Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Matze2611

Objektive PEN-F

Empfohlene Beiträge

Hallo,

könnt ihr mir vielleicht weiter helfen. Was sind den Must have Objektive für die PEN-F. Ich fotografiere gerne meine Familie Frau und Kind, Urlaubsfotografie Strand Bauwerke Landschaften. Und auch im Karnevals Verein muss ich Fotos machen da ist es manchmal ein bisschen Dunkler und vor allem wird viel getanzt.

Danke euch


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast U-h-rsprung

Die Premium Festbrennweiten 17 und 45 mm 1.8 sind die Klassiker. Nach Belieben noch 25 oder 75 1.8, was der Geldbeutel halt erlaubt.

Was für die PEN-F eigentlich fehlt ist ein Edel-Zoom, was vom Look&Feel zu ihr passt. Das 14-42 EZ Pancake ist aber für den unbeschwerten Ausflug sicher eine Empfehlung.

Viele Grüße

Frank


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Matze,

zur Pen ist das 45/1.8 ein sehr nützliches Objektiv. Jeden Cent wert.

Mein Lieblingsobjektiv ist das 25/1.8. Lichtstark, kompakt und unauffällig.

VG - Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Wenn es das 25 1/8 nicht gäbe, dann müste es erfunden werden.Hatte selten so ein tolles Teil.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und ein Zoom kann man da auch eins empfehlen. das 12-40 ist bestimmt zu schwer oder?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

12, 25, 45, alle f1,8, eventuell noch 75mm oder das 60mm Makro dazu.

Als Zoom das 14-42 EZ Pancake.

LG


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und ein Zoom kann man da auch eins empfehlen. das 12-40 ist bestimmt zu schwer oder?

Ich habe das 12-40 2,8 letztes Jahr im Urlaub auf Sardinien als Immerdrauf auf meiner Pen F gehabt. Kein Problem.

gruß vom Niederrhein

Thomas


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nutze die Pen-F häufig mit dem 12-40 und kann die Aussage von Thomas bestätigen - kein Problem. Die Ergebnisse mit dieser Kombi sprechen für sich. Nutze die Kamera mit dem Originalhandgriff, welcher das Handling erheblich verbessert.

Gruss Rudi


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

Wenn es das 25 1/8 nicht gäbe, dann müste es erfunden werden.Hatte selten so ein tolles Teil.

DAS ist doch mal eine Aussage, ich habe das Objektiv nicht, aber Dein Statement gefällt mir ;)

TOM


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann das mit dem 12-40 ebenfalls bestätigen. Nutze es als Standart Zoom an der Pen-F. Dazu das 17 und 45mm 1.8 für mich bei Ausflügen die perfekte Kombination :)

Gruss Jörg


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mit meiner PEN-F meist mit den 1,8er Festrennweiten 17, 45 und 75mm unterwegs. Geplant ist ein 12er (allerdings 2,0 Blende). Für mich eine tolle Kombination an der Pen-F. Klar ist das Wechseln ein bisschen lästig, aber das an der PEN-F macht das Fotografieren richtig Spaß.

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

12/2,0

17/1,8

(das 25/1,8 fehlt mir noch, ich "muss" bei Bedarf das FT SummiLux 25/1,4 nutzen)

45/1,8

75/1,8

Alle zusammen (die µFTs) mit der PEN-F in einer kleinen Tasche. Das 17/1,8 ist aber das Fast-Immer-Drauf und geht mit, wenn die PEN-F ohne Tasche dabei ist.

jm2c

Martin


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

12, 25, 45, alle f1,8

Ähm, das 12er hat doch 2,0 am Anfang, oder?

Gruß Pit

Ja Pit, hat 2.0 am Anfang, nicht 1.8, schäm. :-)))

LG


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich das 12-40 mit Kaufe bräuchte ich das 45 aber nicht oder sind zu nah beieinander.

ist die Blende bei dem 12-40 mit 2,8 viel schlechter als die 1,8 bei der Festbrennweit.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich das 12-40 mit Kaufe bräuchte ich das 45 aber nicht oder sind zu nah beieinander.

Man sollte nicht an Brennweite (sind nur 5 mm) und Blende festmachen, auch die Aufnahmeentfernung sollte man nicht außer Acht lassen:

12-40/2,8 -> 0,2 m 45/1,8 -> 0,5 m

Die kürzere Naheinstellgrenze bei 12-40 kann auch nützlich sein. Das 45/1,8 ist allerdings ein sehr leichtes Objektiv und kann auch schöne Aufnahmen machen: https://drexsmh9cmrfo.cloudfront.net/files/p4020075.jpg

Blickwinkel: 12-40/2,8 bei 40 mm: 30° 45/1,8: 27°

Gruß Pit


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Matze,

zwischen f2,8 und f1,8 sind (gerundet) 1,6 Blenden Unterschied. Du kannst also rund anderthalben ISO-Stufen runtergehen (z.B. von 1600 auf 600) oder die Belichtungszeit entsprechend verringern (z.B. von 1/60 auf 1/150 s). Das sind keine Welten, aber auch nicht gerade wenig.

Die Pen-F ist in meinen Augen eine Kamera, zu der kompakte Festbrennweite, wie sie oben vorgeschlagen wurden, am besten passen. Sie ähnelt darin sehr einer Leica. Beide sind nicht für die Event- oder Urlaubsfotografie konstruiert, sondern für den Foto-Enthusiasten, der sich für das komponierte Bild begeistert: Lieber ein Bild pro Viertelstunde als 100 in der Stunde. Und zur Slow-Fotografie mit einem gesteigerten Qualitätsanspruch an das einzelne Bild passt eine Festbrennweite einfach besser als ein Zoom-Objektiv.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

seit es das 25/1,2 gibt ist das mein immer drauf Objektiv. Ansonsten 38/1.8, 70/2 meiner alten Pen FT oder das Pana 12/35 klein aber fein :-)

Gruss Jochen


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur PEN F gehören Festbrennweiten. Als Kompromiss für den Urlaub würde ich das 14-150 empfehlen. Wetterfest und recht kompakt. Die Kamera bei Bedarf mit einer Gefriertüte wetterfest machen. Dazu das 17/1.8 und 45/1.8, alternativ zum 12/2.0 gibt es auch ein manuelles von Samyang/Walimex. Für Landschaft wäre noch das 9-18 eine leichte Ergänzung.

Natürlich sind auch die Pro Objektive zu empfehlen, passen aber nicht zum Stil der Kamera. Ist wie Anhänger am Porsche 911. Geht, fühlt sich aber nicht richtig an. Dafür ist ein Macan oder Cayenne gedacht, sprich die OM-D Serie. Das 14-150 ist relativ schlank und daher nicht überdimensioniert.

Oder du schaust dir das 12-100/4.0 an. Ist allerdings ein Klopper an der PEN-F


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur PEN F gehören Festbrennweiten.

...

Natürlich sind auch die Pro Objektive zu empfehlen, passen aber nicht zum Stil der Kamera. Ist wie Anhänger am Porsche 911. Geht, fühlt sich aber nicht richtig an.

Jepp!!!

:-)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur PEN F gehören Festbrennweiten.

Aha, und wer hat das festgelegt? Wenn du jetzt gesagt hättest "Für mich gehören an die Pen-F Festbrennweiten" könnte man das so unwidersprochen stehenlassen. Aber immer dieses, "Meine Meinung ist die einzige die für alle zählt" finde ich jetzt mal ein bisschen abgedroschen.

schönes Wochenende noch

Gruß vom Niederrhein

Thomas


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur PEN F gehören Festbrennweiten.

Aha, und wer hat das festgelegt?

Der Design-Minister!

...

Mensch, Thomas, nun leg das doch nicht gleich auf die Goldwaage!

Wenn du einen Anhänger an deinen 911er hängen möchtest, dann darfst du das genauso tun, wie Zooms vor deine PEN-F schnallen...

...aber es sieht trotzdem sch.... aus! ;-)

jm2c

Martin


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur PEN F gehören Festbrennweiten.

Aha, und wer hat das festgelegt?

Der Design-Minister!

...

Mensch, Thomas, nun leg das doch nicht gleich auf die Goldwaage!

Wenn du einen Anhänger an deinen 911er hängen möchtest, dann darfst du das genauso tun, wie Zooms vor deine PEN-F schnallen...

...aber es sieht trotzdem sch.... aus! ;-)

jm2c

Martin

Handgriff an der Pen F sieht genau so Scheixxe aus, aber jeder wie er möchte.

LG


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hab schon schlimmeres gesehen als ´nen Zoom an der PEN-F...

In der Gesamterscheinung eines Fotografen kann die Cam schonmal eine eher untergeordnete Rolle spielen ;)

Quelle: http://www.four-thirds.org/en/special/matching.html


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung