Jump to content
Die PEN, OM-D & E-System Community
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Philipp ZH

"Zeitautomat" à la M1.1 Ver. 4.3 - mystisch

Empfohlene Beiträge

Es gibt offensichtlich nichts was es nicht gibt.

Ich fotografierte in einer Region mit 2 Std. Zeitverschiebung mit 4 Bodys.

Stelle bei allen die Zeit gleich ein, damit ich später die Reihenfolge gemäss Aufnahmezeit habe.

Alles geht gut, bis ich abends die Bilder auf den PC lade ..... und staune !

Nach etwa 3 Std. hat die M1.1 (Ver. 4.3) die Zeit wieder um 2 Std. zurückgestellt !!!! (ich war es jedenfalls nicht !!!!)

Dafür gibt es keine Erklärung aber etwa 1 Std. habe ich mich dann doch geärgert, bis alle Aufnahmen von dieser Kamara richtig einsortiert waren.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Da fällt mir wieder eins meiner Lieblingszitate ein

"Mein Vater war Uhrmacher. Er hat den Beruf aufgegeben als Einstein entdeckte, dass die Zeit relativ ist." (Dr. Manhattan)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles geht gut, bis ich abends die Bilder auf den PC lade ..... und staune !

a. Wie auf den PC geladen?

Stelle bei allen die Zeit gleich ein, damit ich später die Reihenfolge gemäss Aufnahmezeit habe.

b. Wie, per Hand oder OI.share?

c. welche Uhrzeit zeigt der PC?

Gruß Dieter


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, ich vermute mal, dass Du mit dem Handy verbunden warst. Wenn das dann noch die Heimatzeit hatte, passiert genau das…

Und das Verschieben von Photoserien geht in LR relativ schnell, da muss man keine Stunde für drangeben ;-)

Klaus


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Philipp,

nachdem die Ursache des Problems nun wohl aufgeklärt ist hier noch der Tipp, wie man die Aufnahmezeit blitzschnell in Lightroom korrigiert:

Einfach in der Bibliotheksansicht alle Bilder, die mit der Kamera, welche die falsche Uhrzeit eingestellt hatte, auswählen und danach im Menü "Metadaten" den Befehl "Aufnahmezeit bearbeiten ..." wählen und den entsprechende Zeitversatz auswählen. Super einfach und schnell.

Das Ganze ist mir nämlich auch erst vor kurzem passiert, als ich es versäumt habe, ALLE Kamerabodies auf die Sommerzeit umzustellen. Nicht alles funtioniert halt automatisch. Vielleicht in der nächsten Kamerageneration ;-)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Tipps.

- WLAN ist grundsätzlich ausgeschaltet

- die Zeit ganz altmodisch von Hand im Menu umgestellt

- die Bilder mit Faststone (rename Datum-Zeit) auf den PC geholt. Funktioniert seit Jahren so.

- Datum auf dem PC war unsere Zeit hier

- Datum und Zeit ändern ist auch mit FS kein Problem, aber das Raussuchen der Bilder einer Kamera ist relativ langweilig bei 700 Aufnahmen und ähnlichen Motiven.

- das Handy war noch im Flugmodus (vergessen)

Für mich nicht logisch, dass es bei 3 Kameras (2xP5 mit 8mm und 25mm, 1xM1.1 mit 7-14mm) 100% korrekt ablief, und nur bei einer Kamera (M1.1 mit 12-100mm) bis ca. Mittag gut ging und danach der Zeitrücksprung stattfand.

Ist aber abgehakt. Wenn es wieder passiert werde ich es genauer analysieren.

Ärgerlich war zusätzlich, dass ich Probleme mit dem hinteren Einstellrad hatte, welches bei einer Kamerakontrolle ohne Auftrag ausgetauscht wurde (war wohl gut gemeint, aber...). Das Alte funktionierte tiptop, beim Neuen hat es immer wieder Aussetzer. So braucht es manchmal 2-4 Bewegungen bis sich z.B. die Zeit um 1 Stufe ändert. Diese Problem ist ja allgemein bekannt, nun kenne ich es auch. :-(((


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir als Technikdeppen und Mystagogen fällt als mögliche Erklärung dieser Mystifikation eigentlich nur ein: dass sich hinter diesem Bug ein bisher noch unentdecktes und -gehobenes Feature der M1.1 samt angeflanschtem 12-100 als Zeitmaschine verbirgt.

Wäre ja auch eine Möglichkeit... zumindest bei unserer so innovativen Marke.

g.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Olyver

Kein Zufall, dass das genau 2 Stunden sind:

Das kommt einfach vom Crop-Faktor*)!

*duckundweg*

;-)

LG Olyver

*) Clock-Faktor?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie den Community-Regeln zu. Wir haben Cookies gesetzt, um die Bedienung des Forums zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung