erst, wenn die Belichtung genau feststeht auch die fehlbelichteten Bereiche präzisiert werden.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das ist mir auch schon mal aufgefallen… ich habe das immer darauf geschoben, dass hier während des Fokussierens intern der Kontrast angehoben wird, um dem AF die Arbeit zu erleichtern.

Mhm - das ist doch nicht nur bei der E-M1 MK II so.

Außerdem ist dies nur für einen kurzen Zeitpunkt sichtbar.

Vielleich hat Olyver auch nur zum ersten Mal übergenau hingesehen ;-)

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Olyver

Gerade habe ich das mit der "alten" MK I überprüft - bei dieser ist das nicht der Fall:

Während C-AF Aktivität ändert sich bei meiner Mk I (Firmware 4.3) nicht die Anzeige der überbelichteten Bereiche!

LG Olyver


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Olyver,

Während C-AF Aktivität ändert sich bei meiner Mk I (Firmware 4.3) nicht die Anzeige der überbelichteten Bereiche!

Vielleicht haben Klaus und ich dich falsch verstanden.

Was verstehst du unter "C-AF Aktivität"?

Solange C-AF gewählt ist, ist auch der AF aktiv. Wenn der Auslöser halb gedrückt wird, wird der AF neu gesetzt. In dieser kurzen Zeit wird der Kontrast erhöht und Über- und Unterbelichtungsanzeige ändert sich (so auch bei der E-M1 I).

Während (!) der aktiven AF-Funktion (also während des Fokussierungs-Vorgangs bei S-AF bzw. während der AF-Nachführung beim C-AF) ändert sich die Schwelle der Überbelichtungs-Anzeige - und die Darstellung im Histogramm!

Der kursive Teil ist normal.

"Während der AF-Nachführung beim C-AF)" ... hast du den Auslöser halb gedrückt oder nicht?

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du vieleicht die Funktion "Spotmessung auf AF Feld" aktiviert?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Olyver

Hallo Dieter!

Was verstehst du unter "C-AF Aktivität"?

Gestarteter C-AF: Bei mir sind S-AF und C-AF auf "Modus 2" eingestellt (dtsch. Anleitung S. 135), sodass bei halb gedrücktem Auslöser der AF gestartet wird. Dann tritt der beobachtete Effekt bei meiner Mk II auf - nicht jedoch bei meiner Mk I.

"Während der AF-Nachführung beim C-AF)" ... hast du den Auslöser halb gedrückt oder nicht?

Ja - s. o.

LG Olyver


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Olyver

Ja - aber die Einstellung der Kamera war "mittengewichtete Integralmessung".

LG Olyver


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung